Verstecktes Basketball Spiel im Facebook Messenger

Es gibt im Facebook Messenger ein verstecktes Basketball Spiel. Es handelt sich hier um ein ganz simples, aber nett zu spielendes Basketball Game, das über ein Icon aufgerufen werden kann. Glaubt Ihr nicht? Dann lest mal weiter…

Verstecktes Basketball Spiel im Facebook Messenger aufrufen

Wie Ihr gleich lesen werdet zeige ich Euch hier ein Verstecktes Basketball Spiel, das in der Facebook Messenger App enthalten ist. Ihr müsst dazu lediglich ein Symbol per Messenger an einen Freund senden und dann darauf drücken.

Wie Ihr Euch sicher schon denken könnt handelt es sich um das Basketball-Symbol aus der Messenger App. Sendet diesen Ball einfach an einen Freund und drückt anschließen darauf.

Es öffnet sich nun das Versteckte Basketball Spiel und Ihr könnt per Swipe nach oben den Ball in den Korb schmeißen. Die ersten paar Versuche gingen bei mir schief, aber man lernt schnell.

Außerdem wandert der Ball von links nach rechts, was das versteckte Basketball Spiel etwas schwerer macht… Aber nicht sehr :)

Übrigens: Ich habe auch noch andere Bälle getestet… bislang funktioniert nur der Basketball ;)

Falls Ihr noch andere Games entdeckt, lasst es mich über die Kommentarfunktion hier wissen!

Zur besseren Verdeutlichung hier zwei Screenshots:

Verstecktes Basketball Spiel im Facebook Messenger

Verstecktes Basketball Spiel im Facebook Messenger: Hier öffnest Du die Emojis über die verschiedenen Tastaturen und wählst den Basketball

Verstecktes Basketball Spiel im Facebook Messenger

Nachdem Du auf den Basketball geklickt hast, startet das Spiel :)

Plex VOB Dateien abspielen (Video_TS)

Wer unter Plex VOB-Dateien aus einem VideoTS-Ordner abspielen können möchte, der folgt einfach der Anleitung. Im Grunde kann Plex nämlich VOB-Files problemlos abspielen.

Plex VOB abspielen

Wer unter Plex VOB-Dateien abspielen möchte, der folgt dieser Information…

Plex und VOB, so einfach kann es sein

Die aufgesplitteten VOB-Dateien, die unter Plex als ganz normaler Film dargestellt werden sollen stören einen beim Anschauen. Entsprechend habe ich nach einer kostenlosen Möglichkeit gesucht, Plex VOB abspielen zu lassen, ohne dass der Filmgenuss verolren geht.

Wechsele zunächst in Deinen Video_TS-Ordner und schaue Dir alle relevanten VOB-Daten an. Schneide dann die aus oder merke Dir welche es sind, die den reinen Film beinhalten. Meistens sind es vier oder fünf Stück.

Lade Dir nun die kostenlose und sehr spartanisch wirkende Software VOBMerge herunter: VOBMerge zur Plex VOB-Problemlösung.

Nach dem Download öffnest Du Sie und fügst über den Button Add files(s)… die VOB-Daten ein, die Du Dir gemerkt, oder ausgeschnitten hast.

VOBMerge Plex VOB Film abspielen

Mit VOBMerge können VOB-Dateien für Plex zusammengeschweißt (gemerged) werden!

Nun klickst Du auf “Merge” und nach ein paar Minuten (geht wirklich serh schnell) hast Du nur noch ein File übrig.

Benne die Datei nach Deinem Gusto um und füge Sie wie immer in die Plex-Mediathek ein. Ab sofort hast Du einen Film, der sich wie alle anderen auch anschauen lässt.

Ein Umwandeln der VOB-Datei ist nicht nötig!

Akku richtig laden bei Smartphones und Tablets

Wie man bei Smartphones und Tablets den Akku richtig laden kann, zeige ich Euch mit diesen Tipps und Tricks. Der Tipp gilt auch für andere Akkus!

Akku richtig laden

Hier lernt Ihr, wie Ihr den Akku richtig laden müsst, damit er langlebig bleibt!

Akku richtig laden oder: Eine kleine Akku-Einführung

Rund um das Thema Akku richtig laden, vor allem bei Smartphones und Tablets sind viele Mythen verbreitet. Soll der Akku erst komplett entladen werden, ja oder nein? Wie lädt man den Akku denn nun eigentlich richtig und schonend? Hier zeige ich Euch verschiedene Tipps zu dem ganzen Thema Akku richtig laden.

Der Akku ist ein ständiges Ärgernis. Denn irgendwie ist der Akku von Tablet oder Smartphone immer zum ungünstigsten Zeitpunkt leer. Immerhin schaffen es die meisten Hersteller nicht, die Akkulebensdauer eines heute üblichen Smartphones länger als 2 Tage zu halten.

Meistens ist keine Ladestation in Sicht. Klar, dass man sich daher als Anwender Gedanken über den richtigen Umgang mit dem Akku macht. Denn wer will schon gern irgendwo stranden ohne die Möglichkeit zu haben auf Smartphone oder Tablet zurückgreifen zu können. Doch wie geht man denn nun möglichst schonend mit der wichtigen Batterie um, so dass diese besonders ausdauernd und langlebig ist? Wie kann ich den Akku richtig laden?

Erst einmal ist festzustellen: Akku ist nicht gleich Akku und Akku richtig laden ist nicht immer dasselbe. Denn es gibt viele unterschiedliche Typen. Dadurch lässt es sich nicht pauschal beantworten, wie man einen Akku richtig handhabt. Denn dies hängt ab vom Baumaterial und eben vom Akkutyp. Außerdem entwickelt sich natürlich die Technik auch ständig weiter, was mit Sicherheit auch zu der Verunsicherung im Umgang mit dem Akku beiträgt. Man bekommt ja sogar in Fachhandel und Fachmagazinen manchmal unterschiedliche Informationen.

