IMAP Exchange 2007 einrichten

IMAP Exchange 2007 einrichten? Kein Problem, hier zeige ich Euch wie das geht.

IMAP Exchange 2007 einrichten - Hier seht Ihr in Exchange 2007 wo Ihr zunächst hinnavigieren müsst!
IMAP Exchange 2007 einrichten – Hier seht Ihr in Exchange 2007 wo Ihr zunächst hinnavigieren müsst!

IMAP Exchange 2007 einrichten – Wie gehen wir vor?

  • Aktivierung des Dienstes: Es muss der Microsoft Exchange IMAP4-Dienst laufen, möglich über die Diensteverwaltung des Servers oder über die Exchange Management Shell:
    1
    2
    
    Set-service msExchangeIMAP4 -startuptype automatic
    Start-service msExchangeIMAP4
    IMAP Exchange 2007 einrichten - Hier seht Ihr den Dienst, der gestartet und auf automatisch gestellt werden muss...
    IMAP Exchange 2007 einrichten – Hier seht Ihr den Dienst, der gestartet und auf automatisch gestellt werden muss…

    Dadurch startet der Dienst auch beim Neustart des Servers.

  •  Anpassen der IMAP Einstellungen: In der Exchange-Verwaltungskonsole auf Serverkonfiguration -> Clientzugriff -> POP3 und IMAP4 doppelklicken (wie im obersten Screenshot zu sehen). Hier müssen die Ports geprüft werden. Standard für IMAP4 sind- 143 für normale, ungesicherte Verbindungen (wird eigentlich kaum mehr benutzt)
    993 für sichere Verbindungen (heutiger Standard)Unter dem Reiterchen Authentifizierung muss die passende Authentifizierungsmethode gewählt werden, die je nach Umständen unterschiedlich eingestellt werden muss.Sollte ein Fehler kommen wie:
    Self-signed certificate or untrusted authority: CN=EXCHANGE-SERVER kann man diesen unter Umständen beheben, indem man in der Exchange-Powershell den Befehl:Get-ExchangeCertificateausführt und aus der aufgeführten Liste existierender Zertifikate mit folgendem Befehl das richtige Zertifikat für IMAP4 aktiviert:
    Enable-ExchangeCertificate -Thumbprint <Thumbprint> -Services IMAP
    Gegebenenfalls Kann im Microsoft Technet Enable Exchange Certificate dazu weitere Hilfe gefunden werden.
  • Aktivieren der IMAP4 Einstellung bei den Mailboxen: Man kann für jedes Postfach separat bestimmen, ob IMAP erlaubt sein soll, oder nicht. Dazu kann man in den Eigenschaften -> Postfachfeatures die Einstellungen bearbeiten:
    IMAP Exchange 2007 einrichten - Dem einzelnen User bzw. dessen Postfach kann IMAP freigegeben oder gesperrt werden
    IMAP Exchange 2007 einrichten – Dem einzelnen User bzw. dessen Postfach kann IMAP freigegeben oder gesperrt werden…

    Wichtig: Wenn man an den IMAP Einstellungen etwas ändert, muss der Dienst neu gestartet werden. Am einfachsten geht das über die Exchange-Verwaltungsshell (Auch Exchange PowerShell gennant) mit dem Befehl:


    Restart-service msExchangeIMAP4

    Um das verschicken über IMAP möglich zu machen, habe ich noch folgende Einstellung beim Empfangsconnector machen müssen:

    IMAP Exchange 2007 einrichten - Unter Serverkonfiguration Hubtransport muss die Berechtigungsgruppe Exchange Benutzer angehakt werden
    IMAP Exchange 2007 einrichten – Unter Serverkonfiguration Hubtransport muss die Berechtigungsgruppe Exchange Benutzer angehakt werden…

    Wird das Häkchen bei „Exchange-Benutzer“ nicht gesetzt, verwirft der Exchangeserver die Mails einfach. Diese sind dann unrettbar verloren…

Ein gutes Exchangeserver HowTo-Buch gibt es auf Beachte wichtigen Link >> Amazon günstig für Administratoren.


Vince

Autor: Vince

Technik begeisterter Fachinformatik- und IT-Nerd, der sich nicht vor technischen Herausforderungen versteckt. Vince hat 2002 seine Fachinformatikerausbildung mit Binnendifferenzierung Systemintegration erfolgreich abgeschlossen und im Anschluss den IHK-Ausbilderschein nach AEVO per Fernstudium absolviert. Er arbeitet mittlerweile als IT-Systemberater in einem weltweit operierenden Technologiekonzern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.