Icons im Finder anzeigen Mac OS X – Icons für Dateien und Ordner

Icons im Finder anzeigen Mac OS X – Icons für Dateien und Ordner

Gerade in komplexen Ordnerstruckturen wird es schnell schwierig, bestimmte Dateien wieder zu finden, da ist es sehr nützlich, wenn man Dateien und Ordner eigene Icons geben kann. Am einfachsten kann man da das Programm Img2icns verwenden.

Am besten funktioniert es, wenn man transparente PNG’s verwendet. Die Bildsuche von Google liefert da ganz brauchbare Ergebnise, wenn man z.B. “Intenso 8GB filetype:png” eingibt.

Wie es der Text in dem sich öffnenden Fenster schon nahe legt, kann man die PNG einfach hinein ziehen. Danach kann man es dann als “.icns”-Datei exportieren. Continue reading

Anleitung Fernwartung oder Fernzugriff auf den eigenen PC kostenlos – aber wie? Eine Anleitung für die Fernwartung zum PC

Fernzugriff auf den eigenen PC kostenlos – aber wie? Eine Anleitung bzw. ein HowTo zur kostenlosen Fernwartung!

Ich werde oft gefragt was man braucht um sich kostenlos auf den eigenen PC zu verbinden. Man redet hier zumeist von Fernwartung oder Fernzugriff, manche benutzen den Begriff Remotedesktop. Die Anleitung zur kostenlosen Remotesteuerung Eures PCs bekommt Ihr hier.

Es gibt verschiedene Methoden dies zu realisieren, aber eine Anleitung zur Fernwartung kostenlos zu erhalten gibts nur hier, innerhalb der Windows Welt (ich rede nicht von TeamViewer).

Ich zeige Euch wie der Zugriff auf den angeschalteten PC (das ist unbedingt Voraussetzung) funktioniert und was man dafür an Tools braucht. Ich entscheide mich für die Methodik des Remotedesktops, sie ist eine der schnellsten Verbindungen auf den PC und erlaubt neben Copy & Paste (das Kopieren von Objekten auf dem lokalen PC und übertragen auf den entfernten) auch das Verbinden eines Druckers oder der lokalen Laufwerke.

Die Roadmap unseres kleinen Projektes enthält folgende Punkte:

  • Einrichten einer eigenen festen IP bzw. des benötigten DNS-Dienstes
  • Freigeben der Remotedesktopverbindung am entfernten PC
  • Öffnen eines Ports im Router (sofern vorhanden)
  • Testen der Verbindung
  • Troubleshooting

Grundsätzliches:
Um einen PC aus dem Internet zu erreichen braucht man eine feste IP-Adresse. Die meisten Privatanwender haben das aber natürlich nicht. Man behilft sich da mit einem dynamischen DNS-Dienst. Der bekannteste, Continue reading

ARTIST RADAR News von deinem STAR auf dem iPhone sofort und aktuell

ARTIST RADAR News von deinem STAR auf dem iPhone sofort und aktuell

ARTIST RADAR News von deinem STAR!

Artist Radar ist DIE App wenn es darum geht News deines Stars, einer Band oder auchKünstler und Schauspieler anzuzeigen. Du hast Möglichkeiten die App so einzustellen, dass dir für deine ausgewählten Personen / Gruppen Neuigkeiten herausgefiltert werden. NIE wieder musst du dich im Medienjungle durch unzählige, belanglose Artikel kämpfen. Artist Radar macht das für dich – und zwar völlig kostenlos. Innerhalb der App kannst du deinen ausgewählten Favoriten anklicken und erhältst sofort schon vorkategorisiert News angezeigt.
Ein Beispiel um das zu verdeutlichen: Wenn du “Michael Jackson” (Öffnet den Musikbereich zu Michael Jackson im App Store) als Star für dich eingestellt hast und du auf ihn klickst, werden dir eine Liste an Kategorien angeboten: Musik, Musik-Videos, Bücher oder Filme. Du kannst natürlich die Anzeigemöglichkeit einschränken, wenn dir das zu viel Informationen sind. Man kann in den Einstellungen also vordefinieren, dass beispielsweise Musik-Videos gar nicht erst als Kategorien in den News angezeigt werden sollen.

