2018: Bitmain AntMiner U1 auf Raspberry installieren und mit cgminer minen

Ein aufmerksamer Leser meines Blogs hat mich gebeten (Danke Johann) seinen etwas in die Jahre gekommenen Bitmain AntMiner U1 auf einem aktuellen Raspberry 3 Modell B zum laufen zu bringen. Ich habe mich dieser Herausforderung gerne gestellt und für Euch das Doing aufbereitet.

Alle im Netz zu findenden Anleitungen haben bei mir nicht funktioniert. Sie waren alle aus dem Jahr 2014 – ich nehme an, zu dem Zeitpunkt war der Miner inn :)

Ich musste mir das Vorgehen selbst zusammenschustern. Folgt also der Anleitung step by step.

Raspberry Pi mit Raspbian installieren

Hier findet Ihr meine Anleitung zur Installation von Raspbian auf einem Raspberry

Raspbian software update

Nun müssen wir den Raspbian auf einen neuen Softwarestand bringen. Öffnet dazu das Terminal und gebt ein Befehl nach dem anderen ein:

sudo apt-get update && sudo apt-get upgrade
sudo apt-get install libusb-1.0
sudo apt-get install libudev-dev
sudo rpi-update
sudo reboot

Mining-Software cgminer Download + Compilieren

Es geht weiter mit dem cgimer von bitmain und einer anschließenden Compilierung des Git-Projekts. Auch hier wieder Zeile für Zeile im Terminal ausführen:

git clone https://github.com/bitmaintech/cgminer
cd cgminer
sudo apt-get install libusb-1.0
sudo apt-get install libudev-dev
sudo apt-get install -y libtool
./autogen.sh 
./configure --enable-bmsc
make -j 6

Bitmain AntMiner U1 konfigurieren für NiceHash

Ich kann Euch hier nur die Konfiguration für NiceHash zeigen, weil ich den Miner dafür konfigurieren musste.

cd ..
sudo nano cgminer.conf

Ihr öffnet also die Konfigurationsdatei (bzw. erstellt sie) im Nano-Editor und gebt dann folgende Konfiguration ein:

{
"pools" :
[
{
"url" : "stratum+tcp://sha256.eu.nicehash.com:3334",
"user" : "1PhDCpBjxwgJ6iUnGHADMBD2x81MYNeMDv",
"pass" : ""
}
] ,
"api-listen" : true,
"api-port" : "4028",
"expiry" : "120",
"failover-only" : true,
"log" : "5",
"no-pool-disable" : true,
"queue" : "2",
"scan-time" : "60",
"worktime" : true,
"shares" : "0",
"kernel-path" : "/usr/local/bin",
"api-allow" : "0/0, W:127.0.0.1",
"icarus-options" : "115200:1:1",
"icarus-timing" : "3.0=100",
"bmsc-options" : "115200:20",
"bmsc-freq" : "0781"
}

AntMiner Startbefehl für Raspbian

Mit folgendem Befehl könnt Ihr den Miner nun seine Arbeit tun lassen:

sudo ./cgminer/cgminer -c /home/pi/cgminer.conf

AntMiner Verknüpfung auf dem Raspberry Desktop anlegen

Ich empfehle Euch aus Faulheitsgründen eine Verknüpfung zur Startdatei anzulegen. Dies und wie sie ausführbar wird, geht über folgendes Doing:

  1. Öffne das Terminal
  2. Navigiere zum Desktop über cd /home/pi/Schreibtisch
  3. Nun erstellen wir die Verknüpfungsdatei auf dem Desktop mit nano START-MINER.sh
  4. Füge im nano-Editor folgenden Code ein: sudo ./../cgminer/cgminer -c /home/pi/cgminer.conf
  5. Mit STRG + O wird im nano-Editor abgespeichert und mit STRG + X der Editor wieder geschlossen
  6. Nun stellen wir die Datei startfähig ein: sudo chmod +x START-MINER.sh

Auf dem Desktop liegt nun die Datei und bei einem Klick darauf wirst Du gefragt, wie Du sie öffnen magst.

Klicke hier bitte auf „Im Terminal ausführen“:

Viel Spaß beim Mining mit dem AntMiner unter Raspbian auf einem Raspberry!

TeamViewer auf Raspberry Pi (Raspbian) installieren

Hier zeige ich Euch, wie Ihr TeamViewer auf dem Raspberry Pi installiert.

Der Vorgang ist recht einfach, nur wissen muss man es. Folgendes ins Terminal eingeben, wenn Ihr TeamViewer (nur Host beim Raspberry möglich) auf dem Raspberry installieren wollt:

sudo apt-get update && sudo apt-get dist-upgrade

Danach ladet Ihr die neueste TeamViewer-Version (Stand Februar 2018 = Version 13):

wget http://download.teamviewer.com/download/linux/version_11x/teamviewer-host_armhf.deb

Ihr könnt aus der 13 eine 14 machen oder welcher Stand im Moment auch verfügbar ist. Der Download wird funktionieren.

Wechselt nun in das Verzeichnis, indem Euer Download liegt. Bei mir war dies:

cd /home/pi/

Installiert nun die Datei mit:

sudo dpkg -i teamviewer-host_13_armhf.deb

Wenn es hier zu Problemen kommt, könnt Ihr die Datei auch mit einem Doppelklick auf dieselbe starten. Es werden Adminrechte abgefragt. Wenn Ihr die Credentials nicht abgeändert habt, dann ist zu dem Benutzernamen „pi“ das Standardpasswort: „raspberry„.

Nun ist TeamViewer Host auf dem Raspberry installiert.

Übrigens ist TeamViewer für den Privatgebrauch kostenlos.

Hier erfahrt Ihr, wie Ihr mit dem Raspberry Pi Cryptocoins minen könnt.

Raspberry Pi mit Raspbian installieren Ersteinrichtung mit Mac OS X (NOOBS)

Es ist immer aufregend den Raspberry frisch, sozusagen nackt, in den Händen zu halten. Hier zeige ich Euch wie Ihr mit Hilfe von Mac (OS X) einen Raspberry Pi 3 Modell B (und Vorgänger) über NOOBS (New Out Of the Box Software) installiert.

Folgt der Schritt für Schritt-Anleitung:

  1. Legt Euch für dieses Vorhaben einen Ordner an. Am besten in den Downloads, da findet Ihr ihn schnell. Ich nenne meinen RBPi.
  2. Download der Software NOOBS als ZIP (bitte die Lite-Version) von der offiziellen Website (die lautet immer raspberrypi.org), sonst habt Ihr jetzt sofort einen 1,5 GB großen Download vor Euch. Den habt Ihr zwar später auch, jedoch geht der Download der knapp 34 MB großen Datei jetzt schneller und Ihr könnt sicher sein, dass beim Setup immer die neuesten Dateien gezogen werden.
  3. Download des Tools zum formatieren Eurer SD-Card von der SD Association. Die Version gibt es für Windows und Max OS X. Wer keinen SD-Cardreader in seinem Mac hat, der muss einen USB Card-Reader kaufen (zwischen 5 und 15 EUR).
  4. Entpackt und installiert anschließen die SD Formatierungssoftware, startet sie gleich darauf.
  5. Nachdem Ihr die SD-Card in Euren Reader gesteckt habt, erkennt die Software die Karte sofort:

  6. Sollte Eure Karte 64GB oder größer sein, müsst Ihr sie ganz speziell formatieren.
  7. Durch den Menüpunkt „Overwrite Format“ dauert die Formatierung – je nach Kartengröße – ca. 10 bis 20 Minuten. Jedoch ist der Modus sicherer, er überschreibt vor dem Löschen die Sektoren der Karte.
  8. Entpacke den NOOBS-Download und kopiere den extrahierten Inhalt auf die zu Ende formatierte SD-Karte. Das sieht dann so aus:

  9. Nun stecke die SD-Card in den Raspberry und verbinde ihn mit allen notwendigen Kabeln: Maus, Tastatur sowie LAN, HDMI und Strom. Den Strom zuletzt. Nun fährt der Raspberry hoch und zeigt Dir ein Grafisches Menü an. Hier kannst Du Dich für verschiedene Installationsvarianten und Softwaretypen entscheiden. Wähle – für dieses Tutorial – Raspbian (und in diesem Fall nicht das Light) – nun lädt und installiert das System ca. 4 GB an Daten.
  10. Nach dieser Installation (dauert ca. 20 Minuten) ist der Raspberry grundinstalliert und einsatzbereit.
  11. Hier zeige ich Dir, wie Du mir Deinem Raspberry Krypto-Währung minen kannst!

