Bytecoin (BCN) kaufen schnell und leicht erklärt

Die Bytecoin-Währung ist so interessant, da sie im Moment (Januar 2018) noch recht günstig zu haben ist und weil viel Potential in Ihr steckt. Nicht zuletzt entstand die Bekannte Monero-Währung aus dem Bytecoin.

Bytecoin kaufen einfach gemacht.
Der Bytecoin ist ein hochinteressanter Coin, weil er im Moment noch so günstig zu haben ist, und sein Wert enorm steigen wird. Nicht zuletzt das vertrauenswürdige (Entwickler-)Team sorgt für eine nachhaltige Lebensdauer des Coins. Klicke auf das Bild, um auf die offizielle Website zu gelangen.

Auf diesem Blogeintrag zeige ich Euch, wo Ihr die offizielle Bytecoin-Wallet downloaden, und wie Ihr die Blockchain verschieben könnt, wenn Sie Euch auf der C:\ Festplatte zu viel Platz wegnimmt.

Bytecoin könnt Ihr wie folgt kaufen:

Ihr schaut Euch auf Coinmarketcap an, welche Exchanges den Bytecoin handeln und meldet Euch auf den Börsen an. Die Links erfahrt Ihr im nächsten Kapitel.

Folgende Exchanges handeln den Bytecoin im Moment:


Die Bytecoin-Rückkehr (BCN): Eine Herausforderung für Monero?

Wow, die letzten Tage sind tatsächlich vom Kryptowährungsfieber befallen – im positiven Sinne! Kaum einer der Altcoins (Altcoin = alle anderen Kryptowährungen, bis auf Bitcoin) steigt im Moment so wie der Bytecoin! Meine Freunde und Krypto-Kollegen Dennis und Daniel

aus dem offiziellen deutschen Bytecoin Telegram-Chanel, haben sich die Mühe gemacht, und uns diesen informativen Artikel verfasst. Auch aus meiner Feder stammen ein paar Sätze und Bild-Layouts.

Der Bytecoin steigt, und steigt! Was für eine faszinierende Währung!
Der Bytecoin steigt, und steigt. Was für eine faszinierende Währung!

Einst für tot geglaubt –  doch nun gewinnt der Bytecoin wieder an Zugkraft.

Trotz früherer Versuche, höhere Preise zu erzielen stieg der BCN erst im vergangenen Monat auf das Ein-Cent-Niveau ($) an. Bis zum Sommer 2017 war die Münze zu Preisen von dreifach Null nach dem Komma, etwa 0,0002$, zu haben. Der BCN kommt in Fahrt, ist jedoch immer noch weit von der Bitcoin-Spitze entfernt.

Neueste Informationen vom Bytecoin Dev-Team

Ein Grund für den jüngsten Anstieg des BCN-Preises sind die Bemühungen des Entwickler-Teams, am 6. Januar eine neue API auf den Markt zu bringen. In den letzten sechs Monaten wurden zudem ernsthafte und wichtige Rebranding– und Marketing-Bemühungen unternommen.  Das Entwickler-Team setzt zudem weiterhin auf mehr Transparenz und Einblick durch die Community in diesem Projekt, siehe dazu auch das passende Twitter-Statement:

Klicke auf das Bild, um die Mega-Bytecoin News auf Twitter zu lesen!
Klicke auf das Bild, um die Mega-Bytecoin News auf Twitter zu lesen!

Monero ist das Kind des Bytecoin!

Das Bytecoin-Projekt ist bekannt dafür, dass es der tatsächliche Vorgänger von Monero ist, obwohl es noch vor der eigentlichen Mining-Phase zu einem Skandal kam. Dazu noch eine Gruppe mysteriöser, anonymer Gründer und dem Versuch, die erste Version von Monero zu kontrollieren.


Das Resultat aus dem Ärgernis war, dass der Bytecoin der letzte Überrest einer Gruppe von CryptoNote-Coins war (was ist CryptoNote?), von denen die meisten nun nicht mehr vorhanden sind.