Die App könnt Ihr hier kostenlos downloadenhttp://www.artist-radar.com/

Ausshen kann eine Auswahl in der Artist Radar News-App deines Star dann so:

Ansicht bei ausgewähltem Star den man sich als Favorit angelegt hat in der App Artist Radar

Ansicht bei ausgewähltem Star den man sich als Favorit angelegt hat in der App Artist Radar

Das Suchfeld für die zu findenden Stars / Gruppen / Schauspieler, whatever schaut so aus:

Ansicht der Suche nach Stars in der App Artist Radar

Ansicht der Suche nach Stars in der App Artist Radar

Hier noch ein Screen bei der Suche nach der TV-Serie “How I Met Your Mother” (Öffnet den App Store):

Ansicht der Suche nach der bekannten TV-Serie "How I Met Your Mother" in der App Artist Radar

Ansicht der Suche nach der bekannten TV-Serie “How I Met Your Mother” in der App Artist Radar

Fazit: Die App mach was sie soll: Die Artist Radar News werden kompakt und aktuell dargestellt – und zwar nur die News und Infos die man sehen will. Keine unnötigen Schnörkeleien oder uninteressante Informationen. Und das für einen Nullinger, also kostenlos. Was will man mehr? Laut den Machern von Artist Radar werden demnächst Tickets zur Auswahl implementiert werden. Außerdem soll es bald eine Android-Version geben.

WD Western Digital Black² SSD Dual Festplatte Drive mit 120GB SSD und 1TB HDD kombiniert (auch Mac OS X)

WD Western Digital Black² SSD Dual Festplatte Drive mit 120GB SSD und 1TB HDD kombiniert

Kombination SSD mit HDD von Western Digital als Black² auch für Mac OS X

Update vom 04.01.2014: Jetzt Nutzung auch für OS X möglich:
Der treuer Leser Marek hat folgende Idee zum Einsatz der Platte in einem Mac: WD Digital Black für Mac OS X.

Endlich sind meine “Platz-Sparen”-Götter erhört worden. Wieso die “Platz-Sparen” fragt Ihr Euch? Nun ja, die Idee ist nicht ganz neu die WD da im Moment vorstellt. Macs Fusion Drive-Technologie funktioniert da ähnlich, sogar besser (weil die “intelligente” Mac Software erkennt welches Programm / Software oft genutzt wird und dieses dann automatisch der SSD zuordnet).

Nein primär gehts es hier um den Platz. Wer seinen PC oder sein Lapto beschleunigen will tut das derzeit auf einfachste und effektivste Weise: Er verbaut eine MLC SSD (Oder er besitzt viel Geld und holt sich eine geile SLC SSD). Beim PC kein großes Problem, beim Noteboon und Konsorten oft schlecht, wenn keine zwei Plattenslots vorhanden sind. Es läuft auf eine Stand heute 128 oder 256GB große SSD hinaus, welche recht schnell voll werden kann.

So, und nun kommt WD und bietet ein solches Kombinationslaufwerk an. Das hat was, definitiv. Continue reading

Logitech GameController für iPhone – Logitech PowerShell iOS 7, Gamepad für iPhone + Akkuladung des Smartphones

iPhone iOS 7 Logitech POWERSHELL CONTROLLER + BATTERY

ENDLICH ein GameController für iPhone, welcher NICHT mit Bluetooth funktioniert. Bluetooth ist grundsätzlich super, aber die Reaktionszeiten dieser Technik sind für HardCore-Gamer nicht ausreichend hoch.

Der GameController schaut wirklich gut aus. Bilder weiter unten. Die iPhones 5 / 5S für die der Controller konzipiert ist fügen sich nahtlos in das Gehäuse. Der Controller umschließt das iPhone also bündig. Er ist iOS 7 zertifiziert sprich er ist als offizielles Apple-Zubehör “deklariert” und entsprechend im AppStore (Link folgt) zu haben. Und zwar einen ganzen Monat früher wie auf Amazon und Co. Hier kann man den Logitech Powershell Controller + Battery – wie er offiziell heißt – auf Amazon vorbetsellen. Im App Store soll der Controller ab Dezember zur Verfügung stehen, bei Amazon und Co. ab Januar.

Der Akku hat 1500 mAh und dient als Stromquelle für das Smartphone. Wenn beiden, also dem Smartphone und dem Akku des Controllers der Strom zur Neige geht, kann man mittels angeschlossenem USB-Kabel während des Spielens aufladen. Feine Sache das.

