4K Video Downloader der auch Musik extrahieren kann und Playlists lädt

♥♥♥ ♥♥♥


Heute stelle ich Euch einen besonderen MultiMedia-Downloader vor: Den 4K Video Downloader von Open Media OOO, einem aus Multimedia-Spezialisten bestehenden Entwickler-Team, das Software baut, um dem Benutzer das Leben so einfach wie möglich zu machen. Dem Team ist das sehr gelungen!

Der 4K Video Downloader kann auch Musik extrahieren und arbeitet Plattformübergreifend

Der 4K Video Downloader kann auch Musik extrahieren und arbeitet Plattformübergreifend

Was ist der 4K Video Downloader überhaupt?

In Kurzen Sätzen ausgedrückt: Der 4K Video Downloader erlaubt es Dir von vielen verschiedenen Plattformen wie YouTube oder Instagram 4K Videos herunterzuladen. Das ganze in einer kostenlosen Version, die keinerlei technische Einschränkungen mit sich bringt. Er kann jedoch viel mehr!

Und hier eine detaillierte Beschreibung: Das Tool wurde entwickelt, um es uns Benutzern so einfach wie möglich zu machen, Videos in verschiedenen Auflösungen von diversen Plattformen wie YouTube, Facebook, Instagram, Vimeo oder auch SoundCloud und viele mehr, herunterzuladen. Und das ist den Entwicklern sehr gut gelungen.

Es reicht, wenn Du auf eine Seite navigierst, die ein Video beinhaltet. Kopiere Dir einfach die entsprechende URL (das ist der Link oben in Deiner Browserleiste) und füge Sie dem 4K Video Downloader hinzu. Sofort fragt er Dich, in welcher Qualitätseinstellung Du das Video herunterladen willst, ob es lediglich das Soundfile sein soll, und in welchem Format (sofern verschiedene Formate vorhanden sind) das Tool den Download starten soll.

Einstellungen der Qualitätsstufe beim 4K Video Downloader

Einstellungen der Qualitätsstufe beim 4K Video Downloader

Ich empfehle bei Videos den Container MKV einzustellen, sofern Du Deine 4K-Videos auf einem TV-Gerät oder am PC bzw. Mac ansehen magst. Lädst Du Dir die Files für Deine Mobilgeräte sollte MP4 Deine erste Wahl sein. MP4 ist dahingehend einfach kompatibler.

Schön ist auch, dass der Downloader ganze Playlists laden kann. Suche Dir beispielsweise eine Musik- oder Hörbuch-Playlist aus, und kopiere wie schon zuvor den Link in das Programm. Ganz besonders toll: Der eingebaute Player erlaubt es Dir schon während die Playlist lädt, die Songs anzuhören. Damit agiert der Downloader als YouTube to mp3 converter.

Der integrierte Audio-Player macht den Downloader zum perfekten mp3-Player

Der integrierte Audio-Player macht den Downloader zum perfekten mp3-Player

Wie Ihr an meinen Screenshots seht, unterstützt das Tool auch die beiden macOS-Themes “light mode” und “dark mode”. Zudem ist das Programm auch unter Windows und Ubuntu lauffähig. Das finde ich von den Entwicklern wirklich klasse!

Ist das Tool wirklich kostenlos?

Auch wenn ich vom Hersteller einen Code für die Pro-Version erhalten habe (damit ich umfangreiche Tests machen kann), kann ich zurecht sagen, dass die Kostenlose-Version auch wirklich kostenlos ist. Damit will ich sagen, dass es nicht wie bei vielen Mitbewerbern nur so dasteht, um viele Kunden zu gewinnen. Nein, Open Media OOO hält Wort. Das Tool darf in fast vollem Umfang genutzt werden. Die beiden einzigen Einschränkung hierbei sind, dass Deine Downloads auf 30 pro Tag limitiert sind und YouTube-Abonnements nicht möglich sind. Und ganz ehrlich: Wer lädt sich mehr als 30 4K Videos pro Tag herunter?

Na gut, diesen Use Case gibt es natürlich, dann bleibt einem jedoch immer noch eine freie Wahl bei der Entscheidung, welche Variante gekauft werden kann. Diese Varianten werden auf der Website auch schön dargestellt. Der User kann sich genau aussuchen, welche Bedürfnisse er abgedeckt haben will.

Der 4K Video Downloader kommt mit ganzen 18 Sprachen daher. Ich kann für mich sagen, dass die deutsche Übersetzung tadellos ist. Somit gehe ich davon aus, dass keine Übersetzungsmaschinen wie “Google Translate” oder “Deep L” genutzt wurden, sondern die Übersetzungen professionell eingekauft worden sind. Die Sprachauswahl ist natürlich mit in der kostenlosen Version enthalten.

Gibt es guten Support und Hilfeseiten?

In Puncto 4K Tool-Support wird der Hersteller dem positiven Gesamtbild gerecht. Die Support-Datenbank ist zahlreich mit Hilfeartikeln gefüllt, die alle Fragen abdecken, die mir zu dem Thema und dem Tool in den Sinn gekommen sind. Der Link in dem Satz zuvor zeigt zum Beispiel auf, wie eine Playlist von YouTube heruntergeladen werden kann. Ganz viele Supporteinträge werden mit Videos gestützt, das macht es mir einfacher, einer Anleitung zu folgen. Finde ich wirklich klasse.

Ein Rechtsklick auf einen bereits heruntergeladenen Titel hilft übrigens auch schon. Das Kontextmenü erlaubt es einem dabei das heruntergeladene File im Explorer / Finder sofort anzuzeigen, oder die URL dieses Titels für spätere Zwecke zu kopieren etc…

Das Einstellungsmenü bietet viele Möglichkeiten sich das Tool nach Belieben einzustellen oder Zusatzfeatures anzuschalten wie das Erstellen von m3u-Dateien oder dem Einbetten von Untertiteln (Untertitel werden technisch nur von MKV unterstützt, MP4 kann das nicht).

Mein Fazit für den 4K Video- und Musik-Downloader

Wer einen stabil laufenden, über mehrere Betriebssysteme hinweg super optimierten, auf den gängigsten Online-Plattformen agierenden MultiMedia Downloader haben will, der dann auch noch kostenlos ist, der MUSS hier glücklich werden.

Das Tool funktioniert wirklich super und ich habe keinen Punkt gefunden, den ich vermisst hätte. Ich nutze diesen Downloader ab sofort für den Download meiner YouTube-Hörspiele für die Tonieboxen meiner Kids. Meine Kinder freuen sich. Und ich kann endlich ohne viel Umstände 4K-Inhalte auf mein MacBook laden. Top!


Leave a Comment.