Windows 7 Home Premium ist ein perfektes Betriebssystem

Windows 7 Home Premium ist ein perfektes Betriebssystem!

Warum? Das zeige ich Euch hier:

Viele Verbraucher stellen sich die Frage, was es mit einem Computer mit einem 64-Bit-Prozessor auf sich hat. Das lässt sich mit einfachen Worten beschreiben. Ein solcher Rechner arbeitet wesentlich schneller und leistungsfähiger und kann deshalb mit großen Datenmengen besser umgehen. Für den Anwender bedeutet dies, dass er mehrere Programme zur gleichen Zeit nutzen kann. Damit auch die volle Leistung ausgeschöpft werden kann, sollte der PC über mindestens vier Gigabyte RAM verfügen. Aber das allein reicht zumeist noch nicht aus. Entsprechend den technischen Gegebenheiten muss ein Betriebssystem auf den Rechner installiert werden, das mit einem 64-Bit-Prozessor umgehen kann. Windows 7 Home Premium ist ein solches Betriebssystem. Dieses OS (Operating System) gibt es sowohl in der 32-Bit-, als auch in der 64-Bit-Version.

Windows 7 Home Premium ist ein perfektes Betriebssystem - Hier das schöne Windows 7-Logo
Windows 7 Home Premium ist ein perfektes Betriebssystem – Hier das schöne Windows 7-Logo

Windows 7 Home Premium 64-Bit oder doch lieber 32-Bit?

Bevor man sich jedoch zum Kauf von Windows 7 Home Premium entscheidet, sollte man zunächst einen Blick auf seine Hardware werfen. Ältere Computer besitzen noch keinen 64-Bit-Prozessor, weshalb man sich für das 32-Bit-System entscheiden sollte. Die 64-Bit-Variante lässt sich de facto NICHT auf einen PC mit einem 32-Bit Prozessor installieren!

Windows 7 Home Premium – Netzwerk


Viele Menschen arbeiten mit ihren Laptops von unterwegs. Meistens ist dafür eine Internetverbindung notwendig. Mit Windows 7 Home Premium ist es leicht, schnell online zu gehen. Auf der Taskleiste gibt es ein Netzwerksymbol. Ein Klick darauf genügt und schon werden alle zur Verfügung stehenden Netzwerke angezeigt. Das betrifft das mobile Breitband, WiFi, Unternehmensnetzwerk oder DFÜ.

Windows 7 Home Premium – Die Energieverwaltung

Viele mobile User stehen oft vor dem gleichen Problem, braucht man einen vollen Akku, dann ist er meist leer. Mit Windows 7 Home Premium gehört das jetzt der Vergangenheit an, denn die Akkulaufzeit lässt sich mit einfachen Mitteln verlängern. Das liegt daran, dass bei dieser Version des Betriebssystems weniger Prozesse im Hintergrund laufen. Das spart Strom und sorgt so für eine längere Akkulaufleistung.

Windows 7 Home Premium – Windows Media Center

Ein besonderes „Schmankerl“ von Windows 7 Home Premium ist das Windows Media Center. Dieses Programm bringt alles mit, was sich der Anwender an Features im Multimediabereich wünscht. Fernsehen schauen und aufnehmen, Musik hören, die neuste Fotosammlung betrachten; das sind nur wenige Eigenschaften, die das Media Center zu etwas Besonderem machen.

Was Windows 7 Home Premium noch kann:

Grundsätzlich gestaltet sich die Bedienung wesentlich einfacher gegenüber den Vorgängerversionen. Der Desktop wurde deutlich verbessert, was das Arbeiten angenehmer macht. Die verbesserte Energieverwaltung, die hohe Kompatibilität, die deutlich verbesserte Taskleiste und vieles mehr runden dieses Betriebssystem ab und machen es zu einer perfekten Lösung nicht nur für Heimanwender.

Deshalb kann man mit Gewissheit sagen: Windows 7 Home Premium ist ein perfektes Betriebssystem!


Vince

Autor: Vince

Technik begeisterter Fachinformatik- und IT-Nerd, der sich nicht vor technischen Herausforderungen versteckt. Vince hat 2002 seine Fachinformatikerausbildung mit Binnendifferenzierung Systemintegration erfolgreich abgeschlossen und im Anschluss den IHK-Ausbilderschein nach AEVO per Fernstudium absolviert. Er arbeitet mittlerweile als IT-Systemberater in einem weltweit operierenden Technologiekonzern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.