Der GameController besitzt sie Controller-Typischen Analogtasten:

Analoge Steuerelemente iPhone iOS 7 Logitech POWERSHELL CONTROLLER + BATTERY

Bild: Von Logitech Website – Analoge Steuerelemente iPhone iOS 7 Logitech POWERSHELL CONTROLLER + BATTERY

Der Steuerstick auf der linken Seite des GameControllers schaut so aus:  Continue reading

PDF Druck erzeugt Hieroglyphen – Drucker druckt nicht mehr richtig bei PDF

Wenn aus einem PDF-Ausdruck nur noch Hieroglyphen kommen, oder wenn erst die ersten paar Seiten korrekt gedruckt werden und dann aber Hieroglyphen, dann gilt folgende Interimslösung:

Adobe PDF: Datei > Drucken > Erweitert > „Als Bild drucken“ einstellen

Beim Acrobat Reader als Bild drucken.

Beim Acrobat Reader als Bild drucken.

PDF Exchange Viewer: Datei > Drucken > unten am Rand des Fensters „Als Bild drucken“ einstellen

Bei beiden Varianten muss dann auch gleich einmalig das PDF gedruckt werden, damit die Einstellungen gespeichert werden. Dies ist als Interimslösung (Was versteht man darunter? -> Wikipedia) zu betrachten, weil es die Problematik an sich nicht löst sondern nur verhindert. Continue reading

Geschützte Ansicht deaktivieren in Office 2010

In Office 2010 kann man auch die Geschützte Ansicht deaktivieren, die verhindert, dass man bestimmte Dateien bearbeiten kann. Dazu muss man einfach in den Optionen ein paar Haken entfernen. Allerdings sollte man das nur dann machen, wenn man sich sicher ist, dass sich in den Dokumenten und Tabellen, die man geschickt bekommt, keine Viren verstecken, denn dafür ist diese Ansicht da.

Wenn man sich aber sicher ist, muss man dazu einfach in die Optionen gehen.

Unter "Datei" ist der Button für die Optionen zu finden.

Unter “Datei” ist der Button für die Optionen zu finden.

Dort in dem Sicherheitscenter gibt es den weiterführenden Button “Einstellungen für das Sicherheitscenter“: Continue reading

SENDEN ALS Berechtigung entfernt sich immer, geht verloren, Einstellung bleibt nicht erhalten Microsoft Exchange

Microsoft Exchange entfernt Senden Als Berechtigungen von sich aus, etwa eine Stunde nach dem Einrichten. Der Grund dafür ist relativ simpel, eigentlich, und zwar tritt der Fall dann auf, wenn der Benutzer, dem das Postfach zugeordnet wurde, einer “geschützten” Gruppe angehört.

Zu den “geschützten” Gruppen gehören so ziemlich alle Varianten von Admins und Administratoren, bei Server 2003 und Windows 2000 auch die sog. Operatoren, Zertifikatherausgeber, darüber hinaus auch noch der Benutzer “Krbtgt” (Quelle: Microsoft-Support). Continue reading

Google Doodle Doctor Who Informationen zum 50. Seriengeburtstag (23.11.1963)

Google Doodle Doctor Who Informationen zum 50. Seriengeburtstag (23.11.1963)
Google Doodle Doctor Who Informationen zum 50. Seriengeburtstag (23.11.1963)

Google Doodle Doctor Who Informationen zum 50. Seriengeburtstag (23.11.1963)

Wer kennt die TARDIS nicht? Oder anders gefragt 50 Jahre und immer noch Doktor?

Die Rede ist von der englischen Science-Fiction-Fernsehserie “Doctor Who” bzw. dem “Doktor”. Die Serie wird seit dem 23. November 1963 von der BBC ausgestrahlt. Ich zum beispiel war da noch nicht mal auf der Welt. Inhalt der Serie ist besagter Doktor der mit Freunden in einer Zeitmaschine (oben genannte TARDIS) reist. Im Verlauf der Serie rettet das Team Menschen, Zivilisationen und Universen. Mittlerweile stehen wir bei Staffel 7 wobei die Serie 1989 zunächst endete und erst 2005 wiederbelebt wurde.