Heutiger Standard: Den Lithium-Ionen Akku richtig laden

Zum weitverbreiteten Standard zählt der Lithium-Ionen-Akku. Wird ein Akku vollständig entladen und geladen, dann spricht man von einem Ladezyklus. Ein Ladezyklus muss aber nicht „auf einmal“ geschehen. Wird der Akku nur zur Hälfte geladen, entspricht dies eben einem halben Ladezyklus. Erst, wenn dann auch noch die restlichen 50 % geladen wurden, ist ein Ladezyklus erreicht.

Heutige Akkus haben eine integrierte Ladeelektronik. Dies soll den Akku vor Überhitzung, Kurzschluss, Überladung und anderen Problemen schützen. Darüber hinaus sorgt die Ladeelektronik auch dafür, dass der Akku beim Laden geschont wird. Funktioniert die Ladeelektronik einwandfrei muss man sich also um die genannten Probleme keine Sorgen machen.

Den Memory Effekt gibt es heute nicht mehr

Früher wurde häufig von dem Memory-Effekt in Verbindung mit der Akku-Ladung und Akku-Leistung gesprochen. Hierbei soll sich der Akku an den letzten Zustand der Ladung eigenständig erinnern und erst wieder neue Ladung aufnehmen, wenn dieser Punkt erreicht ist. Diesen Memory-Effekt gibt es bei heutigen Lithium-Ionen-Akkus nicht und dementsprechend ist es auch nicht notwendig, den Akku vor dem neuen Beladen erst einmal vollständig zu entladen!

Vielmehr ist es so, dass die heutigen Lithium-Ionen-Akkus, die in fast allen modernen Tablets und Smartphones zum Einsatz kommen, nicht ständig vollkommen entladen und dann wieder beladen werden sollen. Denn sowohl die vollständige Entladung und auch Ladung belasten die Elektroden der Akkus. Dies wiederum nimmt Einfluss auf die Lebensdauer.

Akku richtig laden: Der Idealzustand

Der Idealzustand ist, wenn Smartphone oder Tablet immer zwischen 10% und 90% geladen sind. Das belastet den Akku am wenigsten. Außerdem hält der Akku dann auch einer höheren Anzahl an Ladezyklen stand und ist somit langlebiger. Beträgt der Akku-Ladestand also 90%, dann brauchst Du den Akku nicht zu laden und genauso wenig, wenn der Akku-Stand noch über 10% liegt. Denn kurze Lade-Vorgänge, um schnell mal ein paar Prozente aufzutanken mag der Akku auch nicht.

Ich kann natürlich verstehen, dass das Thema Akku richtig laden bei einem Akku von 12% einfach nur nervig ist, und ich meine Geräte auch schon bei 25% Ladestand einstecke. Ich mach es also auch nicht unbedingt akkuschonend, aber die Aussage oben gilt dennoch!

Genauso wenig sollte man Tablet oder Smartphone dauerhaft am Ladegerät anschließen, denn dies belastet die Ladeelektronik des Akkus ebenso. Meistens wird nämlich versucht das Gerät auf 100% Ladekapazität zu halten. Entweder durch Erhaltungsstrom oder aber die Ladeelektronik schaltet sich ab, die Akku-Ladung fällt auf 99%, die Ladeelektronik schaltet wieder an, um wieder auf 100% zu kommen. Das ständige Ein- und Ausschalten verträgt die Ladeelektronik auch nicht so gut und somit wird die Lebensdauer des Akkus verkürzt.

Ebenso solltest Du weder Dein Gerät noch den Akku extremen Temperaturen aussetzen. Sowohl starke Kälte als auch extreme Hitze beeinflussen die Leistungsstärke des Akkus. Insbesondere auf die Ladung des Akkus sollte man bei Kälte bzw. Hitze verzichten. Achte immer auf die Temperatur des Geräts.

Außerdem: Ein Tiefenentladen des Akkus, ihn also auf 0% zu treiben, ist nicht nur nicht notwendig, es schadet auch dem Lithium-Ionen-Akku!

Kann man einen Lithium-Ionen-Akku trainieren?

Zu den Mythen der Akku-Ladung zählt die sogenannte Neukonditionierung des Akkus. Umgangssprachlich könnte man sagen, man versucht den Akku zu trainieren. Hierbei wird das jeweilige Gerät für einen gewisse Zeitspanne, sagen wir beispielsweise 10 Stunden an das Ladegerät gehängt und aufgeladen. Diesen Ladevorgang wiederholt man dann mehrfach, damit das Gerät bzw. der Akku zurück zu alter Leistungsstärke findet. Das ging bei den Nickel-Cadmium-Akkus, aber bei den heutigen Lithium-Ionen-Akku funktioniert das Training des Akkus nicht. Also Finger weg davon. Dies stellt im Litihium-Ionen-Bereich kein richtiges Akkuladen dar!

So läuft ein Standard Ladevorgang ab:

Die heutigen Lithium-Ionen-Akkus werden normalerweise im Schnellladeverfahren bis zu einem Ladestand von 80% aufgeladen. Die restlichen 20% werden „langsamer“ geladen mit einer geringeren Erhaltungsspannung, die mit dem Ladestand abnimmt. Ist der Akku vollständig geladen stellt Ladeelektronik schließlich auch die Erhaltungsspannung komplett ab. Sinkt die Akku-Ladung unter einen bestimmten Wert, schaltet sich die Ladeelektronik wieder an und der Akku wird wieder aufgeladen.

Tipp: Akku richtig laden – Schneller als normal

Kommen wir noch einmal kurz zurück zum „Akku Training“. Durch den eben geschilderten Vorgang erkennt man, dass das Akku Training überhaupt nichts bringen würde. Tipp: Wenn das Smartphone oder Tablet ganz schnell aufgeladen werden muss, dann einfach das Gerät abschalten. Dadurch erfolgt die Aufladung wesentlich schneller. Oder wenigstens in den Flugmodus versetzen!

Wenns mal wieder länger dauert, oder: Wie verdoppele ich meine Akkuladung?

Akku richtig laden? Klar, aber wenn man mal einfach viel viel mehr Akku braucht?

Wer länger ohne Stromnetz unterwegs sein wird, dem kann mit einer sogenannten Powerbank ausgeholfen werden. Die Powerbank ist ein kleines tragbares Akkupack. Immer schön handlich für die Tasche oder den Rucksack. Neigt sich die Akkuleistung deines Smartphones oder Tablets dem Ende zu, kann die Powerbank ans Gerät gesteckt werden und der Akku wird wieder aufgeladen. Manche Powerbanks erlauben Euch das Drei- bis Zehnfache Aufladen Eures Gerätes!

