Windows XP startet nicht, da die hal.dll beschädigt ist oder fehlt

Wiederherstellungskonsole

Windows XP startet nicht mehr mit der Fehlermeldung, dass die hal.dll beschädigt ist oder fehlt. Der genaue Wortlaut ist „Windows konnte nicht gestartet werden, da folgende Datei fehlt oder beschädigt ist: \Windows\system32\hal.dll“. Um den Fehler zu beheben, muss man Windows XP von der CD aus starten und die Wiederherstellungskonsole (Verwendungshinweise dazu hier) starten.

Hier R drücken, um die Wiederherstellungskonsole zu starten
Hier R drücken, um die Wiederherstellungskonsole zu starten
Wiederherstellungskonsole
Das ist die Wiederherstelleungskonsole nach dem Auswählen der Windows-Partition (hier C) und dem Eingeben des Admin-Passworts.

Anschließend gibt man den folgenden Befel ein:


copy X:\i386\hal.dl_ Y:\windows\system32\hal.dll

Zu Beachten ist, dass X und Y durch die entsprechenden Laufwerkbuchstaben deines Systems zu ersetzen sind! X ist das CD/DVD-Laufwerk, Y die Windows-Partition.

Danach starten man den PC einfach neu und das Problem ist gelöst.


Autor: Jens D.

Jens liebt die IT-Welt und wurde in der Tat vom Hobby in den Beruf nicht ein Meister! Er versteht perfekt die Welt, die aus Nullen und Einsen besteht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.