Profi Foto Apps – Smartphone-Kamera professionell einsetzen

Profi Foto Apps – Infos zu verschiedenen Android Foto Apps und Hintergründe zu der Benutzung – So macht das Fotografieren Spaß!

Profi Foto Apps - Mit Hilfe von tollen Android-Apps kann die Smartphone-Kamera professionell eingesetzt werden
Profi Foto Apps – Mit Hilfe von tollen Android-Apps kann die Smartphone-Kamera professionell eingesetzt werden…

Profi Foto Apps – Android-Fotografie für Profis:

Nicht nur High-End-Smartphones eignen sich heute immer häufiger als Ersatz für die Digicam – selbst die integrierten Linsen vieler preiswerter Geräte haben das Potenzial für gelungene Aufnahmen. Eine der Voraussetzungen ist dabei aber auch die passende Software. Mit den richtigen Apps kann aus der Smartphone-Kamera noch mehr herausgeholt werden.


Die mitgelieferte Kamera-App hat unter Android vor allem eine Aufgabe: Dem technisch weniger versierten Normalbenutzer soll das Fotografieren so einfach wie möglich gemacht werden. Folglich werden Entscheidungen über die Einstellung von Weißabgleich, Belichtung oder Blitzeinsatz automatisch vorgenommen. „Profi Foto Apps – Smartphone-Kamera professionell einsetzen“ weiterlesen


Simpsons Weihnachten 2013, Springfield Simpsons Tapped Out Info

Die Simpsons App für iOS und auch Android. Simpsons Weihnachts Event 2013 Infos

Da das Game so unglaublich Spaß macht und das derzeitige Weihnachtsevent 2013 so cool ist, hier ein kleiner Bericht dazu.

Die Simpsons: Springfield ist eines der bekanntesten EA-Apps Game derzeit. Ziel des Spiels ist es das von Homer durch eine Kernschmelze zerstörte Springfield wieder auzubauen. Zu Beginn sind nur ganz wenige Springfield-Bewohner zugegen, die dann nach und nach mehr werden. Dies geschieht durch Quests die du zu erledigen hast. Du baust Häuser der ehemaligen Bewohner von Springfield, mit deren Fertigstellung sodann auch die Besitzer Einzug halten. Das geht so weit, bis man so ca. 50 Menschen in der kleinen Stadt herumwuseln hat. Tendez steigend. Das Spiel ist fokussiert auf Ingame Käufe – ich muss jedoch sofort dazu sagen, dass man das nicht merkt. Also man wird nicht mit jedem Klick dazu genötigt Ingame Käufe zu tätigen. Im Gegenteil. Man ist frei und kann alle Quests komplett ohne die Käufe durchführen.

Zu jedem wichtigen Event in der realen Welt gibt es auch ein Event von den Machern von Simpsons ingame. So kann man Kürbisse sammeln an Halloween oder Herzen zum Valentinstag.

Jetzt in dieser romantischen Jahreszeit, wenn draußen Schnee liegt lässt es EA sich nicht nehmen die Weihnachtszeit zum Event zu machen. Ganz Springfield wird layouttechnisch umgestellt. So haben die Häuser einen weißen Schnee-Zuckerguss auf, es schneit die ganze Zeit und man kann Candies und Glocken kaufen um sich seine Stadt zu verschönern.

Zeitlich intervallmäßig eingestellt fallen Geschenke vom Himmel, die man anklicken und somit aufmachen kann. Es befinden sich Weihnachtskarten in den Geschenken Ingame werden Sie Geschenkkarten genannt. Hat man ein bestimmtes Limit dieser Karten erreicht werden einem Boni in Form von neuen Gebäuden oder einem Weihnachtsbaum geschenkt, die man sich in der Stadt aufstellen sollte.


Jeder Simpsons-Spieler sollte Freunde haben. Wenn nicht in der echten Welt so doch bitte ingame ;). Denn je mehr Freunde man besitzt desto mehr Geschenkkarten kann man abstauben. Alle 24 Stunden erhält man bei einem Besuch der Stadt des Freundes 30 solcher Karten. Zudem – wie im zweiten Bild zu sehen – darf man im 24h-Intervall das Glücksrad drehen. Als Preise kann man sich so Weihnachtsdekorationen für die bestehenden Häuser gewinnen (ist dann auch eine Questreihe) oder Schneemänner die wie die Simpsons Einwohner aussehen. Um Das Rad drehen zu dürfen bedarf es einer Münze (die kann man auch im Shop kaufen) die alle 24h von der Eierflip Bar dropt. Die Bar bekommt man für das Einsammeln der ersten Geschenkkarten. Ich glaube man brauchte dafür 750 Stück. Sollte an einem Tag machbar sein.