Die besten Powerbanks sind von Anker. Aber es gibt auch andere günstige Powerbanks bei Amazon. Schaut Euch den Link an. Ich bin so happy mit meiner Anker PowerCore!

Photoshop Alternative auch kostenlose Freeware

Hier findest Du mindestens eine Photoshop Alternative für Windows Mac OS X oder auch Linux. Photoshop ist ein wiklich tolles Bildbearbeitungsprogramm. Aber auch teuer. Die folgenden Photoshop Alternativen gibt es entweder kostenlos oder wirklich günstig!

Photoshop Alternative kostenlos

Eine Photoshop Alternative kostenlos zu erhalten ist nicht schwer. Dazu in der Auswahl nach Betriebssystem unterschieden. Lest Euch die Infos durch und erhaltet eine Photoshop Alternative entweder kostenlos, oder sehr günstig…

Warum suchen manche nach einer Photoshop Alternative?

Adobe Photoshop hat sich längst als das Standandbildbearbeitungsprogramm etabliert – nicht nur bei professionellen Fotografen und Designern. Doch mit der Einführung der Adobe Creative Cloud erfreuen sich auch immer mehr Alternativen einer wachsenden Beliebtheit.

Denn längst nicht jeder Photoshop-Nutzer ist mit dem neuen Abo-Modell der Creative Cloud einverstanden. Doch, wer bei Photoshop Up-to-Date sein will, der kommt an dem kostenpflichtigen Abo, welches nur für Photoshop bereits 24,59 € pro Monat kostet oder aber für das komplette Creative Cloud Paket sogar stolze 61,49 €, nicht vorbei (Stand 10.2015). Natürlich kann man weiterhin seine bisherige gekaufte Photoshop Software verwenden. Aber es gibt hierfür keine Updates mehr und die neue Version gibt es eben nur im Abo. Obwohl sich Photoshop einer großen Community erfreuen kann, gibt es nun erstmals Gegenwind und erste Photoshop-Jünger wenden sich von der beliebten Bildbearbeitungs-Software ab. Hier zeige ich Euch die besten Photoshop Alternativen.

Bekannteste Photoshop Alternative: GIMP (kostenlos – Win, Mac, Linux)

Die zurzeit beliebteste und verbreitetste Photoshop-Alternative ist GIMP. GIMP bedeutet GNU Image Manipulation Program (Was bedeutet GNU aus GIMP?).

Dies liegt nicht nur daran, dass die Open Source Bildbearbeitungs-Software kostenlos ist, sondern auch auf allen gängigen Plattformen läuft (Windows, Mac OS X und Linux). Dazu bietet GIMP ein vergleichbar großes Leistungs- und Funktionsspektrum wie in etwa Photoshop. Es muss also nicht zwingend die Abo-Lösung der Adobe Creative Cloud sein. Außerdem verfügt GIMP bereits über eine große Community, die jedem den Einstieg in die freie Bildbearbeitungssoftware erleichtert.

Photoshop Alternative CinePaint (kostenlos – Mac, Linux)

Ebenfalls eine Open-Source-Lösung ist CinePaint, was auch niemanden wundert, denn es hat seine Ursprünge in der GIMP-Entwicklung.

Ein besonderes Feature dieser Software ist die einfache Bearbeitung von kompletten Bildserien. Außerdem unterstützt die Open-Source-Bildbearbeitungssoftware die Farbtiefen 32 Bit, 16 Bit und 8 Bit. Daher eignet sich CinePaint auch besonders gut für Cutter, Video-Producer aber auch Fotografen.

Leider gibt es derzeit noch keine Windows-Version. Jedoch gibt es die ersten Versuche die Photoshop Alternative nach Windows zu migrieren. So sind im Experimental-Test die Versionen CinePaint Cinebrush und CinePaint Glasgow vorhanden. Aber für Linux und Mac OS X kann man auf die Software zurückgreifen. Genauso wie GIMP ist auch CinePaint kostenfrei zu haben.

CinePaint ist wie GIMP auch über mehrere Einzelfenster zu bedienen. Nicht jedermanns Geschmack. Das Layout ist aber ganz OK in meinen Augen.

Photoshop Alternative Photoscape (kostenlos – Win, Mac)

Auch schon seit mehreren Jahren als Photoshop-Alternative bewährt ist Photoscape. Besonders Anfänger und Hobby-Fotografen schwören auf die einfach zu bedienende Bildbearbeitungssoftware, die dennoch ein großes Leistungsspektrum bietet.

Vom Umfang her kann Photscape aber weder mit Photoshop noch mit GIMP mithalten. Dennoch stellt das Programm insbesondere für Einsteiger und Gelegenheitsnutzer eine gute Alternative dar, weil die Software ebenfalls gratis zu haben ist und zwar für Windows und für Mac.

Krita als kostenloser Photoshop-Clone (kostenlos – Win, Mac, Linus)

Von der Benutzeroberflche her erinnert Krita stark an Photoshop.

Ein tolles Feature: Man kann die Oberfläche individuell anpassen. Ein weiterer Pluspunkt der Bildbearbeitungssoftware, die Ihren Schwerpunkt auf dem Illustrieren und Zeichnen hat: Es gibt Sie für Windows, Mac OS X und Linux. Darüber hinaus bietet die Software viele Filter, einen Brush-Editor und eine umfangreiche Auswahl-Funktion.

Auch Krita kann kostenfrei heruntergeladen und genutzt werden.

  • Download Krita kostenlos
  • Screenshot:
    Krita kostenlose Photoshop Alternative

    Krita als kostenlose Photoshop Alternative. Sieht aus wie Photoshop, hat aber weniger Funktionen. Die Oberfläche ist komplett anpassbar!

     

Paint.Net großer, powervoller Microsoft Paint-Bruder! (kostenlos – Win only)

Eigentlich war Paint.Net als Ersatz für das herkömmliche Microsoft Paint gedacht. Doch die Software ist viel umfangreicher und zu einer umfassenden Bildbearbeitungssoftware geworden.