US-Gericht friert BitConnect (BCC) Vermögenswerte ein

Es wurde eine befristete einstweilige Verfügung (TRO = Temporary Restraining Order) um die Vermögenswerte von BitConnect einzufrieren, in den USA erlassen, nachdem am Montag (29.01.2018) eine zweite Klage gegen die Kryptowährungsbörse und die Kreditplattform BitConnect eingereicht wurde.

Die Anordnung, die von Chief District Judge (ähnlich unseren Landesrichtern) Joseph McKinley, Jr. am US-Bezirksgericht im Western District von Kentucky erteilt wurde, verlangt von den Parteien die Offenlegung von Wallet- und Trading-Account Adressen sowie die Identität von Personen, an die BitConnect Coins innerhalb der letzten 90 Tage gesendet hat.

Die Angeklagten haben 10 Tage Zeit, um der Anordnung Folge zu leisten. Zusätzlich zu diesen Offenlegungen besagt die TRO, daß BitConnect International PLC, BitConnect LTD, BitConnect Trading LTD und Ryan Maasen verboten wird, jegliche in deren Besitztum befindliche Vermögenswerte zu übertragen, bis ihnen die Erlaubnis erneut zugesprochen wird.Der Beschluss entstand als Reaktion auf eine zweite Klage gegen BitConnect, nachdem sie ihre Handelsplattform geschlossen hatte, und behauptete, dass die Plattform ein Schneeballsystem sei (Ponzi Scheme).

Der Kläger, ein Einwohner von Kentucky, Brian Paige, reichte die Klage im Namen jedes BitConnect-Investors ein und monierte, dass Bitcoin und andere Krypto-Coins in den BitConnect Coin (BCC) umgewandelt worden seien, als das Unternehmen bekannt gab, dass es seinen Handel einstelle. BCC, der zu diesem Zeitpunkt mehr als $ 300 Wert hatte, war zum Zeitpunkt der Drucklegung auf etwa $ 6 abgestürzt.

Das Gericht befand, dass die Kläger jegliche Chance auf die Rückerstattung ihrer Gelder verloren hätten, wenn BitConnects Vermögenswerte nicht eingefroren würden und die Durchsetzung einer TRO “im öffentlichen Interesse liege, da die Öffentlichkeit daran interessiert sei, massiven Verbraucherbetrug und andere Verstöße gegen die Wertpapiere zu verhindern.“

Am 13. Februar 2018 wird die temporäre einstweilige Verfügung beendet sein.

Auf scribd kann der BitConnect-Erlass im Original nachgelesen werden.

Altcoin Miningpool Commandlines Beispiele

Anbei ein paar Commandlines und Infos zu Pools, die auf alle Fälle funktionieren. Es handelt sich um verschiedene Mining-Pools.

Ich mine mit GPU, CPU und einem Raspberry Pi 3 Modell B, an dem ein Anker USB-Hub angeschlossen ist und ein Moonlander 2 arbeitet (übertaktet).

Multipool: zpool (zpool.ca)

ccminer (NVIDIA Cuda GPU): Verge (XVG)
(Meine Karte: NVIDIA GTX 1050 Ti)

ccminer-x64 -a lyra2v2 -i 20 -o stratum+tcp://lyra2v2.mine.zpool.ca:4533 -u D69reE3AGjXHGNTsU25TM8RncG3ek6urc9 -p c=XVG,d=46

 

Seiten-Screenshot:

 

Miningpool: spacepools (etn.spacepools.org)

xmrMiner (NVIDIA GPU): Electroneum (ETN)
(Meine Karte: NVIDIA GTX 1050 Ti)

xmrMiner_0.2.1.exe --url=stratum+tcp://pool.etn.spacepools.org:5555 -u etnjxmhjo5GDWqwUHyHYpuUC2kNnhnoMrfFf5J9JJDi6ak5YH9jDJTFaXkZAGwTxfUGfxd3rcYth7XPc2HAyL4ru3zpKgFhB9V -p x --bfactor=8 --bsleep=25

xmrig (CPU-Mining): Electroneum (ETN)
Die Konfig muss in das „config.json“-File

 

{"algo":"cryptonight","av":0,"background":false,"colors":true,"cpu-affinity":null,"cpu-priority":null,"donate-level":1,"log-file":null,"max-cpu-usage":75,"print-time":60,"retries":5,"retry-pause":5,"safe":false,"syslog":false,"threads":null,"pools":[{"url":"pool.etn.spacepools.org:3333","user":"etnjxmhjo5GDWqwUHyHYpuUC2kNnhnoMrfFf5J9JJDi6ak5YH9jDJTFaXkZAGwTxfUGfxd3rcYth7XPc2HAyL4ru3zpKgFhB9V","pass":"","keepalive":true,"nicehash":false}],"api":{"port":0,"access-token":null,"worker-id":null}}

Seiten-Screenshot:

 

Miningpool: miningfield (miningfield.com)

ccminer (NVIDIA Cuda GPU): DigiByte (DGB)
(Meine Karte: NVIDIA GTX 1050 Ti)

ccminer-x64 --algo=skein -o stratum+tcp://eu.miningfield.com:3397 -u user.name -p x

Seiten-Screenshot:

 

Miningpool: bytecoin.uk (bytecoin.uk)

xmrMiner (NVIDIA GPU): Bytecoin (BCN)
(Meine Karte: NVIDIA GTX 1050 Ti)

xmrMiner_0.2.1.exe --url=stratum+tcp://bytecoin.uk:5555 -u 23apTe8G6kZcPnPUEHo4yfBntfsJmgFwn9vzkhE79xgyRReAMJSahuPWUHZyTvefvp1ekQ7hwTGNHBegVWB1xmdn8D4pc7s -p x --bfactor=8 --bsleep=25

 

xmrig (CPU-Mining): Bytecoin (BCN)
Die Konfig muss in das „config.json“-File

{"algo":"cryptonight","av":0,"background":false,"colors":true,"cpu-affinity":null,"cpu-priority":null,"donate-level":1,"log-file":null,"max-cpu-usage":75,"print-time":60,"retries":5,"retry-pause":5,"safe":false,"syslog":false,"threads":null,"pools":[{"url":"bytecoin.uk:3333","user":"23apTe8G6kZcPnPUEHo4yfBntfsJmgFwn9vzkhE79xgyRReAMJSahuPWUHZyTvefvp1ekQ7hwTGNHBegVWB1xmdn8D4pc7s","pass":"","keepalive":true,"nicehash":false}],"api":{"port":0,"access-token":null,"worker-id":null}}

Seiten-Screenshot:

 

Miningpool: litecoinpool (litecoinpool.org)

bfgminer (Raspberry Pi): Litecoin (LTC)
(bfgminer auf Raspberry installieren HowTo)

./bfgminer --scrypt -o stratum+tcp://us.litecoinpool.org:3333 -u <account>.username -p 1,d=128 -S ALL --set MLD:clock=796

Seiten-Screenshot:

 

Multipool: prohashing (prohashing.com)
(bfgminer auf Raspberry installieren HowTo)

bfgminer (Raspberry Pi): Litecoin (LTC)

./bfgminer --scrypt -o stratum+tcp://prohashing.com:3333 -u <account> -p d=1024 -S MLD:all --set MLD:clock=796

Seiten-Screenshot:

 

Multipool: ispace.co.uk (ispace.co.uk)
(bfgminer auf Raspberry installieren HowTo)

bfgminer (Raspberry Pi): DigiByte (DGB)

./bfgminer --scrypt -o stratum+tcp://ispace.co.uk:4193 -u <accountname>.miner1 -p x -S MLD:all --set MLD:clock=796

Seiten-Screenshot:

TeamViewer kostenlos für PRIVAT

Wer es wie ich – bis vor kurzem – noch nicht wusste: TeamViewer ist für den privaten Gebrauch komplett kostenlos. Hier das offizielle Anouncement der Göppinger.

