iCloud Windows funktioniert nicht mehr

Wenn die Apple iCloud unter Windows nicht mehr funktioniert, wenn iCloud Windows hängt oder langsam macht, dann habe ich Euch hier eine Lösung.

iCloud Windows funktioniert nicht mehr
Wenn die iCloud Windows lahmen lässt oder wenn die Windows iCloud hängt und keine Bilder mehr anzeigt, dann kann ich Euch hier helfen.

Wenn die iCloud Windows langsam macht oder die Windows iCloud hängt

Ich habe nach längeren Recherchen herausgefunden was genau dahinter steckt, wenn plötzlich die iCloud Windows sehr langsam werden lässt beziehungsweise wenn die Bilder in der iCloud nicht mehr geladen werden oder es unglaublich lange dauert.

Oft äußert sich dies auch indem sich iCloud aufhängt. Man kann das Programm dann nur noch mit dem Taskmanager abschießen.

Die iCloud unter Apples OS X funktioniert toll: Egal wie viele Bilder man teilt oder freigibt, wenn die iCloud Windows unfähig ist, so ist sie das unter OS X nicht. Denn hier werden die Bilddateien in einer einzigen Bilddatenbank gespeichert und indiziert. Entsprechend bleibt iCloud unter OS X immer gleich schnell. Jedenfalls kann ich mich bei bis zu 40 GB Datenbankgröße dafür verbürgen.

Unter Windows läuft das ganze anders, und da haben wir auch schon den Hintergrund, warum die iCloud Windows langsam macht oder warum sich die iCloud unter Windows ständig aufhängt.


Die ganzen geteilten Bilder werden unter Windows in einem einzigen Ordner abgelegt und lassen mit der Zeit und steigender Bildanzahl den Ordner überquellen. Ab einer gewissen Ordnergröße bzw. Dateianzahl kann der Rechner einfach nicht mehr mitmachen. Die Performance fällt in den Keller, iCloud reagiert nicht mehr.

Diese alles ist natürlich der Leistung Deines Rechners geschuldet bzw. beeinflusst er die Größe des iCloud-Ordners unter Windows und erhöht so Die Dauer bis es zum Stillstand von iCloud Windows-Technisch kommt. Je stärker Dein Rechner also, desto länger dauert es, bis Dein iCloud nicht mehr funktioniert.

Lösung für die hängende / langsame iCloud Windows-Seitig

Die Lösung ist so einfach wie blöd (in meinen Augen). Wir müssen Windows schnell halten. Dies geht aber nur, wenn der iCloud-Ordner nicht zu groß wird. Entsprechend empfehle ich Euch für jedes Jahr eine iCloud Freigabe einzurichten.

Ab Januar 2016 sollt Ihr also eine neue iCloud Windows-Freigabe einrichten. Damit teilen sich die vielen Bilder auf mehrere Ordner auf und der Windows PC bleibt iCloud-technisch schnell und die iCloud hängt sich unter Windows nicht mehr auf.

iCloud Windows Download nur bei Apple

Denkt daran den iCloud Windows Download nur auf der offiziellen Apple Website durchzuführen.downzuloaden.


Vince

Autor: Vince

Technik begeisterter Fachinformatik- und IT-Nerd, der sich nicht vor technischen Herausforderungen versteckt. Vince hat 2002 seine Fachinformatikerausbildung mit Binnendifferenzierung Systemintegration erfolgreich abgeschlossen und im Anschluss den IHK-Ausbilderschein nach AEVO per Fernstudium absolviert. Er arbeitet mittlerweile als IT-Systemberater in einem weltweit operierenden Technologiekonzern.

3 Gedanken zu „iCloud Windows funktioniert nicht mehr“

  1. Sorry, aber das ist quatsch. Ich habe hier zwei neue Computer, State of the Art, schneller geht eigentlich kaum mehr, bei beiden hakt es immer wieder. Momentan geht es mal gar nicht mehr.
    Icloud for Windows ist Murks, es hakt, hört ganz auf, selten funktioniert es einmal. Das sollte Apple dringend überarbeiten, da es sehr lästig ist und die Nutzbarkeit des Iphones drastisch reduziert.

    (1)
    1. Hallo Louis,

      danke für Deine Antwort. Die Zuschriften die uns zu dem Thema erreichen zeigen deutlich, dass der Artikel so stehen gelassen werden kann.
      Wie immer gelten Lösungen manchmal für den einen oder anderen nicht. Leider.

      Die Nutzbarkeit des iPhones leidet auch nur dann, wenn man nichts anderes damit macht. Das ist sehr subjektiv, aber das weißt Du sicher ;)

      Vince

      (-2)
  2. Ich schließe mich dem „Quatsch“ an. Du selbst stimmst Louis („Das sollte Apple dringend überarbeiten“) doch zu, wenn Du sagst „wenn die iCloud Windows unfähig ist, so ist sie das unter OS X nicht“.

    Insofern muss es Apple richten.

    (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.