Der Doktor wurde von vielen Schauspielern – insgesamt 11 an der Zahl – verkörpert. Der letzte Doktor ist Matt Smith, der für mich bekannteste war der neunte Doktor, Christopher Eccleston.

Zur offiziellen Website von Dr. Who geht es hier: http://www.doctorwho.tv/

Eine interne Hilfsfunktion hat einen Fehler gemeldet – Verteilerliste in Outlook löst nicht auf (Microsoft Exchange)

Fehlermeldung: “Eine interne Hilfsfunktion hat einen Fehler gemeldet.” Wenn man versucht, auf das Pluszeichen zu klicken um die Verteilerliste aufzulösen, kommt die Meldung: “Der gewünschte Vorgang konnte nicht ausgeführt werden. Der ausgewählte Befehl ist für diesen Empfänger nicht gültig. Fehler beim Ausführen der Operation.

Es gibt mehrere Problemlösungsmöglichkeiten, und jede für sich ist korrekt. Bei mir hat allerdings Nummer 3 geholfen und sie ist vom Ansatz her auch die logischste: Continue reading

Screenshots in Mac OS X – Tastenkombination für Screenshots in Apples OS X

Screenshots in Mac OS X zu erstellen geht recht schnell und bietet sogar noch mehr Möglichkeiten als das reine Abspeichern. Apple hat sich das gut überlegt und uns ein tolles Werkzeug zur Verfügung gestellt – Es gibt mehrere Möglichkeiten und zwar den Screenshot in einer Datei abzuspeichern, in den Zwischenspeicher zu legen oder nur einen bestimmten Bereich zu wählen oder sogar nur das ausgewählte Element.

Hier eine genaue Übersicht mit den Tastenkombinationen:

Continue reading

Windows Update Fehlercode 800B0001, Updates gehen nicht Windows 7 (Domäne)

Windows Update Probleme; Fehlercode 800B0001 bei Windows 7 in Domäne

Bei wem die Windows Updates auf Windows Vista und in Windows 7 nicht funktionieren bzw. schon beim Abrufen der Updates die Fehlermeldung 800B0001 erhält, dem kann geholfen werden. Bei mir waren die betroffenen Systeme alle in einer Domäne, und das gleich bei unterschiedlichen Firmen. Somit musste es etwas zentrales sein, und was liegt da näher als die Domäne bzw. deren Policy-Struktur.

Schaut Euch auch die Screenshots dazu weiter unten an.

Zunächst schaut ihr in der Gruppenrichtlinienverwaltung

>> Start > Ausführen > gpmc.msc

im Ordner Gruppenrichtlinienobjekte ob in der Policy “Update Services Common Settings Policy“ in den Einstellungen (beachte im 1. Screenshot das rechte Fenster) die Updates konfiguriert sind. Standardmäßig sind sie das.
Es ist ein Pfad angegeben für den internen Microsoft Updatedienst.

Das bedeutetet zweierlei:

1.) Ihr habt den WSUS (Windows Server Update Services) aktiv und (fehl)konfiguriert
oder
2.) Gar nicht aktiv

Lösung:

1.) Konfiguriert den WSUS korrekt. Hilfe dazu gibt es hier: http://amzn.to/2nGbpWc
2.) Deaktiviert den Link im Gruppenrichtlinienverwaltungs-Editor und konfiguriert die automatischen Updates richtig
2.) b) Ein WSUS hat ganz arg viele Vorteile, deshalb seht diese Info besser als Workaround an und lernt Euch in die Thematik WSUS am besten über obigem Link ein

Geht in der Gruppenrichtlinienverwaltung auf die “Update Services Common Settings Policy“ per Rechtsklick und klickt auf „Bearbeiten“. Es öffnet sich der Gruppenrichtlinienverwaltungs-Editor.

Hier navigiert ihr wie folgt:

>> Computerverwaltung > Richtlinien > Administrative Vorlagen > Windows Komponenten > Windows Update

Hier seid ihr nun richtig.

Die Policy „Internen Pfad für den Microsoft Updatedienst angebendeaktiviert ihr.
Die Policy „Automatische Updates konfigurieren“ solltet Ihr aktivieren und auf eine Stufe nach belieben stellen. Ich habe 3 ausgewählt. Damit lädt der Client alle Updates, installiert sie aber erst, wenn man sie manuell anstößt.
Alle anderen Policies solltet Ihr in Ruhe lasen bzw. auf „Nicht konfiguriert“ stellen. Sie haben alle durchaus Sinn, im Moment geht’s aber um den Workaround, da brauchen wir sie nicht.

