Google Doodle zum chinesischen Neujahrsfest vom 31.01.2014 (Jahr des Holz-Pferdes)

Jedes Jahr zum Neumond zwischen dem 21.01. und dem 21.02. feiert China sein Neujahrsfest. Im Jahr 2014 ist das der 31. Januar.

Der Google Doodle vom 31.01.2014 handelt vom chinesischen Neujahrsfest, dass jedes Jahr auf einen Neumond zwischen dem 21. Januar und dem 21. Februar fällt.

Das chinesische Neujahrsfest ist der wichtigste chinesische Feiertag und fällt immer auf die Neumondphase zwischen dem 21. Januar und dem 21. Februar. Das hat den Hintergrund, dass der gregorianische Kalender verwendet wird.

Ca. zwei Wochen vor dem anstehenden Termin werden bereits die Vorbereitungen dazu getroffen. In China gibt es drei Feiertage (gesetzlich) die um das Neujahrsfest anfallen, wobei die meisten Chinesen etwas mehr als eine Woche Urlaub nehmen und das Fest gemeinsam feiern.


Das Fest wird mit einem reichhaltigen Essen gefeiert bei dem im idealfall die ganze Familie zusammen kommt. Es gibt traditionell Hühnchen und Fisch. Der Fisch wird nicht ganz aufgegessen. Fisch als Wort hört sich genauso an wie das Chinesische Wort für Wohlstand und dieser soll nicht aufgebraucht werden.

Zum Abschluss des Festes wird das bekannte Laternenfest gefeiert, bei dem eine Vielzahl an Laternen in allen Formen und Farben aufgehängt werden. Sie werden jedes Jahr neu gemacht.

Google Doodle zum chinesischen Neujahrsfest auf Wikipedia bzw. die Informationen zum Neujahrsfest.


Vince

Autor: Vince

Technik begeisterter Fachinformatik- und IT-Nerd, der sich nicht vor technischen Herausforderungen versteckt. Vince hat 2002 seine Fachinformatikerausbildung mit Binnendifferenzierung Systemintegration erfolgreich abgeschlossen und im Anschluss den IHK-Ausbilderschein nach AEVO per Fernstudium absolviert. Er arbeitet mittlerweile als IT-Systemberater in einem weltweit operierenden Technologiekonzern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.