COOKOO-Watch, die Uhr die dein Smartphone vollständig macht – Testbericht COOKOO-Watch

Testbericht zur COOKOO-Watch. Die Uhr die dein Smartphone vervollständigt!

Testbericht zur neuen COOKOO-Watch inkl. aller Funktionen! Cookoo Watch Testbericht.

Testbericht zur COOKOO-Watch. Die Uhr die dein Smartphone vervollständigt!
Testbericht zur COOKOO-Watch. Die Uhr die dein Smartphone vervollständigt!

Cookoo ist ein geschützter Begriff. Dies gilt für den gesamten Artikel und wo das Wort sonst noch bei blogperle.de auftritt. Der Link zur Uhren-App befindet sich am Ende des Artikels.

Diese UHR ist der Hammer! Im Grunde ist es so als ob man sein Smartphone am Arm trägt. Nur etwas bescheidener und nicht ganz so viele Funktionen möglich.

Aber eben das Wichtigste, und das ist gar nichtmal so wenig. Diese Uhr funktioniert derzeit nur mit bzw. ab iOS7 oder Androids Jelly Bean (4.3).
unterstützte Devices seitens Apple: Ab iPhone 4S, iPad Mini, iPad 3 sowie iPod Touch 5. Generation. Seitens Android wird Samsung Galaxy S4 und Galaxy Note 3 sowie HTCs One.

Die Uhr connected sich mittels Bluetooth mit Eurem Device auf dem Ihr zuvor die COOKOO Life App installiert habt. Ihr habt dann die Möglichkeit Euch auf drei verschiedene Arten benachrichtigen zu lassen. Per akustischem Signal (Piep), per Vibration oder ganz still per aufleuchtendem Icon.

Die Uhr ist als Analoguhr aufgebaut und hat im Hintergrund also hinter den Zeigern ein Diplay von dem die ganzen Informationen abgelesen werden können.

Zu den Features die als Event wie oben beschrieben dargestellt werden können (die drei Möglichkeiten) gehören:


– Eingehenende Anrufe. Außerdem werden verpasste Anrufe ebenso dargestellt
– Es können Facebook-Privatnachrichten sowie Posts Eurer Freunde angezeigt werden
– Wenn Facebook geht muss Twitter natürlich auch vorhanden sein. Facebook Mentions gehen auf der Uhr. Mentions sind @username-Meldungen
– Kalendererinnerungen werden im Display eingeblendet. Sehr wichtig für mich :)
– Ganz klar alle SMS bzw. iMessages sowie E-Mail Benachrichtigungen
– Cooles Feature: Wenn das Smartphone außer Reichweite ist, wird das sofort gemeldet und ebenso wenn der Akku des iPhones oder des iPad zur neige geht

So, damit sind die Funktionalitäten der Uhr aber noch nicht erschöpft. Ihr könnt nämlich auch interagieren. Bei einem Klick auf den Knopf kann man die Kamera aktivieren, also Bilder schießen. Das finde ich so geil. Wie oft habe ich mir schon gewünscht das tun zu können. Ebenso gibt es eine Playerfunktion, die auf Klick und „langen“ Klick anspricht. So können Songs gewechselt oder Play und Pause eingestellt werden.

Eine Art „Finde meinen Hausschlüssel“ gibt es auch. Findet Ihr Euer iDevice nicht mehr, reicht ein Klick auf die Uhr und das Smartphone / Tablet meldet sich zu Wort =)

Die Uhr arbeitet über eine normale CR2032 Batterie. Per Klick können alle Benachrichtigunsgfunktionen stummgeschaltet werden. Ebenso verspricht der Hersteller, dass die ganzen Features die ich oben aufgezählt habe nur der Beginn der Entwicklungsarbeit sind. Es sollen viele viele weitere Funktionen folgen.

Die Uhr ist bis zu 5 ATM Wasserdicht. Das bedetet 5 Bar bei 10m pro Bar hätten wir 50m Wasserdichtigkeit. Kann ich nicht ganz glauben, aber selbst wenn es nur die Hälfte ist… wer taucht schon mehr als 25m tief ins Wasser? Naja gut Taucher und so… okok… ;)

Es gibt die Uhr übrigens in den Farben blau, lila, silber und schwarz oder weiß. Es soll wohl eine Limited Edition geben in grün. Die grüne kostet knapp 250€ alle anderen Farben sind für 130€ erhältlich.

Die App kann hier im Store heruntergeladen werden.


Vince

Autor: Vince

Technik begeisterter Fachinformatik- und IT-Nerd, der sich nicht vor technischen Herausforderungen versteckt. Vince hat 2002 seine Fachinformatikerausbildung mit Binnendifferenzierung Systemintegration erfolgreich abgeschlossen und im Anschluss den IHK-Ausbilderschein nach AEVO per Fernstudium absolviert. Er arbeitet mittlerweile als IT-Systemberater in einem weltweit operierenden Technologiekonzern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.