So kann man, wie auch von Photoshop gewöhnt, in Ebenen und darüber hinaus kann auch mit Blenden gearbeitet werden. Auch Transparenzen sind möglich. Da inzwischen eine große Community auf diese Software setzt, gibt es auch immer mehr Erweiterungen für die Software, so dass das Leistungsspektrum immer weiter wächst. Es können sogar problemlos Photoshop-Dateien mit Paint.Net bearbeitet werden. Glücklicherweise ist auch dieses Programm kostenlos zu haben.

PhotoPlus anstatt Photoshop (kostenlose Starterversion, sonst 95 € – Win only)

In der Starter Edition ist auch Photoplus kostenfrei. Für Einsteiger, die nur einfache Bildbearbeitungen vornehmen wollen, reicht das Leistungsspektrum vollkommen aus. Außerdem unterstützt die Software auch alle gängigen Bilddateiformate.

Die Vollversion bietet fast die gleichen Funktionen, die auch Photoshop im Repertoire hat, kostet aber mit rund 95,00 € wesentlich weniger, insbesondere, wenn man an das neue Adobe Abo-Modell denkt.

  • Download PhotoPlus kostenlos (StarterVersion)
  • Screenshot:
    PhotoPlus Photoshop Alternative

    Mit PhotoPlus erhält man in der Starter-Version eine kostenlose Photoshop Alternative mit vielen netten Bildbearbeitungsfunktionen. Die kostenpflichtige Version PhotoPlus X8 kostet im Moment 95 € (Stand 10.2015)

     

PaintShop Pro X8 Ultimate von Corel als mächtige Photoshop Alternative

Nicht kostenlos aber eine kostengünstige Alternative mit einem Preis von 89,99 € stellt PaintShop Pro X8 Ultimate dar. Das Bildbearbeitungsprogramm verfügt über ein großes Spektrum an Bildbearbeitungsfunktionen. Außerdem kann man mit der Software problemlos verschiedene Fotografien gleichzeitig bearbeiten. Auch HDR Effekte sind einfach umsetzbar. Die Software zielt auf den Arbeitsbedarf von Fotografen vom Hobby- bis zum Profi-Einsatz ab. Praktisch ist die Sammlung an kostenfreien Hintergründen und Texturen, die man nutzen kann und auch die inhaltssensitive Füllung von Flächen ist ein nützliches Feature. Hinter dieser Software steht mit Corel übrigens ein erfahrener Anbieter.

Photoshop-Dateien (PSDs) mit Magix Foto & Grafik Designer 11 bearbeiten! (Ca. 60 – 70 € – Win only)

Für den günstigen Preis von 69,99 € erhält man allerdings ausschließlich für Windows eine hervorragende Alternative zu Photoshop mit Magix Foto & Grafik Designer 11.

Besonders interessant ist dabei, dass Photoshop-Dateien problemlos mit dieser Bildbearbeitungssoftware bearbeitet werden können.

Photoshop Alternative für Mac OS X: Pixelmator (Ca. 30 € – Mac only)

Unter Mac-Usern weit verbreitet ist Pixelmator. Bereits für den niedrigen Preis von 29,99 € kann man die Software, die alle Basis-Funktionen von Photoshop bietet, im App Store kaufen und herunterladen.

Acorn auf Mac ganz stark (29,99 € – Mac only)

Für Bildbearbeitungen ist Acorn bestens geeignet und mit 29,99 € auch eine günstige Bildbearbeitungssoftware. Besonders begeistert das Tool durch eine extrem einfache und intuitive Bedienung.

Eine lange Eingewöhnngszeit benötigt man hier also nicht. Wenn man noch gänzlich unerfahren ist und einen Mac sein Eigen nennt, kann in der Bildbearbeitung Acorn eine echte Hilfe sein.

Toll ist die Foto-Collagen-Funktion, die es möglicht macht aus mehreren Bildern ein Kunstwerk zu schaffen. Die Version 5 kann im App Store gekauft werden.

Pinta als Photoshop Alternative (kostenlos, Win, Mac, Linus, BSD)

Pinta ist vergleichbar vom Umfang und Funktionen mit Paint.Net. Dabei orientiert sich die Software sehr stark an der erfolgreichen Windows Software MSPaint.

Überzeugend ist die einfache und intuitive Bedienung, die es auch Einsteigern leicht macht, Bilder zu bearbeiten. Wer allerdings die Photoshop-Funktionen gewohnt ist, der sollte dann eher auf GIMP setzen. Dennoch bietet auch das kostenlose Pinta eine ernstzunehmende Option.

  • Entwickler-Website Pinta
  • Screenshot:
    Pinta Freeware Photoshop Alternative

    Pinta als Freeware und eine echte Photoshop Alternative. Pinta ist an Paint.NET angelehnt. Außerdem für alle gängigen Betriebssysteme verfügbar!

Tolle – zumeist kostenlose – Bildbearbeitungsprogramme, die unterschiedliche Funktionalitäten bieten, aber alle deutlich günstiger sind als das teure Adobe Photoshop-Abo über die Creative Cloud.

Somit je nach Bedarf als echte Photoshop Alternativen für Anfänger und auch Profis!

EXIF Daten ändern und löschen (auch Batch)

Seit 1998 gibt es den EXIF-Standard. Das sind diverse versteckte Bilddaten wie zum Beispiel Aufnahmegerät und Datum mit Uhrzeit. Es gibt viele Gründe, warum man diese Informationen nicht haben möchte. Hier zeige ich Euch, wie Ihr EXIF Daten ändern und löschen könnt. Auch wie Ihr viele Bilder gleichzeitig (sog. Batch) bearbeiten könnt.

EXIF Daten ändern und löschen

EXIF Daten ändern und löschen ist nicht schwer. Ich zeige Euch das mit anhand des kostenlosen Irfan Viewer. Die EXIF Daten ändern kann man damit einzeln oder auch als Batch, also über viele viele Dateien gleichzeitig hinweg…

EXIF Daten ändern kostenlos mit Irfan View: Was ist Irfan View?

