Windows 7: Automatisches Vergrößern und Anordnen von Fenstern abschalten


Wen es in Windows 7 nervt, dass sich Fenster von alleine an die komplette Bildschirmgröße anpassen, sobald man beim Vergrößern des Fensters mit der Maus dem Bildschirmrand nahe kommt, dem kann mit folgenden Schritten geholfen werden.

Windows 7: Automatisches Vergrößern und Anordnen von Fenstern abschalten
Windows 7: Automatisches Vergrößern und Anordnen von Fenstern abschalten
Es handelt sich ledglich um ein zu setzendes Häkchen in der Systemsteuerung in den Optionen für die Erleichterte Bedienung:

  • Folgender Pfad ist zu gehen: „Systemsteuerung“ (am schnellsten kommt man in die Systemsteuerung übrigens mit folgender Tastenkombi: WINDOWS + R, da dann „control“ einegeben und „Return“ drücken) > Alle Systemsteuerungselemente > Center für erleichterte Bedienung > Verwenden der Maus erleichtern
  • Hier dann wie im Screenshot zu sehen den Haken setzen bei „Verhindern, dass Fenster automatisch angeordnet werden, wenn sie an den Rand des Bildschirms verschoben werden

Vince

Autor: Vince

Technik begeisterter Fachinformatik- und IT-Nerd, der sich nicht vor technischen Herausforderungen versteckt. Vince hat 2002 seine Fachinformatikerausbildung mit Binnendifferenzierung Systemintegration erfolgreich abgeschlossen und im Anschluss den IHK-Ausbilderschein nach AEVO per Fernstudium absolviert. Er arbeitet mittlerweile als IT-Systemberater in einem weltweit operierenden Technologiekonzern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.