iOS Devices löschen – UDID / Device IDs im iOS Member Center löschen – Apple Developer

Delete Device IDs in Apple Development Center oder: Wie krieg ich die Devices da endlich weg?

Wer tote Device IDs im Apple Developer Center liegen hat und diese gerne entfernen möchte, der kann das nur einmal im Jahr machen. Das Zeitfenster zum Löschen der nicht mehr benötigten Device IDs beginnt kurz nach der Bezahlung für ein weiteres Jahr des Developer Accounts. Da das bei jede, anders ist, gibt es da also kein konkretes Datum. Bei mir waren es 9 Tage nach Bezahlung per Kreditkarte. Das sieht dann so aus:

Device IDs im Apple Dev Center löschen
Device IDs im Apple Dev Center löschen

Man wählt einfach die Devices aus, die man nicht mehr benötigt und klickt auf Continue. Nach einer Sicherheitsabfrage hat man dann die Devices aus seinem Account entfernt.


Vince

Autor: Vince

Technik begeisterter Fachinformatik- und IT-Nerd, der sich nicht vor technischen Herausforderungen versteckt. Vince hat 2002 seine Fachinformatikerausbildung mit Binnendifferenzierung Systemintegration erfolgreich abgeschlossen und im Anschluss den IHK-Ausbilderschein nach AEVO per Fernstudium absolviert. Er arbeitet mittlerweile als IT-Systemberater in einem weltweit operierenden Technologiekonzern.

4 Gedanken zu „iOS Devices löschen – UDID / Device IDs im iOS Member Center löschen – Apple Developer“

  1. Hi, ich habe eine Frage:

    Mein Account läuft eigentlich erst am 18. Januar 2014 ab, ich habe ihn aber heute über meine Creditcard verlängert. Kommt dieses Fenster zum abwählen erst am18. Januar oder wann kommt es ? Könntest du mir schnell antworten, ist wichtig :)

    (0)
    1. Moin.
      Ja es ist tatsächlich so. Das Zeitfenster zum Löschen der UDIDs kommt erst zum 18. Januar. Guck um den Tag einfach ein paar Tage vorher schon rein.
      Grüße

      (0)
  2. Hallo, das ist hier bestimmt nicht der richtige Ort – aber ich wäre für eine Antwort unendlich dankbar. Folgendes:
    Ich habe in meinem Dev-Account eine Reihe von UDID’s registriert. Bei einigen davon wird seitens Apple aber NICHT das Gerät erkannt (es steht ja dann immer automatisch darunter, was für ein System zur UDID gefunden wurde). Das Problem: Diese Geräte können dann auch nicht die App installieren (obwohl die ID’s mit dem MobileProvisionFile verwurschtelt worden sind).
    Hattest du das schonmal und falls ja: woran könnte das liegen?

    Tausend Dank

    (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.