Gesendete Objekte von 2 verschiedenen Exchange Postfächern trennen

Gesendete Objekte von 2 verschiedenen Exchange Postfächern trennen, so gehts:


!!!ACHTUNG wichtige Information zur Bearbeitung der Registry!!!
Eventuell wird Dir in diesem Beitrag ein Bearbeiten der Registry vorgeschlagen.
Wir möchten darauf hinweisen, dass Du vorher ein Backup der Registry machen solltest.

Wie kann ich meine Registry sichern? << blogperle.de-Beitrag!


Wenn in Outlook zwei Exchange-Postfächer eingebunden sind (1 x normal eingebunden, einmal über die Kontoeigenschaften unter „Erweitet“) so muss die Registry um zwei Einträge erweitert werden, um gesendete Objekte auch wirklich getrennt voneinander zu halten. Dies muss explizit für jeden User gemacht werden der so arbeiten möchte.

Ich habe dieses Problem auf administrator.de recherchiert und eine qualifizierte Antwort erhalten:


Das Setzen von folgenden zwei Registrywerten hilft das Problem in Griff zu bekommen:

  • HKCU\Software\Microsoft\Office\<Office Version>\Outlook\Preferences\DelegateSentItemsStyle
  • HKCU\Software\Microsoft\Office\<Office Version>\Outlook\Preferences\DelegateWasteBasketStyle

Mittels eines Rechtsklickes rechts in das weiße Feld können wir im erscheinenden Kontextmenü nun einen DWORD-Wert auswählen und ihm den Wert „1“ (Hexadezimal) geben.

DelegateSentItemsStyle steht hierbei übrigens für die vom Account gesendeten Objekte, die regelgerecht nun im richtigen Ordner eingefügt werden.
Beim Wert DelegateWasteBasketStyle werden die gelöschten Elemente im richtigen Papierkorb abgelegt.

Übrigens: Für Office 2003 steht hier Office 11.0. Für 2007 Office 12.0, für 2010 Office 13.0 und für Office 2013 Office 14.0.

Gesendete Objekte von 2 verschiedenen Exchange Postfächern trennen - Registry bearbeiten mittels hinzufügen eines DWORD-Wertes
Gesendete Objekte von 2 verschiedenen Exchange Postfächern trennen – Registry bearbeiten mittels hinzufügen eines DWORD-Wertes
Gesendete Objekte von 2 verschiedenen Exchange Postfächern trennen - Registry bearbeiten mittels hinzufügen eines DWORD-Wertes
Gesendete Objekte von 2 verschiedenen Exchange Postfächern trennen – Registry bearbeiten mittels hinzufügen eines DWORD-Wertes

Nun funktioniert auch, dass „Gesendete Objekte von 2 verschiedenen Exchange Postfächern trennen“ wieder… oder endlich :)


Vince

Autor: Vince

Technik begeisterter Fachinformatik- und IT-Nerd, der sich nicht vor technischen Herausforderungen versteckt. Vince hat 2002 seine Fachinformatikerausbildung mit Binnendifferenzierung Systemintegration erfolgreich abgeschlossen und im Anschluss den IHK-Ausbilderschein nach AEVO per Fernstudium absolviert. Er arbeitet mittlerweile als IT-Systemberater in einem weltweit operierenden Technologiekonzern.

Ein Gedanke zu „Gesendete Objekte von 2 verschiedenen Exchange Postfächern trennen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.