Schließt den Gruppenrichtlinienverwaltungs-Editor. Nach einem Reboot des Clients zieht er sich die neu eingestellten Policies und siehe da, das System zieht sich wieder die Updates.

Windows Update Fehlercode 800B0001, Updates gehen nicht Windows 7

Windows Update Fehlercode 800B0001, Updates gehen nicht Windows 7

Windows Update Fehlercode 800B0001, Updates gehen nicht Windows 7

Windows Update Fehlercode 800B0001, Updates gehen nicht Windows 7

 

Google Doodle Selma Lagerlöf Informationen zu ihrem Geburtstag (20.11.1893)

Das Google Doodle Selma Lagerlöf Informationen zu ihrem Geburtstag (20.11.1893)
Google Doodle Selma Lagerlöf Informationen zu ihrem Geburtstag (20.11.1893)

Google Doodle Selma Lagerlöf Informationen zu ihrem Geburtstag (20.11.1893)

Google Doodle Selma Lagerlöf Informationen zu ihrem Geburtstag (20.11.1893)

Selma Ottilia Lovisa Lagerlöf heute im Google-Doodle (nur in Europa zu sehen) wurde am 20. November 1858 in Schweden geboren. Selma ist eine der bekanntesten Schriftstellerinen Schwedens, deren Werke auch zur Weltliteratur gehören. Ihr wurde der Literatur Nobelpreis im Jahre 1909 verliehen.

JEDER kennt Selma Lagerlöf: Nils Holgersson, der bekannte mit den Wildgänsen fliegende Junge stammt aus Ihrer Feder.

Selmas Schreibstil war raffiniert und intelligent. Sie nutzte raffinierte erzähltechnische Methoden. Dies, einige Bilder von ihr und mehr findet Ihr auf der deutschen Wiki-Seite.

iPhone 6 Release und iPhone 6 Design hier aktuell

iPhone 6 Release und Design, Marke Eigenbau – blogperle.de mal kreativ…

Ich hab im Netz ein paar Designstudien zu Apples im Herbst 2014 erscheinenden iPhone 6 gesehen. Alle mehr oder weniger mit größerem Display. Jedoch gefiel mir immer irgend etwas an den Studien überhaupt nicht. Deshalb hab ich heute mein eigenes iPhone 6 Design entworfen. Ich achtete darauf, dass ein großes Diplay auch Platz für viele Apps bietet. Zu lange schon stört es mich, dass Apple nur 4 Spalten zur Verfügung stellt.

In meinem Design schaffen es 30 Apps auf einen Screen wobei nochmals 5 für die Favoritenleiste hinzukommen. Damit bekomme ich 11 Apps mehr als Apple beim
iPhone 5 / 5S / 5C und ganze 15 Apps mehr als bei den restlichen Vorgängermodellen
auf einen Screen.

Für mein iPhone 6 Design wählte ich als Vorlage das goldene iPhone 5S aus, welches mir im Moment am besten gefällt.

Ich konnte den schönen Goldrahmen erhalten und habe den Home-Button durchsichtig gestaltet. Ebenso die Ober- und Unterseite des iPhones, welche Apple – mir unbegreiflicherweise – unbedingt weiß oder schwarz “anstreichen” musste.

Die FaceTime Kamera habe ich etwas größer werden lassen. Ihr sollten so von nun an außreichend Megapixel zur Verfügung stehen. Den Höhrschlitz vergrößerte ich ebenfalls. Nun hören wir alle den Gesprächspartner besser als je zuvor.

Die Seiten sowie die Rückseite habe ich mal original belassen. Mir würde zwar auch hier ein ganz durchgehender, goldener “Body” gefallen, aber spannend war für mich eher die Front des iPhones.

Utopisch denkt Ihr? Na warten wir mal ab was Apple nächstes Jahr von mir abgeguckt hat ;)

iPhone 6 Designstudie / Design iPhone 6 - iPhone 6 Release in schönem Design

Neues iPhone 6 Design by Vince

Klickt das Bild an um es zu vergrößern. Es wird ein neues Fenster geöffnet.
Das Image hat dabei eine Dimension von 2041 Pixel Breite und 1779 Pixel Höhe.