Irvan View ist ein kostenloses und schlankes Bildbetrachtungsprogramm. Mit vielen Plugins, die zusätzlich installiert werden können, wird aus IrvanView auch ein Bildbearbeitungsprogramm.

Der sympathische Erfinder Irfan Škiljan – gebürtiger Bosnier – lebt mittlerweile in Wien, Österreich und spricht entsprechend auch Deutsch. Wenn mich nicht alles täuscht habe ich irgendwo mal gelesen, dass IrfanView im Zuge seines Studienprojektes entstand, kann diesen Passus im Netz nirgends mehr finden. Wer Informationen über Irfan Škiljan lesen möchte klickt auf den Link.

Das IrfanView-Logo stellt übrigens eine überfahrene Katze dar. Ich weiß allerdings nicht wie er darauf kam dies als sein Logo zu nehmen…

Mit IrfanView können Bilder komfortabel betrachtet werden. Ebenso erlaubt das Programm Basisfunktionen der Bildbearbeitung wie Zuschneiden, Helligkeit- und Kontrastveränderungen, Schwarz-Weiß Änderungen, Panorama Bilderstellung, entfernen des Rote-Augen-Effekts und wirklich vieles mehr.

Kostenloser Download von IrfanView und Plugins um EXIF Daten ändern und löschen zu können

Um EXIF Daten ändern oder löschen zu können benötigen wir zunächst die Basis-Software IrfanView und das PlugIn-Paket. Hier zeige ich Euch wo Ihr IrfanView gefahrlos downloaden könnt:

  1. Download IrfanView 32Bit Programm
    1. Denkt daran, dass das Programm nur für Privatpersonen kostenlos ist (sonst 10 EUR)
    2. Die 64 Bit-Version kann größere Bilder bearbeiten (also WIRKLICH große, so über 1 GB, weiß nicht wer solche Spezial-Bilder benötigt). Außerdem gibt es viel weniger PlugIns dafür, also nutzt bitte die 32 Bit-Version
  2. Download IrfanView Plugin Pack
    1. EXIF Daten ändern mit Irfan View PlugIns

      So sieht die IrfanView-Pluginseite aus. Hier könnt ihr bedenkenlos herunterladen!

So musst Du IrfanView Installieren um EXIF Daten ändern und löschen zu können

Nach dem Download der beiden Dateien müssen wir IrfanView installieren. Doppelklickt auf die Datei aus Download 1 oben und folgt den Anweisungen bzw. schaut Euch die folgenden Screenshots an:

EXIF Daten ändern oder löschen. Hier die IrfanView Installation!

Bild 1: Klickt in diesem Bild einfach auf den Button “Weiter >

EXIF Daten ändern oder löschen. Hier die IrfanView Installation Teil 02!

Bild 2: Lasst diese Einstellung wie sie vorgegeben ist…

EXIF Daten ändern oder löschen. Hier die IrfanView Installation Teil 03!

Bild 3: Ich würde das Häckchen bei “Start IrfanViewentfernen, denn nach dieser Installation müssen wir gleich noch die PlugIns installieren…

Nun ist also das Hauptprogramm installiert. Es folgen die PlugIns. Doppelklickt auf die aus Download 2 heruntergeladene Datei. Die Installation ist in < 1 Sekunde abgeschlossen :)

IrfanView auf die Deutsche Sprache umstellen

Toll ist, dass das Programm bereits die Deutschen Sprachdateien beinhaltet. Wir müssen also keine weiteren Sprachpakete installieren. Wie eingangs erwähnt, ist Irfan mit Wohnsitz in Österreich (Wien) der Deutschen Sprache mächtig. Entsprechend hat er diese Sprache vorab in sein Programm integriert.

Wer trotzdem eine andere Sprache dem IrfanView hinzufügen möchte kann sich eine IrfanView-Sprachdatei herunterladen.

Umstellen müssen wir die Sprache dennoch. Startet also IrfanView über das rote “Überfahrene-Katze”-Symbol auf Eurem Desktop.

  • Klickt oben auf Options, dann auf Change language…
  • Stellt die Sprache nun wie im folgenden Screenshot zu sehen auf Deutsch um:
    IrfanView Sprache umstellen

    IrfanView kann ganz einfach in die Deutsche Ansicht eingestellt werden. Die Sprache ist beim Grundpaket schon mit an Bord und muss nur noch ausgewählt werden…

EXIF Daten anzeigen lassen

Bevor man EXIF Daten ändern oder löschen möchte, ist es sicherlich aufschlußreich die Daten zunächst einmal zu sichten. Der einfacheren Verständlichkeit hier nun Stichpunktartig die Schritte:

  • Öffnet IrfanView über das Desktop-Symbol
  • Öffnet nun das Bild, das Ihr ändern wollt
  • Klickt oben auf den Menüpunkt Bild und dann auf Information…
    • Alternativ könnt Ihr nach dem Öffnen des Bildes einfach auf die “i”-Taste drücken. Das hat denselben Effekt

Ihr habt nun ein paar Punkte, die Ihr Euch anzeigen lassen könnt. Dazu dieser Screenshot:

IrfanView EXIF Daten anzeigen

Hier steht Ihr alle Möglichkeiten die IrfanView beim Anzeigen der EXIF Daten bietet. Alle diese EXIF Daten können auf Wunsch gelöscht werden. Dazu unten mehr.

EXIF Daten ändern (bei einem oder wenigen Bildern)

Achtung vorab: EXIF Daten ändern oder löschen macht IrfanView IMMER bei den Origionalbildern. Es werden de facto keine Sicherungskopien der Bilder erstellt. Wenn Ihr also Eure Originalbilder nicht kaputt machen wollt (Im Sinne der geänderten oder gelöschten EXIF-Daten), solltet Ihr vor der Arbeit die Bilder wegkopieren!

