Schottische Schülerin Martha (9) fotografiert ihr Schulessen und blogt darüber

Jüngst hat die schottische Gemeindeverwaltung der Grafschaft Argyll das Fotografieren des Kantinenessens der jungen Martha Payne verboten.


Da diese aber mittlerweile auf aller Welt durch ihr Hilfsprogramm Berühmtheit erlangt hat, haben sich tausende Menschen dafür stark gemacht, dass Martha weiterhin ihrer Tätigkeit nachgehen darf.

Auf spiegel.de/schulspiegel ist der gesamte Artikel nachzulesen.


Share on Facebook1Share on Google+2Tweet about this on TwitterEmail this to someone
Vince

Autor: Vince

Technik begeisterter Fachinformatik- und IT-Nerd, der sich nicht vor technischen Herausforderungen versteckt. Vince hat 2002 seine Fachinformatikerausbildung mit Binnendifferenzierung Systemintegration erfolgreich abgeschlossen und im Anschluss den IHK-Ausbilderschein nach AEVO per Fernstudium absolviert. Er arbeitet mittlerweile als Professional Data Security Partner in einem weltweit operierenden Technologiekonzern und absolviert einen berufsbegleitenden Bachelor-Studiengang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.