DiskPart HDD formatieren oder löschen, GPT-Partition entfernen

DiskPart HDD formatieren ist ganz einfach. Es gilt lediglich die korrekten Befehle anzuwenden.

1. Zunächst müssen wir das betroffene Laufwerk herausfinden:
  • Start > Ausführen > diskmgmt.msc > OK

Dort ist (z. B.) der „Datenträger 1“ mit einer GPT-Schutzpartition versehen.

2. Diskpart-Programm aufrufen

  • Start > Ausführen > „cmd“ > OK > Ein DOS-Fenster öffnet sich
  • Eingabe „diskpart“ > Return

3. Eingabe: „List Disk“

  • Hier werden alle Datenträger aufgeführt, die partitioniert werden können.
  • Unter „Datenträger“ steht dann der Datenträger 1 als „1“ > Wenn die GPT Schutzpartition auf einem anderen Datenträger liegt, dann im nun kommenden Ablauf bitte den richtigen Datenträger benutzen!

4. Auswahl der korrekten Platte

  • Eingabe „select disk 1“ für den Datenträger 1
  • Als Meldung erscheint nun „Datenträger 1 ist jetzt ausgewählt“
  • Über die Eingabe „List disk“ siehst du jetzt einen Stern vor der eben ausgewählten Festplatte

5. Festplatte deinitialisieren

  • Eingabe „Clean“

ACHTUNG: Alle Daten auf der Festplatte werden nun gelöscht!

6. Programm verlassen:

  • Eingabe „Exit“ > Diskpart wird beendet
  • Eingabe „Exit“ > Dosfenster wird geschlossen

Vince

Autor: Vince

Technik begeisterter Fachinformatik- und IT-Nerd, der sich nicht vor technischen Herausforderungen versteckt. Vince hat 2002 seine Fachinformatikerausbildung mit Binnendifferenzierung Systemintegration erfolgreich abgeschlossen und im Anschluss den IHK-Ausbilderschein nach AEVO per Fernstudium absolviert. Er arbeitet mittlerweile als IT-Systemberater in einem weltweit operierenden Technologiekonzern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.