Outlook 2003-Druck: Skriptfehler ieframe.dll

Ich musste heute früh aus diversen Gründen auf einem Remoteserver (Server 2008) den Internet Explorer 9 installieren. Da IE 9 das SP2 haben möchte musste dies auch noch installiert werden. Beides gut geglückt, alles klar.

Nun meldet ein User, dass er eine Fehlermeldung beim Ausdruck einer E-Mail in Outlook erhält. Die Fehlermeldung ist in meinem Screenshot zu sehen.

Sie lautet:
Fehler: Das System kann die angegebene Datei nicht finden.
URL: res://ieframe.dll/preview.js


Nach etwas Recherche fand ich diese Seite mit der Lösung. Das Problem hängt tatsächlich von folgenden Faktoren ab:

> Remoteserver 2008 (auch R2!)
> Office 2003

Ich habe mich an die einfachste Lösung der vier Vorschläge gemacht: Ich habe den Font-Ordner im WindowsOrdner des Userprofiles erstellt. Outlook natürlich vorher schließen und nochmal probieren. Es hat funktioniert. Gott sei dank =)

Scripterror: Das System kann die angegebene Datei nicht finden
Scripterror: Das System kann die angegebene Datei nicht finden

Vince

Autor: Vince

Technik begeisterter Fachinformatik- und IT-Nerd, der sich nicht vor technischen Herausforderungen versteckt. Vince hat 2002 seine Fachinformatikerausbildung mit Binnendifferenzierung Systemintegration erfolgreich abgeschlossen und im Anschluss den IHK-Ausbilderschein nach AEVO per Fernstudium absolviert. Er arbeitet mittlerweile als IT-Systemberater in einem weltweit operierenden Technologiekonzern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.