Der Bytecoin ist übrigens auch der „Vater“ der Coins (die ebenso auf dem Crypto-Note-Algorithmus basieren) Electroneum, sowie der Versuch, eine „bulgarische nationale Kryptowährung“, die Lev-Münze, zu schaffen.

Seit Mitte 2017 steigt der Bytecoin. Anbei die Chart aus coinmarketcap.com - Die Investition in den Coin lohnt mehr denn je! Die Anzahl an Exchanges, die den Coin anbieten steigt mit jedem Monat! Stay tuned....
Seit Mitte 2017 steigt der Bytecoin. Anbei die Chart aus coinmarketcap.com – Die Investition in den Coin lohnt mehr denn je! Die Anzahl an Exchanges, die den Coin anbieten steigt mit jedem Monat! Stay tuned….

Aufregend geht es weiter, mit dem Coin!

Der Bytecoin ist noch davon entfernt, den Status von Monero zu erlangen. Mit einem im Moment ausreichend niedrigen Preis ist er jedoch ein hervorragend alternativer Moneymaker.

Durch dieselbe Technologie wie Monero, ist er auf alle Fälle ins Portfolio aufzunehmen und zu pflegen! Leute, da kommt noch was!

Fürs Erste bleibt er vielleicht unbekannt – jedoch ist es schon die Communityarbeit wert, den Coin im Auge zu behalten. Die täglich steigende Zahl von Anhänger – im Deutschen wie im ausländischen Sprachraum – spricht für das neue Konzept der Bytecoin-Devs.

Im Moment kursieren Berichte, dass Bytecoin Ein- und Auszahlungen auf Poloniex nicht möglich sind. Das sind Gerüchte, die Bytecoin-Gegner streuen. Überzeugt Euch selbst von der vertrauensvollen Bytecoin-Community und der neuen Bytecoin 2018 Roadmap:

Der Bytecoin überzeugt 2018 mit einer neuen Roadmap - Auf zu frischen Wegen, auf an die Spitze der Krypto-Gemeinschaft. 2018 wird spannend beim Bytecoin!
Der Bytecoin überzeugt 2018 mit einer neuen Roadmap – Auf zu frischen Wegen, auf an die Spitze der Krypto-Gemeinschaft. 2018 wird spannend beim Bytecoin!

Kontaktmöglichkeiten und Communities

Das Image des Bytecoin steigt – sei dabei!

Effizientes Bytecoin Mining mit NVIDIA und CPU

Ich mine hier und da, und nachdem ich überzeugter Bytecoin-Fan bin, ist es mir wichtig, auch diesen Coin zu schürfen. Ich bin Mitglied einer ganz tollen Telegram-Community: Des Telegram Bytceoin Deutschland-Chancels. Hier habe ich täglich abseits meines RL Spaß (RL = Real Life, sowas wo Du essen, trinken und schlafen kannst :D ). Diese Community hat mich auch in Fragen zum schürfen beraten, insbesondere der Admin „mjay88“ – Danke hierfür.

Der Bytecoin ist ein sogenannter Altcoin. Altcoin bedeutet „Alternative Coin“ und bezieht sich auf jegliche Kryptowährung, die nicht Bitcoin ist.

Der Bytecoin steht im Moment mit folgendem Werten auf coinmarketcap.com:

An dieser Stelle will ich Euch zeigen, wie Ihr mit im Schnitt 500H/s Bytceoin Minen könnt. Bessere Hardware bedeutet einen besseren Hashwert.

Meine Bytcecoin Mining-Hardware

Ich bin hardwaretechnisch nicht prall ausgestattet, der Prozessor ist 5 Jahre alt, die Grafikkarte eine vor einem halben Jahr (Mitte 2017) gekaufte NVIDIA:

  • Prozessor: Intel i7-3770 Ivy-Bridge


    Dem i7-3770 liegen 4 physikalische Prozessoren zugrunde.

  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti von ASUS

Voraussetzungen und Downloads zum Mining

Um erfolgreich minen zu können setze ich auf Commandline-Tools, die per Script konfiguriert werden und der offiziellen Bytceoin-Wallet. Diese benötigt Ihr, um Eure geminten Bytecoins zu erhalten – automatisch. Ferner benötigt es noch einen Mining-Pool. Das ist ein Mining-Anbieter, der im Zusammenschluss von Minern eine hohe Hashrate erreicht.