Alles in allem sammelt man Geschekne bzw. die Karten, verschenk Geschenkboxen bei Freunden (alle 24h 5 Stück) und erntet nach und nach neue Gebäude.

Das Spiel macht unglaublich Fun und ist zudem kostenlos. Ein Blick lohnt sich immer. Hier kann man sich das Spiel für iOS herunterladen.

Viel Freude mit einem Game, das man so nebenbei ein wenig zockt und entspannen kann… vor allem bei gemütlichen Winterabenden wie zur Zeit…

Euer
Vince

Simpsons iOS App Weihnachtsevent 2013 von EA
Simpsons iOS App Weihnachtsevent 2013 von EA
Besonderes Feature in Simpsons Weihnachten: Alle 24h kann man das Glücksrad drehen und besondere Geschenke abstauben
Besonderes Feature in Simpsons Weihnachten: Alle 24h kann man das Glücksrad drehen und besondere Geschenke abstauben

 

COOKOO-Watch, die Uhr die dein Smartphone vollständig macht – Testbericht COOKOO-Watch

Testbericht zur neuen COOKOO-Watch inkl. aller Funktionen! Cookoo Watch Testbericht.

Testbericht zur COOKOO-Watch. Die Uhr die dein Smartphone vervollständigt!
Testbericht zur COOKOO-Watch. Die Uhr die dein Smartphone vervollständigt!

Cookoo ist ein geschützter Begriff. Dies gilt für den gesamten Artikel und wo das Wort sonst noch bei blogperle.de auftritt. Der Link zur Uhren-App befindet sich am Ende des Artikels.

Diese UHR ist der Hammer! Im Grunde ist es so als ob man sein Smartphone am Arm trägt. Nur etwas bescheidener und nicht ganz so viele Funktionen möglich.

Aber eben das Wichtigste, und das ist gar nichtmal so wenig. Diese Uhr funktioniert derzeit nur mit bzw. ab iOS7 oder Androids Jelly Bean (4.3).
unterstützte Devices seitens Apple: Ab iPhone 4S, iPad Mini, iPad 3 sowie iPod Touch 5. Generation. Seitens Android wird Samsung Galaxy S4 und Galaxy Note 3 sowie HTCs One.

Die Uhr connected sich mittels Bluetooth mit Eurem Device auf dem Ihr zuvor die COOKOO Life App installiert habt. Ihr habt dann die Möglichkeit Euch auf drei verschiedene Arten benachrichtigen zu lassen. Per akustischem Signal (Piep), per Vibration oder ganz still per aufleuchtendem Icon.

Die Uhr ist als Analoguhr aufgebaut und hat im Hintergrund also hinter den Zeigern ein Diplay von dem die ganzen Informationen abgelesen werden können.

Zu den Features die als Event wie oben beschrieben dargestellt werden können (die drei Möglichkeiten) gehören:

– Eingehenende Anrufe. Außerdem werden verpasste Anrufe ebenso dargestellt
– Es können Facebook-Privatnachrichten sowie Posts Eurer Freunde angezeigt werden
– Wenn Facebook geht muss Twitter natürlich auch vorhanden sein. Facebook Mentions gehen auf der Uhr. Mentions sind @username-Meldungen
– Kalendererinnerungen werden im Display eingeblendet. Sehr wichtig für mich :)
– Ganz klar alle SMS bzw. iMessages sowie E-Mail Benachrichtigungen
– Cooles Feature: Wenn das Smartphone außer Reichweite ist, wird das sofort gemeldet und ebenso wenn der Akku des iPhones oder des iPad zur neige geht

So, damit sind die Funktionalitäten der Uhr aber noch nicht erschöpft. Ihr könnt nämlich auch interagieren. Bei einem Klick auf den Knopf kann man die Kamera aktivieren, also Bilder schießen. Das finde ich so geil. Wie oft habe ich mir schon gewünscht das tun zu können. Ebenso gibt es eine Playerfunktion, die auf Klick und „langen“ Klick anspricht. So können Songs gewechselt oder Play und Pause eingestellt werden.