Das ist ein wirklich feiner Schachzug und spricht umso mehr für dieses erstklassige Stück Sahne-Software.

Holt es Euch, es lohnt sich. Es gibt sogar eine kostenlose TeamViewer-Raspberry Pi-Version!

Der TeamViewer ist nun für jedes Betriebssystem kostenlos einzusetzen - Voraussetzung ist der rein private Gebrauch! Das ist eine wirklich tolle News! Selbst für den Raspberry Pi gibt es eine Version.

Der TeamViewer ist nun für jedes Betriebssystem kostenlos einzusetzen – Voraussetzung ist der rein private Gebrauch! Das ist eine wirklich tolle News! Selbst für den Raspberry Pi gibt es eine Version.

Denkt daran, dass sich bis zur Version Raspberry Pi 3 Modell B der LAN-Bus und die USB-Anschlüsse einen Chip teilen. Mit der TeamViewer-Sitzung verbrauchen wir dabei also schon viel Rechenleistung. Gerade beim Raspberry Krypto-Mining (Link = How to mit bfgminer) ein Nachteil. Da wir die Session jedoch im Normalfall nicht lange aufbauen, sollte das passen.

bfgminer auf Raspberry Pi 3 B installieren und minen

Es ist nicht schwer, den bfgminer (Version 5.4.2) auf einem Raspberry Pi 3 B unter Raspbian zum laufen zu bringen.

Folg folgenden Schritten, die im Terminal auszuführen sind. Jede Farbe steht für eine komplette (eigene auszuführende) Befehlszeile. Öffne das Terminal, dann:

sudo apt-get update
sudo apt-get upgrade -y
sudo apt-get install -y libcurl4-gnutls-dev libjansson-dev
mkdir -p moonlander2; cd moonlander2
wget https://github.com/jstefanop/bfgminer/releases/download/bfgminer-5.4.2-futurebit2/bfgminer_5.4.2-futurebit2_linux_armv6.tar.gz
tar -xzf bfgminer_5.4.2-futurebit2_linux_armv6.tar.gz
cd bfgminer_5.4.2-futurebit2_linux_armv6
./start_moonlander2

Die Datei „start_moonlander2.sh“ sollte vorher von Euch bearbeitet werden (Rechtsklick > Edit…). Für den Moonlander 2 ist zu empfehlen, dass Ihr euch einem Pool anschließt, der eine niedrige Difficulty erlaubt. Das ist zum Beispiel unter https://www.litecoinpool.org/ möglich. Ich mine dort unter einer Difficulty von d=128 und komme hervorragend zurecht.

Perfekte Hardware für den Raspberry Pi 3

Ich mine dort mit einer Frequenz-Einstellung von 768 MHz, ohne extra Kühlung (Mehr wird er zu heiß!). Jedoch braucht Ihr dazu einen aktiven Raspberry Pi 3 B USB-Hub für den Moonlander 2. Dieser kann problemlos vier Moonlander 2 auf einmal aufnehmen. Er ist von ANKER und damit in gewohnt TOP Qualität. Außerdem eine gute Speicherkarte, die schnell ist und viele Schreibvorgänge erlaubt. Das ist die SanDisk ENDURANCE: 32 GB und 64 GB! Der SanDisk Customer Care bestätigt sogar, dass Sie keine Gewährleistung auf die anderen SanDisks geben, die im Einsatz bei einem Raspberry kaputt gehen, wenn es sich nicht um eine Endurance handelt.

Wer den Moonlander 2 direkt am Raspberry betreiben mag, der muss die Frequenz auf 480 MHz stellen, weil es sonst zu viele Hardware-Errors über die Zeit gibt. Investiert die 18 EUR in den ANKER-Hub!

Übrigens habt Ihr bei litecoinpool.org auch die Möglichkeit, Eure Miningergebnisse auf dem Smartphone life mitzuverfolgen. Ruft dazu einfach den dazugehörigen API-Link auf. Ihr findet Ihn in der Miningübersicht (nachdem Ihr angemeldet seid).

Für den Litecoin empfehle ich Euch als Wallet Jaxx.

Zu guter Letzt gebe ich Euch noch den Command mit, den Ihr benötigt um auf dem Litecoinpool effizient mit dem Raspberry Pi 3 B und dem Moonlander 2 zu minen:

./bfgminer --scrypt -o stratum+tcp://us.litecoinpool.org:3333 -u USERNAME.1 -p 1,d=128 -S ALL --set MLD:clock=768

Den USERNAME ersetzt Ihr natürlich mit Eurem und die Frequenz passt Ihr an.

Grüße und viel Spaß!

IOTA Wallet Connection Refused error

Ich habe kürzlich eine unerklärliche und nervige Fehlermeldung beim einloggen in die IOTA Wallet erhalten: Connection Refused

Viele, die dieses Problem auch haben, hatten wie ich auf der Seite https://mineiota.com/ ein wenig Monero geminet (die tauschen dort direkt gegen IOTA).

Jedenfalls half nichts, auch nicht das durchtesten aller Nodes.

Erst als ich einen Tipp aus github getestet habe, funktionierte mein Wallet-Login wieder:

Gehe in die „Custom“-Node Configuration und trage folgende Adresse ein:

https://potato.iotasalad.org:14265

Nach dem Eintrag der custom node, funktionierte mein Login wieder.

Nach dem Eintrag der custom node, funktionierte mein Login wieder.

Komisch, aber is so :)

Ethereum und ERC20 Token-Wallet MetaMask einrichten

Hier zeige ich Euch Schritt für Schritt, wie Ihr die MetaMask-Wallet (Chrome Plugin), die auf myetherwallet.com aufbaut, einrichtet. Sie nimmt alle Ether und ERC20-Token (was ist ein ERC20-Token?) auf und gilt als eine der vielfältigsten und sichersten Wallets. Als neuesten Kandidaten der in Ihr Einzug halten kann, (seit 24.01.2018) ist der Token carVertical (CV) zu nennen.

So sieht das Chrome-Plugin MetaMask aus. Sie stellt die Sicht auf die Ether-Blockhain für Dich dar.

So sieht das Chrome-Plugin MetaMask aus. Sie stellt die Sicht auf die Ether-Blockhain für Dich dar.

Hier nun die Einrichtung von A bis Z. Auf meinem Blog zeige ich Dir übrigens auch, wie Du Deine carVerticals von der Exchange Plattform KuCoin auf die MetaMask-Wallet senden kannst (gilt für alle Exchanges).

1.) Google Chrome Browser downloaden

2.) Account auf myetherwallet.com einrichten

  1. Navigiere auf https://www.myetherwallet.com/ (und NUR dahin)
  2. Lese alle Sicherheitshinweise, die per PopUp erscheinen. Sie kommen bei jedem Aufruf der Seite (wenn sie nicht vollständig durchgelesen worden sind), sie sollten jedoch wenigstens einmal gelesen werden, um zu verstehen, was MyEtherWallet.com ist
  3. Gebe ein NEUES, noch nie benutztes Passwort in dieser Zeile ein. MERKE es Dir, schreib es auf oder Drucke es aus (wie erstelle ich ein sicheres Passwort und merke es mir auch noch?):
    Speichere Dein vergebenes Passwort sicher ab - Zum Beispiel mit Hilfe von 1Password (AgileBits)

    Speichere Dein vergebenes Passwort sicher ab – Zum Beispiel mit Hilfe von 1Password (AgileBits)

  4. Nach der Eingabe Deines Passwortes und dem Klick auf „Create New Wallet“ wirst Du aufgefordert eine Datei herunterzuladen:


    Lade die Datei auf deinen Computer (1.) und klicke anschließend auf „I understand. Continue.(2.) -> (nachdem Dir klar ist, dass Du diese Datei NIEMALS hergeben oder verlieren darfst!)