  1. Offizielle Bytecoin Wallet Downloaden und wer mag, kann sich anhand des verlinkten Beitrages nach dem automatischen Blockchain-Sync die Blockchain von C:\ auf eine andere Festplatte verschieben.
  2. Download Bytecoin CPU-Miner xmrig-v2.4.3 (Version vom 05.01.2018 – In meinem Fall xmrig-2.4.3-gcc-win64.zip). Google Chrome verhindert den Download, weil der integrierte Virenscanner die Datei als mit einem Virus befallen erkennt. Leider erkennen viele Scanner Mining-Software als Virus. Ein Abgleich der Software auf virustotal.com bringt erschreckende Ergebnisse. Die Datei kann mit dem Browser Mozilla Firefox problemlos geladen werden.
    Der Download des Bytecoin CPU-Miners wird von Google Chrome blockiert. Nutze den Firefox stattdessen.
    Der Download des Bytecoin CPU-Miners wird von Google Chrome blockiert. Nutze den Firefox stattdessen.
  3. Download NVIDIA CUDA GPU-Miner xmrMiner-Win64. Es gibt für unsere NVIDIA-Karten zwei gute Miner: ccminer und xmrMiner. Laut einem Beitrag auf Reddit, auf dem ein Vergleich von ccminer und xmrMiner stattfindet, können wir lesen, dass der xmrMiner ca. 26% mehr Leistung bringt.

  4. Effizienteste Bytecoin Mining-Pool Plattform, auf der Ihr lediglich Eure Bytecoin-Adresse angeben müsst. Zum Beispiel wie meine, auf die Ihr natürlich Bytecoins spenden dürft: 23apTe8G6kZcPnPUEHo4yfBntfsJmgFwn9vzkhE79xgyRReAMJSahuPWUHZyTvefvp1ekQ7hwTGNHBegVWB1xmdn8D4pc7s
  5. CPU-Konfig Script:


    Das config.json-File ist Euer CPU-Miner Konfig-Script. Ich stelle Euch hier meine Einstellungen zur Verfügung, die ich nach Abstimmung mit der Bytecoin-Community und eigenen Hardwarevoraussetzungen, erstellt habe. Kopiert Euch die Zeile gerne heraus und fügt sie in Euer Script ein. Die Einstellungen betreffen meine Mittelklasse-Hardware: {"algo":"cryptonight","av":0,"background":false,"colors":true,"cpu-affinity":null,"cpu-priority":null,"donate-level":1,"log-file":null,"max-cpu-usage":75,"print-time":60,"retries":5,"retry-pause":5,"safe":false,"syslog":false,"threads":null,"pools":[{"url":"bytecoin.uk:3333","user":"23apTe8G6kZcPnPUEHo4yfBntfsJmgFwn9vzkhE79xgyRReAMJSahuPWUHZyTvefvp1ekQ7hwTGNHBegVWB1xmdn8D4pc7s","pass":"","keepalive":true,"nicehash":false}],"api":{"port":0,"access-token":null,"worker-id":null}}

  6. GPU-Konfig: Hier gibt es kein Script, das einmalig erstellt wird, sondern Ihr müsst die EXE-Datei „xmrMiner_0.2.1.exe“ über die CMD starten. Und zwar mit folgendem Argument: xmrMiner_0.2.1.exe --url=stratum+tcp://bytecoin.uk:5555 -u 23apTe8G6kZcPnPUEHo4yfBntfsJmgFwn9vzkhE79xgyRReAMJSahuPWUHZyTvefvp1ekQ7hwTGNHBegVWB1xmdn8D4pc7s -p x --bfactor=8 --bsleep=25


    Ihr geht dabei wie folgt vor: Startet die CMD (Tastenkombination WIN + R > cmd > OK) und navigiert in den Ordner, indem Ihr den GPU-Miner liegen habt. Wenn Ihr in dem Verzeichnis seid, könnt Ihr über obige Codezeile das GPU-Mining starten.

