SENDEN ALS Berechtigung entfernt sich immer, geht verloren, Einstellung bleibt nicht erhalten Microsoft Exchange

Microsoft Exchange entfernt Senden Als Berechtigungen von sich aus, etwa eine Stunde nach dem Einrichten. Der Grund dafür ist relativ simpel, eigentlich, und zwar tritt der Fall dann auf, wenn der Benutzer, dem das Postfach zugeordnet wurde, einer „geschützten“ Gruppe angehört.


Zu den „geschützten“ Gruppen gehören so ziemlich alle Varianten von Admins und Administratoren, bei Server 2003 und Windows 2000 auch die sog. Operatoren, Zertifikatherausgeber, darüber hinaus auch noch der Benutzer „Krbtgt“ (Quelle: Microsoft-Support).

Entfernt die Gruppenzuordnung oder weist das Postfach einem anderen Benutzer zu, dann klappt es mit der Berechtigung.


Autor: Jens D.

Jens liebt die IT-Welt und wurde in der Tat vom Hobby in den Beruf nicht ein Meister! Er versteht perfekt die Welt, die aus Nullen und Einsen besteht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.