  5. Nun wird Dir ein „Private Key“ angezeigt, den Du unbedingt ausdrucken solltest oder auf alle Fälle an einer Stelle speichern, von der Du weißt, Du verlierst diesen Private Key niemals. Der hier im Screenshot gezeigte Key ist natürlich nicht in Benutzung… ich habe ihn lediglich zur Veranschaulichung erstellt:

  6. Nun ist unsere Ether-Adresse samt Sicherheit und Recovery-Schlüssel erstellt worden. Es gib von hier ab verschiedenen Möglichkeiten, Zugriff auf die Wallet zu erhalten. In meinem Beispiel zeige ich Dir den Zugriff auf Deine Adresse über das Chrome Plugin MetaMask.

3.) MetaMask einrichten

Die folgenden Schritte beziehen sich auf das Browser-Plugin MetaMask. Klicke auf der Seite myetherwallet.com oben auf „MetaMask / Mist(1.) und anschließend auf „Download MetaMask for Chrome(2.) wie im Screenshot zu sehen:

Klicke den Punkten folgend, um das MetaMask-Plugin für Chrome zu installieren!

Klicke den Punkten folgend, um das MetaMask-Plugin für Chrome zu installieren!

Klicke nun auf „ADD TO CHROME“ um das Plugin zu installieren.

Schau nach, dass der Anbieter https://metamask.io lautet!

Schau nach, dass der Anbieter https://metamask.io lautet!

Nachdem Du das Plugin hinzugefügt hast, öffnet sich automatisch eine Seite mit einem „HOW IT WORKS„-Video. Schau es Dir an und/oder folge den Schritten hier.

  • Klicke auf den kleinen Fuchskopf rechts oben, der nun neben Deinen anderen (falls andere PlugIns da sind) PlugIns erschienen ist. Akzeptiere die Beta-Hinweise 
  • Scrolle die „Terms of Use“ ganz nach unten und akzeptiere sie auch. Lese sie natürlich aufmerksam durch ;)
  • Ver(gebe) hier Dein Passwort. Ich empfehle Dir, hier dasselbe Passwort zu benutzen, wie Du es bei der Erstellung der Wallet bereits benutzt hast. Damit musst Du Dir nur ein Passwort merken und es wird die Gefahr minimiert, dass Du eines der beiden verwechselst etc…

  • Deine Wallet (auch Vault = Tresor) genannt, ist nun erstellt und um bei einem eventuellen Passwortverlust noch an Dein Geld zu kommen, wird Dir eine Recovery-Phrase angezeigt. Das ist ein aus 12 Wörtern bestehender Wiederherstellungssatz. SPEICHERE diesen Satz sehr sehr gut ab! Wenn Du Dein Passwort vergisst / verlierst UND keinen Zugriff mehr auf diesen Satz hast, ist Dein Geld für immer verloren!
    Diese 12 Worte bitte für immer gut abspeichern.

    Diese 12 Worte bitte für immer gut abspeichern.

    Es wird Dir angeboten, die 12 Worte als Datei abzuspeichern. Auf alle Fälle musst Du das Absichern der Phrase bestätigen. Klicke dazu auf „I’VE COPIED IT SOMEWHERE SAFE„.

  • Nun bist Du in Deinem Account. Herzlichen Glückwunsch. Die Einrichtung ist abgeschlossen.

Wichtige Fragen und Antworten nach der Einrichtung von MetaMask!

Es können sich zwei Fragen für Dich ergeben, die ich in meinem Blog bereits behandelt habe:

  1. Wie richte ich meine MetaMask-Wallet auf mehreren PCs oder Geräten ein und wie zeige ich meine Accounts nach der Neueinrichtung wieder an?
  2. Wie sende ich Token auf meine MetaMask-Wallet? Am Beispiel von carVertical (CV) über die Börse KuCoin, dies gilt jedoch für alle Exchanges!

carVertical (CV) von KuCoin Exchange zur MetaMask-Wallet senden

Wenn Du Dich wie ich gefragt hast, wie Du Deine auf KuCoin gekauften carVerticals (CV) in Deine MetaMask-Wallet sendest, dann folge diesen Schritten:

Einen neuen Token in deine MetaMask-Wallet hinzufügen

  1. Füge den Token Deiner Wallet hinzu (Es geht hier nur darum, den Token in Deiner Wallet anzuzeigen, dieser Schritt ist KEINE Voraussetzung, um cV zu erhalten!): Klicke in der MetaMask-Chrome Extension auf ‚TOKEN>Add Token‚.
  2. Suche nun nach den geforderten Werten ‚Token Contract Address‘, ‚Token Symbol‘ und ‚Decimals of Precision‘ auf Etherscan Token Contract Search
  3. Folgende Informationen werden angezeigt:
    1. Contract Address: 0xda6cb58a0d0c01610a29c5a65c303e13e885887c
    2. Token Decimals: 18
    3. Token Symbol: cV (cV ist neben dem Wert ‚Total Supply‘ angegeben)
  4. Gebe diese Informationen an, der Token ist damit gesetzt

Deine Ether-Empfangsadresse kopieren, um Geld darauf senden zu können

  1. Klicke auf die drei Folgepunkte neben Deinem Accountnamen:

    So kannst Du carVertical von KuCoin zur MetaMask-Wallet senden (oder von jeder anderen Exchange sobald verfügbar)

  2. Klicke auf ‚Copy Address to Clipboard
  3. Nun gehe in den Bereich ‚Withdraw‘ in KuCoin und sende Deine cV auf die eben kopierte Adresse

Danke an Grimvalo and mark_succerberg von reddit für diese Hilfe!

How to send cV from KuCoin to MetaMask

If you wonder how to send your on KuCoin purchased carVerticals (CV) to your MetaMask wallet, just follow these steps:

Add a new Token to your MetaMask wallet

  1. Add the Token to your wallet (just to display the amount, this is no ‚technical‘ prerequisite!): Click in the Chrome Extension to ‚TOKEN>Add Token‚.
  2. Search for the required properties ‚Token Contract Address‘, ‚Token Symbol‘ and ‚Decimals of Precision‘ at Etherscan Token Contract Search
  3. You’ll get the following:
    1. Contract Address: 0xda6cb58a0d0c01610a29c5a65c303e13e885887c
    2. Token Decimals: 18
    3. Token Symbol: cV (You’ll see that beside the amount ‚Total Supply‘)
  4. Paste these information to your Wallet, the new Token now is set

Copy your Ether-Address to send your amount to it

  1. Click on the three dots beside your Account name:

    How to send carVertical (CV) to MetaMask

  2. Click on ‚Copy Address to Clipboard‘
  3. Go to ‚Withdraw‘ in KuCoin and send your cV to the copied address

Thanks to Grimvalo and mark_succerberg from reddit for this help!

MetaMask Account fehlt und mehrere PCs / Logins nutzen

Ich zeige Euch hier, wie Ihr mit MetaMask mehrere PCs bzw. Logins gleichzeitig nutzen könnt, und wie Ihr nach dem ersten Login auf einem PC / Mac EUre Accounts anzeigen lassen könnt.

1.) MetaMask auf mehreren PCs nutzen

  • Installiert die Browser Extension (wenn durch den Sync nicht schon automatisch geschehen)
  • Logt Euch in Euren Account ein, indem Ihr auf „Restore from seed phrase“ klickt

    Klickt auf den Link um Euch das erste Mal auf einer neuen Maschine anzumelden

    Gebt Eure 12 Passwörter (Passphrase) ein, die Ihr bei der ersten Erstellung erhalten habt und vergebt im Passwort- und „Passwort wiederholen“-Feld, dasselbe Passwort ein, das Ihr auf dem ersten PC / Mac verwendet. Das wars, weiter gehts mit:

2.) Fehlende MetaMask-Accounts hinzufügen

Nachdem Ihr Schritt 1 nun erledigt habt, fehlen Eure Accounts bzw. der erste angezeigte ist Euer erster. Es wird nur der erste Account automatisch angezeigt, er ist jedoch nicht so benannt, wie Ihr das auf PC #1 benannt habt. Benennt Euch den ersten Account Euren Wünschen entsprechend um.

