bfgminer auf Raspberry Pi 3 B installieren und minen



♥♥♥ Kostenloses Monero-Mining: -Klick- ♥♥♥

Es ist nicht schwer, den bfgminer (Version 5.4.2) auf einem Raspberry Pi 3 B unter Raspbian zum laufen zu bringen.

Folg folgenden Schritten, die im Terminal auszuführen sind. Jede Farbe steht für eine komplette (eigene auszuführende) Befehlszeile. Öffne das Terminal, dann:

sudo apt-get update
sudo apt-get upgrade -y
sudo apt-get install -y libcurl4-gnutls-dev libjansson-dev
mkdir -p moonlander2; cd moonlander2
wget https://github.com/jstefanop/bfgminer/releases/download/bfgminer-5.4.2-futurebit2/bfgminer_5.4.2-futurebit2_linux_armv6.tar.gz
tar -xzf bfgminer_5.4.2-futurebit2_linux_armv6.tar.gz
cd bfgminer_5.4.2-futurebit2_linux_armv6
./start_moonlander2

Die Datei „start_moonlander2.sh“ sollte vorher von Euch bearbeitet werden (Rechtsklick > Edit…). Für den Moonlander 2 ist zu empfehlen, dass Ihr euch einem Pool anschließt, der eine niedrige Difficulty erlaubt. Das ist zum Beispiel unter https://www.litecoinpool.org/ möglich. Ich mine dort unter einer Difficulty von d=128 und komme hervorragend zurecht.

Perfekte Hardware für den Raspberry Pi 3

Ich mine dort mit einer Frequenz-Einstellung von 768 MHz, ohne extra Kühlung (Mehr wird er zu heiß!). Jedoch braucht Ihr dazu einen aktiven Raspberry Pi 3 B USB-Hub für den Moonlander 2. Dieser kann problemlos vier Moonlander 2 auf einmal aufnehmen. Er ist von ANKER und damit in gewohnt TOP Qualität. Außerdem eine gute Speicherkarte, die schnell ist und viele Schreibvorgänge erlaubt. Das ist die SanDisk ENDURANCE: 32 GB und 64 GB! Der SanDisk Customer Care bestätigt sogar, dass Sie keine Gewährleistung auf die anderen SanDisks geben, die im Einsatz bei einem Raspberry kaputt gehen, wenn es sich nicht um eine Endurance handelt.

Wer den Moonlander 2 direkt am Raspberry betreiben mag, der muss die Frequenz auf 480 MHz stellen, weil es sonst zu viele Hardware-Errors über die Zeit gibt. Investiert die 18 EUR in den ANKER-Hub!



Übrigens habt Ihr bei litecoinpool.org auch die Möglichkeit, Eure Miningergebnisse auf dem Smartphone life mitzuverfolgen. Ruft dazu einfach den dazugehörigen API-Link auf. Ihr findet Ihn in der Miningübersicht (nachdem Ihr angemeldet seid).

Für den Litecoin empfehle ich Euch als Wallet Jaxx.

Zu guter Letzt gebe ich Euch noch den Command mit, den Ihr benötigt um auf dem Litecoinpool effizient mit dem Raspberry Pi 3 B und dem Moonlander 2 zu minen:

./bfgminer --scrypt -o stratum+tcp://us.litecoinpool.org:3333 -u USERNAME.1 -p 1,d=128 -S ALL --set MLD:clock=768

Den USERNAME ersetzt Ihr natürlich mit Eurem und die Frequenz passt Ihr an.

Grüße und viel Spaß!

2 Comments

  1. Hallo ,
    ich habe versucht den Rasberry Pi 3 zu installieren, der lauft aber??? ich weis nicht wie ich den CG oder BFG Miner installieren kann. Wehre es möglich den Rasberry ihnen zuschicken und sie installieren den Treiber mit der Hardware? Ant U 1.1,6 GH/ s.

    Grüß Johann

    (0)
    Reply

Leave a Comment.