Um Aufnahmedatum oder Uhrzeit bei einem oder ein paar wenigen Bildern zu ändern geht Ihr wie folgt vor:

  1. Öffnet IrfanView
  2. Ladet das zu ändernde Bild
  3. Geht oben im Menü auf Optionen, dann auf JPG – EXIF-Aufnahmezeit ändern… (PlugIn)
  4. Wählt ein anderes Datum und /oder Uhrzeit und klickt zunächst auf Ausrechnen, danach dann auf Starten

Damit ist das EXIF Daten ändern was Uhrzeit und Datum betrifft erledigt. Leider bietet IrfanView nicht die Möglichkeit Datum und Uhrzeit bei vielen Bildern gleichzeitig zu ändern. Allerdings können EXIF Daten komplett gelöscht weren. Bei einem einzelnen Bild und auch bei vielen Bildern gleichzeitig. Wer auf Nummer sicher gehen will, der löscht EXIF Daten einfach, anstatt sie “nur” zu ändern. Geht bei vielen Bildern auch schneller:

EXIF Daten löschen (bei einem, oder wenigen Bildern)

Um EXIF Daten bei einem oder ein paar wenigen Bildern zu löschen geht Ihr wie folgt vor:

  1. Öffnet IrfanView
  2. Ladet das Bild, von dem die EXIF Daten gelöscht werden sollen
  3. Geht oben im Menü auf Optionen, dann auf JPG – verlustfreie Rotation… (PlugIn)
  4. Es öffnet sich wie im Screenshot zu sehen das Fenster. Geht den Punkten entsprechend vor:
    EXIF Daten löschen mit IrfanView

    Stellt die Werte so ein, wie hier im Screenshot zu sehen und klickt unten anschließend auf “Starten“…

Danach weißt das Bild keine EXIF Daten mehr auf. Das ganze ist für mehr als zehn Bilder umständlich. Weswegen es die Batch-Aufgaben bei IrfanView gibt:

EXIF Daten löschen (bei vielen Bildern gleichzeitig)

Es gilt nun das IrfanView Programm IrfanView Thumbnails zu starten:

IrfanView Thumbnails für EXIF Batchbearbeitung

Mit IrfanView Thumbnails können EXIF Daten Änderungen bzw. Löschung bei sehr vielen Bildern gleichzeitig stattfinden…

  1. Navigiert in der linken Ordneransicht zu den Bildern, deren EXIF Daten Ihr löschen möchtet
    1. Achtung: Auch hier wieder der Hinweis. IrfanView übernimmt EXIF Daten Änderungen IMMER am Originalbild! Sollte dies nicht gewünscht sein müsst Ihr Euch die zu bearbeitenden Bilder zunächst wegkopieren!
  2. Auf der rechten Seite, also da wo die Bilder angezeigt werden, müsst Ihr alle Bilder markieren, an denen Ihr Änderungen vorhabt.
    1. Wenn es alle sein sollen, markiert Ihr die ganzen Bilder am besten mit der Tastenkombination STRG + A
  3. Navigiert nun zu folgender Option, wie im Screenshot zu sehen:
    EXIF Daten löschen mit IrfanView Thumbnails

    EXIF Daten löschen über die im Screenshot zu sehenden Punkte. In Schritt eins werden zunächst alle Bilder markiert…

  4. Nun müsst Ihr wieder diselben Optionen wie oben bei dem Schritt mit nur einem oder wenigen Bildern, einstellen (Ebenfalls Schritt 4).

Damit haben wir alle Bilder gleichzeitig bearbeitet. Es stehen keine EXIF Daten mehr zur Verfügung. Überprüft das gerne, indem Ihr Euch ein paar der eben geänderten Bilder herauspickt. Öffnet sie sporadisch mit dem IrfanViewer und klickt auf die Taste “i” (i wie Ida). Unten links wird keinen “EXIF Daten*”-Button mehr geben. Weil einfach keine EXIF-Daten mehr vorhanden sind :)

Solidarität mit Flüchtlingen zeigen und leben!

Solidarität, nicht nur ein so dahergesagtes Wort! Solidarität stammt vom lateinischen solidus, also Solide. Wir stehen gemeinsam mit anderen Menschen für deren Werte und Normen ein, und das standhaft / solide!

Solidarität den Flüchtlingen gegenüber

Solidarität bedeutet?

Solidarität bedeutet den Zusammenhalt von Menschen zueinander zu gewährleisten. Eine Zusammengehörigkeit zu bilden, die sich in gegenseitiger Hilfe und Rücksichtnahme aber auch durch das Eintreten füreinander äußert.

Solidarität kennt keine Grenzen. Solidarität kann in der Partnerschaft gelebt werden, genauso wie sie sich über ganze Staaten erstrecken kann.

In der gelebten Solidarität steht das Gefühl der Verbundenheit im Vordergrund. Solidarität ist natürlich freiwillig, aber nach dem gesunden Menschenverstand sollte das Gefühl der Mitmenschlichkeit, also positive Empathie für jemanden anderen, selbstverständlich sein.

Solidarität ist auch eng verbunden mit Demokratie (die wir hier in Deutschland übrigens haben) und einem sogenannten Sozialstaat.

Solidarität und Flüchtlinge

Von unseren Politikern – eigentlich jeder Couleur (bis auf ein paar wenige Farben wie braun etc…) – wird erwartet, dass sie Solidarität mit den Flüchtlingen aus den Kriegsgebieten leben. Es ist Ihre Pflicht diesen Menschen zu helfen, genauso wie es aus einem menschlichen Aspekt heraus die Pflicht eines jeden Bürgers ist, die Flüchtlinge willkommen zu heißen!

Mit dem Arabischen Frühling, der in 2010 mit ein paar Aufständen in Tunesien begann, sah man zunächst einen Hoffnungsschimmer für die unterdrückten Staaten. Nach und nach kamen viele arabische Staaten dazu wie Ägypten, Syrien oder Algerien und so weiter… Es kam sogar zum Sturz mehrerer Staatsoberhäupter. Zum Beispiel Lybien (Sturz von Muammar al-Gaddafi) oder auch Ägypten (Sturz von Muhammad Husni Mubarak).

Wer mehr Informationen zum Arabischen Frühling sucht, findet das auf den Seiten der Bundeszentrale für politische Bildung.

Letzten Endes hat sich nicht allzuviel verändert. Jedenfalls ist das Gefühl des Arabischen Frühlings abgeflaut. Daraus resultierend jedoch sind nun vorherrschende Krigsgebiete in denen Menschen abgeschlachtet werden wie Vieh und auch weitaus brutaleres miterleben müssen.

