PDF SEO und Metadaten optimieren ändern in Mac OS X

PDF SEO wichtig oder nicht? Der kleine Beitrag hilft die bei der Entscheidung dein PDF für Suchmaschinenoptimierung unter Mac OSX einzustellen.

PDF SEO und Metadaten optimieren auf Mac OS X
PDF SEO und Metadaten optimieren auf Mac OS X

PDF SEO für Mac OS X – ganz einfach:

Es stellt sich immer wieder die Frage ob verlinkte PDF-Dokumente bzw. eingebundene PDF-Dokumente SEO-Technisch auch korrekt ausgefüllt sein sollten. Wenn wir uns die ins Web eingestellten PDFs vom größten Suchmaschinenanbieter der Welt ansehen so schaut das ziemlich toll aus. Alle wichtigen Merkmale sind hier suchmaschinentechnisch korrekt ausgefüllt.

Die PDF-SEO relevanten Merkmale sind:

  • PDF Dateiname
  • PDF Titel
  • PDF Subject
  • PDF Keywords

Außerdem ist darauf zu achten, dass das PDF in seiner Dateigröße nicht zu mächtig wird. Ich habe zwar keine Hinweise im Netz gefunden, dass Google Wert darauf legt oder gar sein (Dein) Ranking in Bezug auf große PDF-Dateien ändert, aber einfach aus Usability-Gründen sind kleine Dateien vorzuziehen. Bei eingebundenen Bildern also sollte man darauf achten, dass diese bereits vor dem integrieren ins PDF hinsichtlich der Größe optimiert wurden.

Für jedes der vier oben angegebenen Eigenschaften können über die OS X-Software „PDFInfo“ von Sybrex (kostenlos) die Informationen gesetzt werden. Achtet darauf, dass der Dateiname bereits das Schlüsselwort einmal enthalten hat. Diese wäre aus PDF SEO-technischer Sicht optimal. Vergebt einen aussagekräftigen Titel, da andernfalls der Dateiname dafür verwendet wird. Achtet auch darauf, dass das wichtigste Keyword nach Möglichkeit im Titel verwendet wird. Außerdem sollte die Maximale Zeichenanzahl für ein PDF SEO-Optimierter Titel 50 bsi 70 inklusive Leerzeichen nicht übersteigen.


Für das Subject bzw. zu deutsch den Betreff der PDF sei anzumerken, dass eine logische Zusammenfassung des Inhalts der Datei von Vorteil wäre. Denn Google nutzt diese Information als Snippet in seinen Suchergbenissen. Die Keywords handhabt man wie auch bei normalen Webseiten bzw. Blogbeiträgen. Sie sind mittlerweile nicht mehr das stärkste Kriterium für Suchmaschinenoptimierung, allerdings schadet eine zum PDF-Inhalt Themenbezigene Auflistung nicht.

PDF SEO Downloadlinks des Tools für Mac OS X und auch für Windows:

Für die Software PDFInfo von Sybrex geht es hier zum Download. Eine Windows-Version um PDF-Dateien suchmaschinenoptimiert einzustellen findet sich unter folgendem Link. Die Software heißt BeCyPDFMetaEdit und leistet dasselbe wie das OS X-Programm.

In eigener Sache: Ich suche Hilfe beim Bloggen. Wer Technik- oder wisenschaftlich interessiert ist, darf sich hier gerne austoben.

 


Vince

Autor: Vince

Technik begeisterter Fachinformatik- und IT-Nerd, der sich nicht vor technischen Herausforderungen versteckt. Vince hat 2002 seine Fachinformatikerausbildung mit Binnendifferenzierung Systemintegration erfolgreich abgeschlossen und im Anschluss den IHK-Ausbilderschein nach AEVO per Fernstudium absolviert. Er arbeitet mittlerweile als IT-Systemberater in einem weltweit operierenden Technologiekonzern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.