WordPress Menü Link target blank einbauen

WordPress bietet die Möglichkeit individuelle Links im Menü zu hinterlegen. Standardmäßig werden Links im Menü aber kein neues Fenster öffnen. Wenn nun ein Link auf eine externe Seite zeigt, wird die eigene Website beim Klick geschlossen. Wie man unter Wordpress Menü Link target blank einbauen kann, das zeige ich Euch auf einfachste Weise hier :)

Wordpress Menü Link target blank einbauen
Wie man im WordPress-Menü eingebaute Links per target=“_blank“ versieht, das zeige ich Euch hier. Stichwort: WordPress Menü Link target blank einbauen. Klicke auf das Bild um es zu vergrößern!

WordPress Menü Link target blank einbauen – So gehts

Ich habe mir mal Gedanken gemacht zum Thema: Wordpress Menü Link target blank => Wie öffne ich einen Link im Menü meiner WordPress-Seite in einem neuen Fenster?

Warum es sich immer schwerer machen und am Quellcode „doktern“, wenn es auch einfach geht. Die WordPress-Entwickler denken sich oft was bei Ihrer Arbeit. Nur wissen wir nicht jedes Mal davon :)

Hier die Informationen wie Ihr einem im Menü eingebauten externen Link, das Attribut target=“_blank“ hinzufügen könnt.


Im Grunde ist es nicht das Hinzufügen des Attribut per se. Wir fügen Optionen im Link hinzu, die es uns erlaubt das Target-Ziel in einem neuen Fenster zu öffnen.

Und so gehts:

  1. Navigiere in Deinem WordPress-Backend auf Design > Menüs
  2. Klicke rechts oben auf das Dropdown-Element „Ansicht anpassen
  3. Aktiviere alle Checkboxen die Du möchtes. Wichtig hier aber der Punkt „Linkziel
  4. Nun wird eine neue Option in jedem Menü-Item mit angezeigt: Eine Checkbox „Link in einem neuen Tab öffnen„. Dies ist nun also die Möglichkeit den hinterlegten Link (oder auch eine normale Seite Deiner Website) per target=“_blank“ versehen zu lassen

Ist das nicht einfach? Damit haben wir unser Ziel „WordPress Menü Link target blank“ erreicht. Schaut Euch meinen Screenshot dazu an. Er ist aussagekräftiger als jede Anleitung…


Vince

Autor: Vince

Technik begeisterter Fachinformatik- und IT-Nerd, der sich nicht vor technischen Herausforderungen versteckt. Vince hat 2002 seine Fachinformatikerausbildung mit Binnendifferenzierung Systemintegration erfolgreich abgeschlossen und im Anschluss den IHK-Ausbilderschein nach AEVO per Fernstudium absolviert. Er arbeitet mittlerweile als IT-Systemberater in einem weltweit operierenden Technologiekonzern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.