Diese Menschen fliehen aus Angst um ihre Familie und um ihr Leben!

Diesen Menschen muss unsere Solidarität gehören. Wir müssen diese Menschen aufnhemen und schützen, bis es in ihrem eigenen Land wieder lebenswert wird.

Staat muss mehr tun als nur Solidarität zeigen!

Aber natürlich kann Solidarität nicht das einzige sein, was wir tun können. Unsere Europäischen Staaten mit dem vielen Geld und den daraus resultierenden Möglichkeiten, müssen das Übel am Schopf packen und es da ausmerzen wo es stattfindet – in den Staaten in denen im Moment Krieg geführt wird.

Hier muss die Struktur wieder hergestellt werden! Es muss der Krieg beendet werden. Die sozialen Strukturen sollen wieder aufgebaut werden. Niemand verlässt sein soziales Umfeld gerne. Niemand möchte von Zuhause weg. Der Schritt das Land zu verlassen und den Europäern “mal nen Besuch” abzustatten ist für diese Menschen ein sehr großer.

Wenn DORT das Leben wieder stimmt, werden die Flüchtlingsströme ganz von alleine abebben. DAS ist es, was zur Solidarität noch mit am wichtigsten ist und unbedingt stattfinden muss!

Solidarität den Flüchtlingen gegenüber zeigen

Solidarität den Flüchtlingen gegenüber zeigen!

 

Avira Browser für sicheres Surfen downloaden

Avira stand schon jeher für Sicherheit im Internet! Nun kann diese Aussage zur Sicherheit auch auf den neuen Avira Browser übenrommen werden. Im Internet mit Sicherheit surfen – dank des neuen Browsers von Avira. Hier alle Informationen dazu.

In Zukunft will der Software-Hersteller Avira, der auf Antivirenprogramme spezialisiert ist, auch auf dem Browser-Markt mitmischen. Hierfür wurde ein neuer Browser, der auf Chromium basiert, entwickelt. Jetzt können sich interessierte OS X, Linux oder Windows User für den Avira Browsertest anmelden (Link weiter unten) und den neuen Browser von Avira auf Herz und Nieren prüfen.

So sieht der neue Avira Browser aus

Das neue Avira Browser Design Layout in der Beta-Phase. Sieht doch toll aus! Bildrechte: Avira

Das neue Avira Browser Design Layout in der Beta-Phase. Sieht doch toll aus! Bildrechte: Avira

Informationen zum Avira Browser

Avira hat sich längt als Anbieter und Spezialist von effektiver Antivirensoftware einen Namen gemacht und ist nicht nur Kennern bekannt. Da das Thema Sicherheit im Zeitalter des Internets auch immer mehr zum Thema sicheres Surfen mutiert, hat sich das erfolgreiche Unternehmen jetzt mit der Entwicklung eines eigenen besonders sicheren Browsers beschäftigt.

Dabei hat sich Avira bei der Entwickung des eigenen Browsers genauso wie Google Chrome der Open Source Lösung Chromium bedient. Allerdings mit reichlich Ergänzungen, insbesondere was das Thema zusätzliche Sicherheit betrifft.

Vor allem gegen Phising und Malware ist der Avira Browser konzipiert

Mit Aviras neuem, sicheren Browser sollen die User vor allem vor Phishing und auch Malware in unsicheren, nicht geschützten Netzwerken abgesichert werden. Dabei soll der Avira Browser über eine Sicherheitsautomatik verfügen, so dass auch unerfahrene Nutzer ohne große technische Kenntnisse davon profitieren können.

Außerdem soll das Surfen durch die zusätzlichen Sicherheitsfeatures in keinster Weise negativ beeinträchtigt werden. Bester Komfort bei höchstmöglicher Sicherheit stehen also beim neuen Avira Browser im Mittelpunkt.

Der Avira Browser kann angepasst werden

Wer über mehr Know How verfügt, der kann den Avira Browser individuell anpassen, ganz den eigenen Bedürfnissn entsprechend. Laut eigenen Angaben hat sich das Unternehmen ganz gezielt bei der Entwicklung des Browers darauf konzentriert, die hohen Sicherheitsstandards der Konkurrenten Microsoft, Google und Mozilla noch einmal zu übertreffen.

Avira Browser: Betatester erwünscht

Wer sich selbst ein Bild von dem neuen Avira Browser machen will, der kann dies durch die Teilnahme am Test der Betaversion jetzt tun. Hierfür müsst Ihr Euch einfach nur im Avira Beta Center registrieren. Hier der Link um dich beim Avira Browser Beta-Test anmelden zu können.

Dabei sind folgende Angaben erforderlich: Name, Betriebssystem, Sprache, Ort und E-Mail-Adresse. Natürlich ist die Teilnahme am Beta-Test kostenlos. Nach erfolgreicher Überprüfung Eurer Daten, werdet Ihr dann Teil der Avira Beta Community und könnt Euch die Betaversion des Internet Browsers herunterladen. Im Normalfall dauert die Freischaltung nach der Registrierung zum Betatest nur wenige Tage.

Infos und Starttermin des Avira Secure Browsers

  1. Was ist ein Beta Test überhaupt?
  2. Aktuelle Informationen zum Avira Browser findet man im unternehmenseigenen Blog auf der Webseite des Herstellers für Antivirensoftware. Natürlich werdet Ihr dort auch immer auf dem Laufenden gehalten, was den Entwicklungsstand betrifft
  3. Der offizielle Starttermin für den Avira Browser ist übrigens noch nicht bekannt

Fax Online alle Infos zum Online faxen

Fax online beziehungsweise online faxen ist so einfach wie eine E-Mail schreiben. Der Fax online-Service ist oft kostenlos, Unterschiede gibt es vor allem in der Häufigkeit des Faxens und im Funktionsumfang. Außerdem bieten einige Fax online-Anbieter auch dem Empfang der Faxe an. Hier ein Bericht zur Information für Euch!

Der Fax online-Dienst ist meistens kostenlos. Dennoch gibt es Unterschiede vor allem im Funktionsumfang und beim Empfang von online Fax

Der Fax online-Dienst ist meistens kostenlos. Dennoch gibt es Unterschiede vor allem im Funktionsumfang und beim Empfang von online Fax. Hier informiere ich Euch über alles Wissenswerte zum Thema.