Euer Vince

Windows XP startet nicht, da die hal.dll beschädigt ist oder fehlt

Wiederherstellungskonsole

Windows XP startet nicht mehr mit der Fehlermeldung, dass die hal.dll beschädigt ist oder fehlt. Der genaue Wortlaut ist “Windows konnte nicht gestartet werden, da folgende Datei fehlt oder beschädigt ist: \Windows\system32\hal.dll”. Um den Fehler zu beheben, muss man Windows XP von der CD aus starten und die Wiederherstellungskonsole (Verwendungshinweise dazu hier) starten.

Hier R drücken, um die Wiederherstellungskonsole zu starten

Hier R drücken, um die Wiederherstellungskonsole zu starten

Wiederherstellungskonsole

Das ist die Wiederherstelleungskonsole nach dem Auswählen der Windows-Partition (hier C) und dem Eingeben des Admin-Passworts.

Anschließend gibt man den folgenden Befel ein: Continue reading

[GELÖST] Android Sicherheitsmeldung: Eine Anwendung hat versucht ohne Autorisierung auf das System auf Ihrem Gerät zuzugreifen – Sicherheitsinformation

Nach dem Update auf Android 4.3 erscheint häufig folgende Meldung:

Sicherheitsinformation! Eine Anwendung hat versucht ohne Autorisierung auf das System auf Ihrem Gerät zuzugreifen. Der Versuch wurde blockiert…

Man kann anschließend zwar auf “Apps anzeigen” klicken, jedoch sieht man trotzdem nicht, welche App diese Meldung verursacht. Man gelangt lediglich auf die Liste der bereits installierten Apps.

Erzeugt wird die Meldung von Samsung Knox in Zusammenhang mit dem “Automatischen Sicherheitsupdate” eures Android Smartphones.

Damit diese Meldung nicht mehr auftritt geht ihr wie folgt vor: Continue reading

Weiterlesen oder Read More in WordPress entfernen

Weiterlesen oder Read More in WordPress entfernen:

Bei einem Blogkollegen habe ich eine tolle Entdeckung gemacht.

In d0wn’s Blog (d0wn.biz) erläutert der Redakteur wie er auf Wunsch seiner Freundin das “Weiterlesen” bzw. in englischen Themes “Read More” entfernt hat.

Er bedient sich da eines PHP-Codeschnipsels welchen er an einer bestimmten Stelle einfügt:

In der index.php suche man nach <?php the_excerpt();?> und ersetze diesen Schnipsel mit <?php the_content();?>. So hat man den ganzen Beitrag angezeigt, und nicht nur ein Teil davon.

Das ganze funktioniert auch auf der archiv.php und sonstigen Seiten die den “excerpt“-Code (Exzerpt = Auszug – siehe DE Wiki) beinhalten.

Google Doodle Hermann Rorschach Informationen zu seinem 129. Geburtstag (08.11.1884)

Google Doodle Hermann Rorschach

Google Doodle Hermann Rorschach

Das heutige Google Doodle handelt von Hermann Rorschachs 129. Geburtstag!

Der Schweizer Hermann Rorschach wurde am 8. November 1884 in Zürich geboren. Er war Erfinder des sog. Rorschachtests, was ihn als Psychiater und Psychoanalytiker bekannt machte.

Der Rorschachtest ist psychodiagnostisch und hat zum Ziel, die gesamte Continue reading

Google Doodles aktuell immer bei blogperle.de oft einen halben Tag früher

Google Doodle bei blogperle.de immer einen halben Tag früher

Ich werde versuchen ab sofort immer die neuesten Google Doodles zu liefern.

Ich bin sicher, dass ich da nicht immer die Zeit dazu haben werde. Aber wenn, dann schaffe ich es sicher einen halben Tag früher als das Doodle in Deutschland eingestellt wird.

Google Doodle bei blogperle.de immer einen halben Tag früher

Angefangen habe ich bereits mit mehreren Google Doodles:

Alle Google Doodles auf blogperle.de findet Ihr in der Übersicht.

Ziel ist es unter anderem auch meine Neugier zu befriedigen und Euch daran teilhaben zu lassen. Ich finde die Google Doodles klasse! Und Ihr?