Eine Art „Finde meinen Hausschlüssel“ gibt es auch. Findet Ihr Euer iDevice nicht mehr, reicht ein Klick auf die Uhr und das Smartphone / Tablet meldet sich zu Wort =)

Die Uhr arbeitet über eine normale CR2032 Batterie. Per Klick können alle Benachrichtigunsgfunktionen stummgeschaltet werden. Ebenso verspricht der Hersteller, dass die ganzen Features die ich oben aufgezählt habe nur der Beginn der Entwicklungsarbeit sind. Es sollen viele viele weitere Funktionen folgen.

Die Uhr ist bis zu 5 ATM Wasserdicht. Das bedetet 5 Bar bei 10m pro Bar hätten wir 50m Wasserdichtigkeit. Kann ich nicht ganz glauben, aber selbst wenn es nur die Hälfte ist… wer taucht schon mehr als 25m tief ins Wasser? Naja gut Taucher und so… okok… ;)

Es gibt die Uhr übrigens in den Farben blau, lila, silber und schwarz oder weiß. Es soll wohl eine Limited Edition geben in grün. Die grüne kostet knapp 250€ alle anderen Farben sind für 130€ erhältlich.

Die App kann hier im Store heruntergeladen werden.

ARTIST RADAR News von deinem STAR auf dem iPhone sofort und aktuell

ARTIST RADAR News von deinem STAR!

Artist Radar ist DIE App wenn es darum geht News deines Stars, einer Band oder auchKünstler und Schauspieler anzuzeigen. Du hast Möglichkeiten die App so einzustellen, dass dir für deine ausgewählten Personen / Gruppen Neuigkeiten herausgefiltert werden. NIE wieder musst du dich im Medienjungle durch unzählige, belanglose Artikel kämpfen. Artist Radar macht das für dich – und zwar völlig kostenlos. Innerhalb der App kannst du deinen ausgewählten Favoriten anklicken und erhältst sofort schon vorkategorisiert News angezeigt.
Ein Beispiel um das zu verdeutlichen: Wenn du „Michael Jackson“ (Öffnet den Musikbreich zu Michael Jackson im App Store) als Star für dich eingestellt hast und du auf ihn klickst, werden dir eine Liste an Kategorien angeboten: Musik, Musik-Videos, Bücher oder Filme. Du kannst natürlich die Anzeigemöglichkeit einschränken, wenn dir das zu viel Informationen sind. Man kann in den Einstellungen also vordefinieren, dass beispielsweise Musik-Videos gar „ARTIST RADAR News von deinem STAR auf dem iPhone sofort und aktuell“ weiterlesen

Illegale Kopien der Android-Apps zerstören Wirtschaft bei Google Play

Einige Android-App Entwickler klagen über zu viel illegal kopierte Apps.
Apps, die auch für 99 Cent angeboten würden, würden kaum Geld einspielen.

Beispielsweise seien beim koreanischen Spieleentwickler Com2uS mit über 95% seiner entwickelten Spiele Android-Raubkopien im Umlauf.

Ein Wert, den auch Google nicht kalt lässt. Diese erschreckend hohen Zahlen könnten auf Dauer Spieleentwickler zu anderen Plattformen abwandern lassen. So wolle Google die Sicherheit in Adroid 4.1 (Jelly Bean) erhöhen, indem sie eine gerätespezifische App-Verschlüsselung anbieten.

iPhone “App des Abends” – Kostenpflichtige Apps gratis – Teil 2

Durch einen Aufmerksamen User dieses Blogs weisen wir heute auf das Pendant der App “App des Tages“ hin. Die neue App lautet „App des Abends„.

Mit dieser App kann man sich allabendlich eine neue kostenlose App, die sonst kostenpflichtig wäre auf das i-Gerät laden. Mittels einstellbarer Push-Benachrichtigungen „iPhone “App des Abends” – Kostenpflichtige Apps gratis – Teil 2“ weiterlesen

iPhone „App des Tages“ – Kostenpflichtige Apps gratis

Bei meinen Streifzügen durch den AppStore bin ich heute Nacht auf eine tolle App gestoßen: „App des Tages„.

Mit dieser App kann man sich täglich eine neue kostenlose App, die sonst „iPhone „App des Tages“ – Kostenpflichtige Apps gratis“ weiterlesen