Im OWA können keine Kalendereinträge erstellt bzw. modifiziert werden (Exchange 2003)

Problem: Im Outlook Webaccess (OWA) können neue Kalendereinträge bzw. vorhandene nicht modifiziert werden.

Ursache: Datumsformat in den Optionen falsch (meist steht da +12h)


Lösung: Man gehe ins Outlook Webaccess und ganz unten links auf den Knopf „Optionen“. Nun soweit herunterscrollen, bis man die Kategorienüberschrift „Datums- und Uhrzeitformate“ sieht. Da dann bitte in der Zeile „Aktuelle Zeitzone“ auf „(GMT +01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rom, Stockholm, Wien“ stellen. Jetzt noch ganz oben auf „Speichern und schließen“ klicken – und fertig.

 

Alle Kalenderineträge können nun editiert bzw. neue eingefügt werden.


Vince

Autor: Vince

Technik begeisterter Fachinformatik- und IT-Nerd, der sich nicht vor technischen Herausforderungen versteckt. Vince hat 2002 seine Fachinformatikerausbildung mit Binnendifferenzierung Systemintegration erfolgreich abgeschlossen und im Anschluss den IHK-Ausbilderschein nach AEVO per Fernstudium absolviert. Er arbeitet mittlerweile als IT-Systemberater in einem weltweit operierenden Technologiekonzern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.