Klickt nun auf das Kopfsymbol mit den Kreispfeilen

und wählt da „Create Account“. Je nachdem wie viele Accounts Ihr bereits erstellt hattet, verlangt einen Klick. Es werden alle bestehenden Accounts wieder hinzugefügt.

Das war es. Ich wünschte mir eine bessere Dokumentation gerade im Hinblick auf die Nutzung mehrerer Geräte und Accounts von MetaMask.

Manuell erstellte Token sind auch nicht mehr da. Diese könnt Ihr Euch ganz einfach wieder anzeigen, indem Ihr sie wieder einrichtet: Token für MetaMask einrichten am Beispiel von carVertical (CV).

Krypto Coin Algorhitmus

Wer sich, wie ich, schon immer gefragt hat, welcher Algorithmus hinter dem (Alt)Coin steckt, der wird hier fündig. Jeder Algo ist initial verlinkt. Der Link verweist auf eine Informationsseite zur Erklärung.

Die Tabelle ist durchsuch- und sortierbar. Viel Spaß mit der Liste.

Cryptocurrency Coin Stats

NameCMCAlgoReleaseMiner
Bitcoin (BTC)LinkSHA-2562009Link
Ethereum (ETH)LinkDagger-Hashimoto2015Link
Litecoin (LTC)LinkScrypt2011Link
Ripple (XRP)LinkECDSA2013
Siacoin (SC)Linkblake2b2015
Ethereum Classic (ETC)LinkDagger-Hashimoto2015
Dash (DASH)LinkX112014
BitShares (BTS)LinkDPOS2014
Monero (XMR)LinkCPU mining, CryptoNight2014
Augur (REP)LinkSmart contract2015
Stratis (STRAT)LinkX132016
Zcash (ZEC)LinkEquihash2016
Factom (FCT)LinkConsensus algorithm2015
NEM (XEM)LinkPOI2015
DigiByte (DGB)LinkSHA256, Scrypt, Qubit, Skein, Groestl2014Link
Dogecoin (DOGE)LinkScrypt2013
Nxt (NXT)LinkPOS (YT Vid)2013
Dashcoin (DSH)LinkCPU mining, CryptoNight2014Link
Decred (DCR)LinkBlake2562015
Steem (STEEM)LinkSHA-2562016
MaidSafeCoin (MAID)LinkTransaction fee (POS)2014
LBRY Credits (LBC)LinkLBRY2016
Syscoin (SYS)LinkScrypt2014
Potcoin (POT)LinkScrypt2014
BlackCoin (BLK)LinkScrypt2014
ByteCoin (BCN)LinkCPU mining, CryptoNight2012
Burst (BURST)LinkTransaction fee (POS)2014
Clams (CLAM)LinkTransaction fee (POS)2014
Viacoin (VIA)LinkScrypt2014
VeriCoin (VRC)LinkScrypt2014
Bela (BELA)LinkScrypt2014
Vertcoin (VTC)LinkLyra2RE2014
NeosCoin (NEOS)LinkSHA-2562014
Bitcoin Plus (XBC)LinkX132015
Dimecoin (DIME)LinkBase Quark2013Link
Peercoin (PPC)LinkSHA-2562012
Myriad (XMY)LinkSHA256d, Scrypt, Myr-Groestl, Skei, Yescrypt2014Qubit
Nexium (NXC)LinkBlockchain Ethereum2016
Folding Coin (FLDC)LinkStanford Folding2014
Namecoin (NMC)LinkSHA-256, Merged mining2011
Counterparty (XCP)LinkTransaction fee (POS)2014
Expanse (EXP)LinkDagger-Hashimoto2015
FlorinCoin (FLO)LinkScrypt2013
GridCoin (GRC)LinkBOINC2013
Pascal Coin (PASC)LinkSHA-2562016
NAV Coin (NAV)LinkX132014
BitcoinDark (BTCD)LinkSHA-2562014
Primecoin (XMP)LinkCPU mining, Cunningham2013
Statistiken zu den Crypto-Coins

Bytecoin (BCN) kaufen schnell und leicht erklärt

Die Bytecoin-Währung ist so interessant, da sie im Moment (Januar 2018) noch recht günstig zu haben ist und weil viel Potential in Ihr steckt. Nicht zuletzt entstand die Bekannte Monero-Währung aus dem Bytecoin.

Bytecoin kaufen einfach gemacht.

Der Bytecoin ist ein hochinteressanter Coin, weil er im Moment noch so günstig zu haben ist, und sein Wert enorm steigen wird. Nicht zuletzt das vertrauenswürdige (Entwickler-)Team sorgt für eine nachhaltige Lebensdauer des Coins. Klicke auf das Bild, um auf die offizielle Website zu gelangen.

Auf diesem Blogeintrag zeige ich Euch, wo Ihr die offizielle Bytecoin-Wallet downloaden, und wie Ihr die Blockchain verschieben könnt, wenn Sie Euch auf der C:\ Festplatte zu viel Platz wegnimmt.

Bytecoin könnt Ihr wie folgt kaufen:

Ihr schaut Euch auf Coinmarketcap an, welche Exchanges den Bytecoin handeln und meldet Euch auf den Börsen an. Die Links erfahrt Ihr im nächsten Kapitel.

Folgende Exchanges handeln den Bytecoin im Moment:

BitConnectX Schneeball Scam vorsicht beim Kauf?

Hinter BitConnect(X) verbirgt sich wohl ein Schneeballsystem

Hi Leute, ich hatte Glück, dass ich gestern (11.01.2017) keine BitConnectX mehr kaufen konnte, weil sich herausgestellt hat, dass das es sich bei dem Coin, und dessen große Bruder (BitConnect) um ein Schneeballsystem handelt.

Ist BitConnectX ein Betrug?

Wenn der große Bruder BitConnect einem Ponzi-Scheme (Schneeballsystem) unterliegt, dann wird es bei BitConnectX nicht anders sein… Das Bild verlinkt direkt auf die Google-Suchergebnisse.

Ein Schneeballsystem finanziert sich dadurch, dass ständig neue Mitglieder ihr Geld in den Coin stecken, um – der Analogie folgend – einer von einem Schneeball initiierten herabrollenden Lawine gleich, immer mehr Geld zusammenkommt. Das gesamte System wird von den Einlagen der Geldgeber am Leben erhalten.

BitConnectX ist täglich ab 12 Uhr Nachts (UTC) frisch erhältlich. Das Verkaufslimit liegt bei 261,333 Coins. 12 Uhr Nachts UTC ist bei uns in Deutschland 1 Uhr Nachts. Happy aufstehen!

Viele reden sogar von Betrug, wobei ich nicht so weit gehen würde. Es ist immerhin Deine Sache, wo Du Dein Geld hinsteckst. Aber, einmal eingezahlt, muss das Geld ein Jahr lang im Account verbleiben. Und das Schneeballsystem sorgt auch dafür, dass Du Dir steuerliche Probleme einhandelst.

BitConnect(X) Schneeballsystem und Steuerprobleme?

Schneeballsystem Krypto-Währung - Steuerprobleme

Auch bei Schneeballsysteme kommt die Steuer zum Zuge! Klickt auf das Bild, um zu den Google-Suchergebnissen zu gelangen.

Alles in allem nicht gut. Glücklicherweise ist mir von zwei Personen, die in keiner Verbindung zueinander stehen, von diesem Coin abgeraten worden. Ich habe dann ein bisschen gegoogelt, und es wird kein gutes Haar an dem BitConnectX gelassen.

