Links werden in Outlook nicht mehr geöffnet, Dieser Vorgang wurde wegen Beschränkungen auf dem Computer abgebrochen. Bitte wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator

Wer die Meldung „Dieser Vorgang wurde wegen Beschränkungen auf dem Computer abgebrochen. Bitte wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator“ in Outlook erhält, wenn er auf einen Link in der E-Mail klicken möchte, dem kann hier geholfen werden.

Die Fehlermeldung in Windows 7 schaut so aus:

Bei Öffnen eines Links in einer E-Mail aus Outlook erscheint folgende Fehlermeldung: Dieser Vorgang wurde wegen Beschränkungen auf dem Computer abgebrochen. Bitte wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator.
Bei Öffnen eines Links in einer E-Mail aus Outlook erscheint folgende Fehlermeldung: Dieser Vorgang wurde wegen Beschränkungen auf dem Computer abgebrochen. Bitte wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator.

Meistens ist der Grund ziemlich banal: Es wurde der Standardbrowser deinstalliert und kein neuer ausgewählt. Damit weiß Outlook nicht mit welche Browser der Link zu öffnen ist.

Das Einstellen des Standardbrowsers in Windows 7 ist super einfach:

  • Start > Systemsteuerung > Standardprogamme > Standardprogramme festlegen
  • Wie im Screenshot zu sehen haben wir nun auf der linken Seite alle Browser aufgelistet, die installiert sind (und diverse andere Programme)
  • Wählt Euren Browser aus den Ihr als Standard haben möchtet und klickt unten auf „Dieses Programm als Standard festlegen“
So sieht der Menüpunkt "Standardprogramme" in der Systemsteuerung unter Windows 7 aus
So sieht der Menüpunkt „Standardprogramme“ in der Systemsteuerung unter Windows 7 aus
Hier seht Ihr wie die Maske ausschaut, die die Standardprogramme definiert. Wählt Euren Browser aus und klickt unten auf "Dieses Programm als Standard festlegen"
Hier seht Ihr wie die Maske ausschaut, die die Standardprogramme definiert. Wählt Euren Browser aus und klickt unten auf „Dieses Programm als Standard festlegen“

 In Windows XP schaut der Weg wie folgt aus:

  • Start > Alle Programme > Programmzugriff- und standards
  • Im sich öffnenden Fenster nun auf „Benutzerdefiniert“ klicken und einen anderen Browser als Standard wählen
Programmzugriff- und standards in der Systemsteuerung von Windows XP. Hier kann man unter "Benutzerdefiniert" einen anderen Browser als Standard setzen
Programmzugriff- und standards in der Systemsteuerung von Windows XP. Hier kann man unter „Benutzerdefiniert“ einen anderen Browser als Standard setzen

 


Als letztes gilt noch zu sagen, dass das evtl. noch nicht ausreichen könnte. Meistens schon jedoch passiert es, dass man die urlmon.dll neu registrieren muss. Diese Datei sorgt für die korrekte Handhabung der URLs.

Das geht wie folgt:

Windows XP, Windows Vista und Windows 7: Start > Ausführen > Eingabe von „regsvr32  urlmon.dll“ (ohne Anführungszeichen) > OK

Link öffnen Outlook Berechtigungsproblem


Vince

Autor: Vince

Technik begeisterter Fachinformatik- und IT-Nerd, der sich nicht vor technischen Herausforderungen versteckt. Vince hat 2002 seine Fachinformatikerausbildung mit Binnendifferenzierung Systemintegration erfolgreich abgeschlossen und im Anschluss den IHK-Ausbilderschein nach AEVO per Fernstudium absolviert. Er arbeitet mittlerweile als IT-Systemberater in einem weltweit operierenden Technologiekonzern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.