  7. Abgebrochen werden beide Miner mit der Tastenkombination STRG + C
  8. Beide Miner sind auf meine Mittelstarke Hardware ausgelegt bzw. deren Konfiguration ist dahingehend angepasst.

Fehlermeldung mit cudart64_80.dll

Bei mir Trat eine Fehlermeldung beim ersten GPU-Mining Versuch auf. Sie lautete:The program can't start because cudart64_80.dll is missing from your computer.

Das File befindet sich im original NVIDIA cuda-Treiber und ist hier erhältlich: cuda download cudart64_80.dll missing. Leider müsst Ihr Euch die 1,3 GB große Datei herunterladen und anschließend entpacken.

Die dll befindet sich dann im Verzeichnis: cuda_8.0.61_win10\cudart\bin

Kopiert sie einfach in das Verzeichnis des GPU-Miners und alles funktioniert wie es soll.

Nicht vergessen: Ändert (wenn Ihr wollt) Eure Bytecoin Adresse im Script und fügt diese ebenfalls auf bytecoin.uk ein, damit die Auszahlung erfolgen kann. Ihr müsst danach nichts tun, die Auszahlung erfolgt automatisch.

bytecoin.uk hat den Vorteil, dass sie – außer der Bezahlung Eures Minings – noch ein paar Boni mit drauf packt. Da wäre beispielsweise der LUCKY extra reward von 1,5 Facher Bezahlung bei einem guten Share oder dem 5 bis 10%-Bonus bei einem selbst entdeckten Block und so weiter…

Bytecoin Mining bytecoin.uk-Bonusse
Bytecoin Mining bytecoin.uk-Bonusse

Ich hoffe Euch gefällt der Beitrag und Ihr spendet mir für meine Mühen ein paar Bytecoins. Auf alle Fälle bin ich für Verbesserungsideen immer zu haben. Viele Grüße,

Bytecoin-Spende willkommen :)

Noch einmal meine Bytecoin Spendenadresse: 23apTe8G6kZcPnPUEHo4yfBntfsJmgFwn9vzkhE79xgyRReAMJSahuPWUHZyTvefvp1ekQ7hwTGNHBegVWB1xmdn8D4pc7s

Offizielle Bytecoin Wallet Download und Blockchain verschieben (Windows)

Jede heruntergeladene Blockchain einer Kryptocurrency-Wallet bedeutet massiv Speicherplatzverlust auf der C-Platte. Manche Wallets erlauben das Verschieben über die Optionen der Wallet. Die offizielle Bytecoin-Wallet unter Windows erlaubt dies nicht über die Wallet.

Ich zeige Euch hier, wie Ihr die Blockchain und alle enthaltenen Daten im Ordner „bytecoin“ verschieben könnt.

Download der offiziellen Bytecoin Wallet

Verschieben der Bytecoin-Wallet Blockchain

  1. Öffne den Arbeitsplatz und navigiere nach:
    1. Schließe die Bytecoin Wallet
    2. Navigiere zu C:\Users\<NAME>\AppData\Roaming
    3. Schneide den Ordner „bytecoin“ aus und füge ihn da ein, wo Du ihn haben willst
    4. Nachdem dieser Vorgang abgeschlossen ist, öffne eine CMD (Tastenkombination WIN + R > cmd > OK)
    5. Gebe den folgenden Befehl ein:
      1. MkLink /J "C:\Users\<NAME>\AppData\Roaming\bytecoin" "E:\bytecoin"
      2. <NAME> und E:\bytecoin müssen dabei Deine BezeichnungenDein neues Ziel sein. Das variiert natürlich bei jedem. Es ist hier nur ein Beispiel zur Verdeutlichung.
    6. Ihr könnt nun zurück nach C:\Users\<NAME>\AppData\Roaming navigieren und nachsehen: Es muss nun wieder ein „bytecoin“-Ordner vorhanden sein. Dieses mal jedoch als Shortcut, der auf Euer neues Ziel zeigt.
    7. Startet die Bytecoin-Wallet, Ihr werdet sehen, sie ist schnell weider synchronisiert.