Anbei ein Video aus youtube, indem sich der BitConnect Boss selbst zur Schau stellt. Ich finde den Typ nicht glaubwürdig. Wer trau so einem? Schaut es Euch selbst an…

Es ermitteln auch einige Länder gegen den Coin. Ich wollte das Geld dann  sofort nach Binance zurücksenden, dass es von BitConnectX weg ist. Jetzt haben die eine 48h Sperre nach Einzahlung verhängt. So krass… morgen hole ich das Geld gleich weg davon. Oder was meint ihr?

Alternative zu BitConnectX

Dann habe ich einen Tipp bekommen, der es in sich hat! Es handelt sich auch hier um einen ICO, dessen ICO-Phase jedoch bald zu Ende ist (05.04.2018). https://www.carvertical.com/ – Es handelt sich um eine von der Europäischen Union unterstützten Initiative.

Carvertical wird von der Europäischen Union supportet

Carvertical wird von der Europäischen Union supportet

Dabei werden Daten aller Autos erfasst um diese hinsichtlich Unfällen, Diebstahl, Laufleistung (…) zu verifizieren. Es ist ein Kryptocoin, der da im Einsatz ist und kann in Ethereum eingesetzt werden. Das Ding wird steigen und ich würde uns empfehlen, jetzt bei der Startphase so lange noch ICO-Zeit ist, mit dem Geld anstatt bei BitConnectX, bei Carvertical einzusteigen.

Hier ist eine Demo des Carvertical Service: https://reports.carvertical.com/ Einfach mal 17 Stellen eingeben (muss keine echte Fahrgestellnummer sein). Würde sagen, in diese Währung ist viel besser investiert, weil ich sicher bind, dass der hochgehen wird wie eine Rakete… Jedenfalls besser, als in BitConnect oder BitConnectX.

Carverticals eigener Coin kann zunächst in Ethereum gekauft werden. Ethereum können auf Binance oder Bitfinex erstanden werden. Bitfinex Neuregistrierungen sind seit 12.01.2018 wieder möglich.

Ein cV (Carvertical Coin) kann für Ethereum gekauft werden. Dabei erhält man 240.000 cV gegen 1 ETH + einen Bonus von 10% so lange die ICO-Phase läuft.

IOTA in die Wallet senden von Exchange (Bitfinex) withdraw

Vielen ist unklar, wie auf einer Börse erstandene IOTAs (MIOTA) auf die IOTA Wallet (Offizielle IOTA Wallet = IOTALEDGER) gesendet werden können. Hier zeige ich Euch, wie Ihr am Beispiel von Bitfinex, Eure IOTAs auf Eure Wallet senden könnt.

1.) Offizielle IOTA Wallet erstellen und Empfangsadresse generieren

  • Wer diesen Schritt noch nicht getan hat, der muss dies als allererstes erledigen: Das Erstellen einer IOTA Wallet. Loggt Euch mit dem generierten Seed (schaut Euch den Link hier an) in die Wallet ein.
  • Nun müssen wir eine Adresse kopieren, auf die der Coin dann gesendet werden kann (Step 2.) im Screenshot). Wir dürfen dabei nicht vergessen, dass diese Adresse mit dem Tangle verknüpft werden muss (Step 1.) im Screenshot). Ob Ihr das vor oder nach dem Senden der IOTAs macht, ist egal. Beim Verknüpfen der IOTA-Adresse mit den Tangle wird nämlich geprüft, ob es diese Adresse im IOTA-Netzwerk bereits gibt. Deshalb empfehle ich Euch, dass Ihr die Tangle-Verknüpfung als allererstes macht, um ganz sicher zu gehen. Es erscheint nach dem Verknüpfen mit dem Tangle eine Bestätigungsinfo (kleiner Layer, der oben kurz eingeblendet wird), danach kopiert Ihr Euch die Adresse mittels Klick auf den QR-Code oder auf die Adresse selbst (auch hier erscheint dann ein kleiner Layer).

    Hier im Bereich „Empfangen“ der IOTA-Wallet, könnt Ihr die Empfangsadresse dem Tangle hinzufügen (dabei wird auch geprüft, ob sie unique ist) sowie die Adresse dann kopieren.

2.) IOTA von der Exchange in die Wallet senden

In Bitfinex müsst Ihr nun nur noch den Betrag an die Wallet senden:

  • Geht in Bitfinex rechts oben auf „Withdraw“ (Step 1.) im Screenshot) und klickt anschließend weiter links im Bild auf IOTA (Step 2.) im Screenshot).

    So funktioniert der IOTA withdraw aus Bitfinex

  • Im Feld „Address“ fügt Ihr nun die Adresse ein, die Ihr zuvor kopiert habt.
  • Rechts gibt es ein Feld „AVAILABLE IOTA (MI) BALANCES„. Da könnt Ihr drauf klicken, damit fügt es automatisch den Maximalbetrag in das Feld „Send Amount
  • Wählt aus, von welcher Bitfinex-Wallet Ihr den Betrag senden wollt. Standardmäßig ist das die „Exchange Wallet
  • Receive Amount“ wird automatisch ausgefüllt, nachdem automatisch die Kosten für das Abheben abgezogen sind
  • Wenn Ihr wollt, kann noch ein Kommentar für die Überweisung hinzugefügt werden. Aktiviert dazu die erste Checkbox. Beispiel: Abhebung von 50% meiner IOTAs. Finde ich unnötig.
  • Die zweite Checkbox „I have read…“ muss gesetzt sein.
  • Klickt nun auf „Request Withdrawal“ – je nachdem was für Sicherheitseinstellungen Ihr gesetzt habt, kommt noch ein Verifizierungscode, den Ihr eingeben müsst, eine Verifizierungs E-Mail, in der Ihr einen Link klicken müsst, und eine Code-Abfrage aus dem Google Authenticator (2FA-Abfrage)

    So hebt Ihr MIOTA von Bitfinex ab!

    Info: Bitfinex Minimum Withdrawal Amount

Bitfinex erlaubt nicht das Abheben von sogenannten Minimalbeträgen. Bei jedem Abhebevorgang steht unter dem „Send Amount„-Feld, wie hoch der Mindestbetrag Deiner abzuhebenden Währung ist. Bitfinex behält sich vor diesen Wert zu ändern (auch nach unten hin). Jedoch darf einmal pro Woche auch ein Mindestbetrag abgehoben werden. Klickt dazu auf den „help„-Link und dann im Popup auf den Button: Bitfinex Request Small Withdrawal - Auf Bitfinex einen Minimalbetrag abheben geht!

Mit „Request Small Withdrawal“ könnt Ihr dann in Bitfinex auch einen kleinen Betrag Eurer IOTAs in die Wallet senden.

China plant den größten Teil des weltweiten Bitcoin-Abbaus zu vernichten

Die chinesische Regierung wird in den kommenden Monaten den Bitcoinabbau beenden, berichtete Bloomberg am Wochenende – Ein Schritt, der massive Auswirkungen auf den Preis der weltweit größten digitalen Währung haben könnte.

Der explodierende Bitcoinpreis verblüfft immer noch viele Menschen. China steht dem Bitcoin nun negativ gegenüber!

Der explodierende Bitcoinpreis verblüfft immer noch viele Menschen. China steht dem Bitcoin nun negativ gegenüber!

Meine Kumpel und Krypto-Kollege Dennis

aus dem offiziellen deutschen Bytecoin Telegram-Chanel, hat sich die Mühe gemacht, und mir beim finden und Übersetzen dieses Artikels zu helfen.

China rudert plötzlich zurück

China war in den letzten Jahren ein zentraler Akteur bei der Entwicklung von Bitcoin, jedoch hat Peking die letzten sechs Monate damit verbracht, gegen die Krypto-Währungsindustrie vorzugehen, indem es lokale Börsen geschlossen und erste Münzangebote verboten hat.

