SENDEN ALS in Exchange für eine Verteilergruppe einrichten (Send On Behalf Of)

Wer sich das SENDEN ALS in Exchange für eine Verteilergruppe einrichten möchte der muss das über die Exchange-Verwaltungsshell machen (Exchange Powershell). Hier zeige ich Euch wie das geht.

Wer einem einem Exchange Benutzer das „Senden als“ für eine Verteilergruppe erlauben möchte, der kann das in der Exchange-Verwaltungsshell realisieren. Und nur mit dieser. Die Einstellung „Send on behalf of“ für Verteilergruppen ist nämlich über die Exchange-Verwaltungskonsole nicht möglich.

SENDEN ALS in Exchange für eine Verteilergruppe – Vorgehen:

Öffnet zunächst die normale Exchange-Verwaltungskonsole und wechselt nach Empfängerkonfiguration > Verteilergruppe.


Hier schreibt Ihr Euch den ALIAS der Verteilergruppe auf, in deren Namen Ihr senden können wollt. Der Alias wird als Spalte in der Exchange-Verwaltungskonsole angezeigt. Falls nicht wechselt oben ins Menü und geht auf Ansicht > Spalten hinzufügen/Entfernen…

SENDEN ALS in Exchange für eine Verteilergruppe – Befehl für die Exchange-Verwaltungsshell:


VORAB – WICHTIG: Solltet Ihr diesen Befehl bereits benutzt haben und wollt lediglich einen weiteren User einer Verteilergruppe zum „Senden als“ berechtigen, dann löscht ihr den ersten User. Ihr müsst also immer alle User die noch für die Verteilerliste senden können sollen wieder mit in den Befehl integrieren!

Um die User, die für die Verteilergruppe senden können sollen zu berechtigen, bedarf es folgenden Befehls:

  • Set-DistributionGroup ALIAS der Verteilergruppe -GrantSendOnBehalfTo benutzernameA,benutzernameB,benutzernameC
    • Hinweis 1: Bei mir funktioniert es bei den Benutzernamen tatsächlich ohne Abstand nach dem Komma, probiert aus wie Ihr es wollt.
    • Hinweis 2: Die Anführungszeichen sollten von Euch nochmals gesetzt werden. Die die WordPress hier im Blog ausspuckt scheinen in der Shell nicht zu funktionieren…
  • Man kann den Befehl wie in diesem Beispiel zu sehen für mehrere Benutzer gleichzeitig ausführen, indem sie kommagetrennt aufgelistet werden (benutzer A bis C). Gilt das ganze nur für eine Person gibt man den Benutzernamen nur dieser einen Person an.
    • Hinweis 3: Es handelt sich übrigens tatsächlich um den Benutzernamen mit dem sich der User auch an der Domäne anmeldet.
  • Bei mir hat das sofort funktioniert. Ich musste den Exchangeserver nicht neu starten und auch keine Dienste anfassen. Ich habe es so auf einem Exchange 2007 und Exchange 2010 ausprobiert
SENDEN ALS in Exchange für eine Verteilergruppe - Sen on behalf of - So sieht die Exchange-Verwaltungsshell aus. Aufrufen könnt ihr die über die Suche im Windows Startmenü. Gebt einfach "Verwaltungsshell" in die Suchleiste ein...
SENDEN ALS in Exchange für eine Verteilergruppe – Sen on behalf of – So sieht die Exchange-Verwaltungsshell aus. Aufrufen könnt ihr die über die Suche im Windows Startmenü. Gebt einfach „Verwaltungsshell“ in die Suchleiste ein…

Vince

Autor: Vince

Technik begeisterter Fachinformatik- und IT-Nerd, der sich nicht vor technischen Herausforderungen versteckt. Vince hat 2002 seine Fachinformatikerausbildung mit Binnendifferenzierung Systemintegration erfolgreich abgeschlossen und im Anschluss den IHK-Ausbilderschein nach AEVO per Fernstudium absolviert. Er arbeitet mittlerweile als IT-Systemberater in einem weltweit operierenden Technologiekonzern.

3 Gedanken zu „SENDEN ALS in Exchange für eine Verteilergruppe einrichten (Send On Behalf Of)“

  1. Hallo,

    was ist mit der Einstellung „Gruppendelegierung“ unter den Eigenschaften der Verteilergruppe im EAC…dort kann diese Berechtigung doch vorgenommen werden?

    (0)
    1. auch in Exchange 2007???

      hab es auf Exchange 2016 auf Anhieb gefunden mit der Gruppendelegierung…

      2007 übe ich gerade noch…

      (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.