Durchgesickerte Dokumente deuten darauf hin, dass die chinesische Regierung in den kommenden Wochen und Monaten einen „geordneten Ausstieg“ aus dem Bitcoin-Abbau plant.

In den Dokumenten, die an die lokalen Ämter der Internet-Finanzaufsichtsbehörde ausgegeben wurden, ist den Behörden auferlegt worden, den Bergbau durch Maßnahmen in den Bereichen Strompreisgestaltung, Landnutzung, Steuern und Umweltschutz aus dem Geschäft zu drängen.

China als wichtiger Dreh- und Angelpunkt des Bitcoin-Minings

Bitcoin-Mining ist der Prozess der Lösung komplexer mathematischer Gleichungen, um Transaktionen auf der Blockchain, dem verteilten Ledger, die Basis der Währung darstellt, zu verifizieren und zu speichern.

Die Überprüfung dieser Transaktionen bringt den Minern den Bitcoin ein.

Dank niedriger Elektrizitätskosten hat sich China in den letzten Jahren zu einer wichtigen Drehscheibe des Bergbaus entwickelt. Rund 70 % des Bitcoin-Mining-Netzwerks liegen bei China.

Ein generelles Betriebsverbot dürfte daher einen erheblichen Einfluss auf den Preis der Kryptowährung haben.

China geht, Russland bitte übernehmen!

Die Entfernung eines großen Teils des Netzes wird auch die Zahl der neu abgebauten Bitcoins verlangsamen, was zu einer Verknappung des Angebots führt, was wiederum wahrscheinlich zu einem weiteren Preisanstieg führen wird, der derzeit (08.01.2018) bei etwa 15.200 $ liegt.

Das Verbot würde wahrscheinlich auch die Transaktionszeiten erhöhen, was zu einer Erhöhung der Gebühren für die Übertragung von Bitcoin führen würde. Dies könnte sich negativ auf den Preis auswirken, da die Verwendung der Krypto-Währung als Alternative zur Fiat-Währung dadurch noch unpraktischer wird.

Die Dokumente (siehe Link oben) deuten darauf hin, dass die Entscheidung, das Mining zu verbieten, im November getroffen wurde. Es ist nicht überraschend, wenn man bedenkt, dass Pan Gongsheng, stellvertretender Gouverneur der People’s Bank of China, kürzlich den Tod von Bitcoin vorausgesagt hat.

Einige der chinesischen Miningunternehmen sind bereits auf der Suche nach einer Verlagerung nach Übersee, aber der Prozess wird einige Zeit in Anspruch nehmen und zwangsläufig zu niedrigeren Margen führen, da die Strompreise außerhalb Chinas viel höher sind.

Typisches Chinesische Bitcoin-Miningfarm

Typisches Chinesische Bitcoin-Miningfarm

Russland könnte in der Lage sein, Kapital daraus zu ziehen, da auch dort die Strompreise niedrig sind. Moskau hat vor kurzem einen Plan veröffentlicht, um ein Drittel des Bitcoin-Mining-Netzwerks aus China zu übernehmen.

Die Bytecoin-Rückkehr (BCN): Eine Herausforderung für Monero?

Wow, die letzten Tage sind tatsächlich vom Kryptowährungsfieber befallen – im positiven Sinne! Kaum einer der Altcoins (Altcoin = alle anderen Kryptowährungen, bis auf Bitcoin) steigt im Moment so wie der Bytecoin! Meine Freunde und Krypto-Kollegen Dennis und Daniel

aus dem offiziellen deutschen Bytecoin Telegram-Chanel, haben sich die Mühe gemacht, und uns diesen informativen Artikel verfasst. Auch aus meiner Feder stammen ein paar Sätze und Bild-Layouts.

Der Bytecoin steigt, und steigt! Was für eine faszinierende Währung!

Der Bytecoin steigt, und steigt. Was für eine faszinierende Währung!

Einst für tot geglaubt –  doch nun gewinnt der Bytecoin wieder an Zugkraft.

Trotz früherer Versuche, höhere Preise zu erzielen stieg der BCN erst im vergangenen Monat auf das Ein-Cent-Niveau ($) an. Bis zum Sommer 2017 war die Münze zu Preisen von dreifach Null nach dem Komma, etwa 0,0002$, zu haben. Der BCN kommt in Fahrt, ist jedoch immer noch weit von der Bitcoin-Spitze entfernt.

Neueste Informationen vom Bytecoin Dev-Team

Ein Grund für den jüngsten Anstieg des BCN-Preises sind die Bemühungen des Entwickler-Teams, am 6. Januar eine neue API auf den Markt zu bringen. In den letzten sechs Monaten wurden zudem ernsthafte und wichtige Rebranding– und Marketing-Bemühungen unternommen.  Das Entwickler-Team setzt zudem weiterhin auf mehr Transparenz und Einblick durch die Community in diesem Projekt, siehe dazu auch das passende Twitter-Statement:

Klicke auf das Bild, um die Mega-Bytecoin News auf Twitter zu lesen!

Klicke auf das Bild, um die Mega-Bytecoin News auf Twitter zu lesen!

Monero ist das Kind des Bytecoin!

Das Bytecoin-Projekt ist bekannt dafür, dass es der tatsächliche Vorgänger von Monero ist, obwohl es noch vor der eigentlichen Mining-Phase zu einem Skandal kam. Dazu noch eine Gruppe mysteriöser, anonymer Gründer und dem Versuch, die erste Version von Monero zu kontrollieren.

Das Resultat aus dem Ärgernis war, dass der Bytecoin der letzte Überrest einer Gruppe von CryptoNote-Coins war (was ist CryptoNote?), von denen die meisten nun nicht mehr vorhanden sind.

Der Bytecoin ist übrigens auch der „Vater“ der Coins (die ebenso auf dem Crypto-Note-Algorithmus basieren) Electroneum, sowie der Versuch, eine „bulgarische nationale Kryptowährung“, die Lev-Münze, zu schaffen.

Seit Mitte 2017 steigt der Bytecoin. Anbei die Chart aus coinmarketcap.com - Die Investition in den Coin lohnt mehr denn je! Die Anzahl an Exchanges, die den Coin anbieten steigt mit jedem Monat! Stay tuned....

Seit Mitte 2017 steigt der Bytecoin. Anbei die Chart aus coinmarketcap.com – Die Investition in den Coin lohnt mehr denn je! Die Anzahl an Exchanges, die den Coin anbieten steigt mit jedem Monat! Stay tuned….

Aufregend geht es weiter, mit dem Coin!

Der Bytecoin ist noch davon entfernt, den Status von Monero zu erlangen. Mit einem im Moment ausreichend niedrigen Preis ist er jedoch ein hervorragend alternativer Moneymaker.

Durch dieselbe Technologie wie Monero, ist er auf alle Fälle ins Portfolio aufzunehmen und zu pflegen! Leute, da kommt noch was!

Fürs Erste bleibt er vielleicht unbekannt – jedoch ist es schon die Communityarbeit wert, den Coin im Auge zu behalten. Die täglich steigende Zahl von Anhänger – im Deutschen wie im ausländischen Sprachraum – spricht für das neue Konzept der Bytecoin-Devs.

Im Moment kursieren Berichte, dass Bytecoin Ein- und Auszahlungen auf Poloniex nicht möglich sind. Das sind Gerüchte, die Bytecoin-Gegner streuen. Überzeugt Euch selbst von der vertrauensvollen Bytecoin-Community und der neuen Bytecoin 2018 Roadmap:

Der Bytecoin überzeugt 2018 mit einer neuen Roadmap - Auf zu frischen Wegen, auf an die Spitze der Krypto-Gemeinschaft. 2018 wird spannend beim Bytecoin!

Der Bytecoin überzeugt 2018 mit einer neuen Roadmap – Auf zu frischen Wegen, auf an die Spitze der Krypto-Gemeinschaft. 2018 wird spannend beim Bytecoin!

Kontaktmöglichkeiten und Communities

Das Image des Bytecoin steigt – sei dabei!

Effizientes Bytecoin Mining mit NVIDIA und CPU

Ich mine hier und da, und nachdem ich überzeugter Bytecoin-Fan bin, ist es mir wichtig, auch diesen Coin zu schürfen. Ich bin Mitglied einer ganz tollen Telegram-Community: Des Telegram Bytceoin Deutschland-Chancels. Hier habe ich täglich abseits meines RL Spaß (RL = Real Life, sowas wo Du essen, trinken und schlafen kannst :D ). Diese Community hat mich auch in Fragen zum schürfen beraten, insbesondere der Admin „mjay88“ – Danke hierfür.

Der Bytecoin ist ein sogenannter Altcoin. Altcoin bedeutet „Alternative Coin“ und bezieht sich auf jegliche Kryptowährung, die nicht Bitcoin ist.

Der Bytecoin steht im Moment mit folgendem Werten auf coinmarketcap.com:

An dieser Stelle will ich Euch zeigen, wie Ihr mit im Schnitt 500H/s Bytceoin Minen könnt. Bessere Hardware bedeutet einen besseren Hashwert.

Meine Bytcecoin Mining-Hardware

Ich bin hardwaretechnisch nicht prall ausgestattet, der Prozessor ist 5 Jahre alt, die Grafikkarte eine vor einem halben Jahr (Mitte 2017) gekaufte NVIDIA:

  • Prozessor: Intel i7-3770 Ivy-Bridge


    Dem i7-3770 liegen 4 physikalische Prozessoren zugrunde.

  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti von ASUS

Voraussetzungen und Downloads zum Mining

Um erfolgreich minen zu können setze ich auf Commandline-Tools, die per Script konfiguriert werden und der offiziellen Bytceoin-Wallet. Diese benötigt Ihr, um Eure geminten Bytecoins zu erhalten – automatisch. Ferner benötigt es noch einen Mining-Pool. Das ist ein Mining-Anbieter, der im Zusammenschluss von Minern eine hohe Hashrate erreicht.

  1. Offizielle Bytecoin Wallet Downloaden und wer mag, kann sich anhand des verlinkten Beitrages nach dem automatischen Blockchain-Sync die Blockchain von C:\ auf eine andere Festplatte verschieben.
  2. Download Bytecoin CPU-Miner xmrig-v2.4.3 (Version vom 05.01.2018 – In meinem Fall xmrig-2.4.3-gcc-win64.zip). Google Chrome verhindert den Download, weil der integrierte Virenscanner die Datei als mit einem Virus befallen erkennt. Leider erkennen viele Scanner Mining-Software als Virus. Ein Abgleich der Software auf virustotal.com bringt erschreckende Ergebnisse. Die Datei kann mit dem Browser Mozilla Firefox problemlos geladen werden.
    Der Download des Bytecoin CPU-Miners wird von Google Chrome blockiert. Nutze den Firefox stattdessen.

    Der Download des Bytecoin CPU-Miners wird von Google Chrome blockiert. Nutze den Firefox stattdessen.

  3. Download NVIDIA CUDA GPU-Miner xmrMiner-Win64. Es gibt für unsere NVIDIA-Karten zwei gute Miner: ccminer und xmrMiner. Laut einem Beitrag auf Reddit, auf dem ein Vergleich von ccminer und xmrMiner stattfindet, können wir lesen, dass der xmrMiner ca. 26% mehr Leistung bringt.

  4. Effizienteste Bytecoin Mining-Pool Plattform, auf der Ihr lediglich Eure Bytecoin-Adresse angeben müsst. Zum Beispiel wie meine, auf die Ihr natürlich Bytecoins spenden dürft: 23apTe8G6kZcPnPUEHo4yfBntfsJmgFwn9vzkhE79xgyRReAMJSahuPWUHZyTvefvp1ekQ7hwTGNHBegVWB1xmdn8D4pc7s
  5. CPU-Konfig Script:


    Das config.json-File ist Euer CPU-Miner Konfig-Script. Ich stelle Euch hier meine Einstellungen zur Verfügung, die ich nach Abstimmung mit der Bytecoin-Community und eigenen Hardwarevoraussetzungen, erstellt habe. Kopiert Euch die Zeile gerne heraus und fügt sie in Euer Script ein. Die Einstellungen betreffen meine Mittelklasse-Hardware:

    {"algo":"cryptonight","av":0,"background":false,"colors":true,"cpu-affinity":null,"cpu-priority":null,"donate-level":1,"log-file":null,"max-cpu-usage":75,"print-time":60,"retries":5,"retry-pause":5,"safe":false,"syslog":false,"threads":null,"pools":[{"url":"bytecoin.uk:3333","user":"23apTe8G6kZcPnPUEHo4yfBntfsJmgFwn9vzkhE79xgyRReAMJSahuPWUHZyTvefvp1ekQ7hwTGNHBegVWB1xmdn8D4pc7s","pass":"","keepalive":true,"nicehash":false}],"api":{"port":0,"access-token":null,"worker-id":null}}
  6. GPU-Konfig: Hier gibt es kein Script, das einmalig erstellt wird, sondern Ihr müsst die EXE-Datei „xmrMiner_0.2.1.exe“ über die CMD starten. Und zwar mit folgendem Argument:
    xmrMiner_0.2.1.exe --url=stratum+tcp://bytecoin.uk:5555 -u 23apTe8G6kZcPnPUEHo4yfBntfsJmgFwn9vzkhE79xgyRReAMJSahuPWUHZyTvefvp1ekQ7hwTGNHBegVWB1xmdn8D4pc7s -p x --bfactor=8 --bsleep=25


    Ihr geht dabei wie folgt vor: Startet die CMD (Tastenkombination WIN + R > cmd > OK) und navigiert in den Ordner, indem Ihr den GPU-Miner liegen habt. Wenn Ihr in dem Verzeichnis seid, könnt Ihr über obige Codezeile das GPU-Mining starten.

  7. Abgebrochen werden beide Miner mit der Tastenkombination STRG + C
  8. Beide Miner sind auf meine Mittelstarke Hardware ausgelegt bzw. deren Konfiguration ist dahingehend angepasst.

Fehlermeldung mit cudart64_80.dll

Bei mir Trat eine Fehlermeldung beim ersten GPU-Mining Versuch auf. Sie lautete: The program can't start because cudart64_80.dll is missing from your computer.

Das File befindet sich im original NVIDIA cuda-Treiber und ist hier erhältlich: cuda download cudart64_80.dll missing. Leider müsst Ihr Euch die 1,3 GB große Datei herunterladen und anschließend entpacken.

Die dll befindet sich dann im Verzeichnis: cuda_8.0.61_win10\cudart\bin

Kopiert sie einfach in das Verzeichnis des GPU-Miners und alles funktioniert wie es soll.

Nicht vergessen: Ändert (wenn Ihr wollt) Eure Bytecoin Adresse im Script und fügt diese ebenfalls auf bytecoin.uk ein, damit die Auszahlung erfolgen kann. Ihr müsst danach nichts tun, die Auszahlung erfolgt automatisch.

bytecoin.uk hat den Vorteil, dass sie – außer der Bezahlung Eures Minings – noch ein paar Boni mit drauf packt. Da wäre beispielsweise der LUCKY extra reward von 1,5 Facher Bezahlung bei einem guten Share oder dem 5 bis 10%-Bonus bei einem selbst entdeckten Block und so weiter…

Bytecoin Mining bytecoin.uk-Bonusse

Bytecoin Mining bytecoin.uk-Bonusse

Ich hoffe Euch gefällt der Beitrag und Ihr spendet mir für meine Mühen ein paar Bytecoins. Auf alle Fälle bin ich für Verbesserungsideen immer zu haben. Viele Grüße,

Bytecoin-Spende willkommen :)

Noch einmal meine Bytecoin Spendenadresse: 23apTe8G6kZcPnPUEHo4yfBntfsJmgFwn9vzkhE79xgyRReAMJSahuPWUHZyTvefvp1ekQ7hwTGNHBegVWB1xmdn8D4pc7s