Fax online: Was ist das überhaupt?

Beim online Faxen – man nennt es auch Internet Fax – findet die Übertragung des Faxes digital statt. Im Gegensatz zum herkömmlichen, analogen Faxen, das 1843 von dem Schotten Alexander Bain erfunden worden ist, wird das Fax über das Internet an einen Faxserver geschickt. Die Vorteile liegen auf der Hand. Braucht man für das herkömmliche Faxen eine freie Telefonleitung inklusive der Telefonkosten per zu verschickende Seite, wird beim Internetfax lediglich die Internetverbidung beansprucht. Diese bezahlt man sowieso. Außerdem ist das Versenden des Fax online unglaublich viel schneller. Die Konvertierung von Papier zu PDF (oder als Bild in oftmals TIFF oder PNG) tut somit auch noch was für die Umwelt. Die Kosten- und Zeitersparnis sowie Umweltschonung sind also enorm.

Bitte verwechselt Fax online nicht mit IP-Faxen. IP-Faxen können viele Fritz!Box-Besitzer. Hier gehts zum Artikel wie man Faxen mit der Fritzbox einrichtet.

Bekannte und vertrauenswürdige Fax online-Anbieter:

Der größte Anbieter von Fax online-Diensten ist COSPACE. Der Anbieter nennt sich nun seit neuestem Ventengo-COSPACE und der größte kostenlose Fax online-Anbieter Deutschlands. Ventengo-COSPACE bietet einige tolle Vorteile. Der besseren Übersicht wegen werde ich die Punkte als Liste darstellen:

Achtung: Seit April 2017 steht der Dienst nur noch seinen Bestandskunden zur Verfügung.

  • PDF-Dateien können fünfzig Mal per Monat gefaxt werden. Der Empfang hingegen ist nicht limitiert
  • Man erhält drei Faxnummer kostenlos. Diese sind geografisch, bedeutet regional. Welche Regionen zur Verfügung stehen verrät Ventengo-COSPACE auf der infoseite nicht
  • Sendeberichte sind inklusive
  • Alle gefaxten Dokumente werden in deinem Account dauerhaft gespeichert
  • Toll: Die Möglichkeit deine Fax online-Daten in Kategorien zu Ordnen, das ist, um eine bessere Überishct bei vielen Faxen zu gewährleisten

Dieser Anbieter hat noch weitere Funktionen, die er zur Verfügung stellt. So noch die Telefoniemöglichkeit, Collaboration und Conferencing. informiert Euch einfach mal auf deren Seite.

Der Anbieter alltofax.de wirbt ebenfalls mit kostenlosem Fax online-Dienst. Ein erster Blick auf die Website ist nicht so schön wie bei Ventengo, aber es geht ja eher um die Funktionalität denn ein schönes Layout. Trotzdem ißt das Auge mit, deshalb finde ich es etwas schade, wenn man sich nicht um eine schöne Website bemüht. Nichts desto trotz anbei die wichtigsten Feature von alltofax.de:

  • 15 Faxe monatlich mit maximal einem Fax per Tag sind kostenlos
  • Dabei entfällt keine Grundgebühr
  • Man muss sich nicht registrieren
  • Das Fax-Deckblatt beinhaltet Werbung des Anbieters
  • Registrierte Bezahlkunden erhalten zudem die Möglichkeit via SSL zu faxen und den Faxdienst zu individualisieren
    • So können der Header bearbeitet werden
    • Kontrasterhöhung oder Konvertierungen vorgenommen werden
  • Die Faxe und Rechnungen archiviert werden
  • Serienfaxe verschickt werden
  • Rabattstaffelungen sind möglich

Alles in allem ist bei alltofax.de der Komfort und die kostenlosen Möglichkeiten Ventengo gegenüber beschränkter.

Als letzten erwähnenswerten Fax online-Anbieter möchte ich myfax vorstellen. myfax bietet einem die Möglichkeit zwei Faxe innerhalb von 24h kostenlos zu versenden. Dabei gibt es ein Dropdown-Feld mit Ländern nach denen kostenlos gefaxt werden kann. Die Dropdownliste ist alphabetisch sortiert, die Länderauswahl großzügig. Der kostenlose Fax online-Versand erfolgt über ein vorgefertigtes Formular, welchem auch Dateien angehängt werden können. Mögliche Formate sind DOC, PDF oder ähnliche (DOCX etc…). Probiert es einfach aus. Ich finde die Website schlicht und übersichtlich, genaus wo wie es für einen derart schlanken Dienst auch sein sollte. Dazu biete ich Euch mal einen Screenshot:

Fax online kostenlos via myfax. Der Dienst lässt einen über ein schlichtes, gut erkennbares Fromular zweimal täglich Faxe kostenlos versenden

Fax online kostenlos via myfax. Der Dienst lässt einen über ein schlichtes, gut erkennbares Fromular zweimal täglich Faxe kostenlos versenden.

Fax online – Ein Fazit:

Die Auswahl an gut funktionierenden und kostenlosen Faxanbieter ist überschaubar.

Mein Fazit ist, dass es wie bei den kostenlosen SMS-Anbietern von vor ein paar Jahren, immer weniger gute Angebot geben wird. Die Zahlreichen Portale sind verschwunden, übrig geblieben nur noch ein Paar. Ich denke, dass man sich mit dem Platzhirsch Ventengo-COSPACE in Sachen Vielfältigkeit ganz zufriden geben kann. Wenn es rein um das schnelle und unkomplizierte Versenden von Faxen über das internet geht, dann ist man sicherlich auch bei myfax.com sehr gut aufgehoben. Letzten Endes ist das alles eine recht subjektive geschichte – Wie so oft ;)

Fritzbox faxen einrichten leicht gemacht

Fritzbox faxen ist so leicht gemacht. Hier zeige ich Euch (bzw. informiere ich Euch) was das Fritzbox Fax alles kann und wie es funktioniert. Damit spart Ihr Euch ein extra Faxgerät. Es gibt aber auch Einschränkungen.

Fritzbox faxen einrichten ist leicht gemacht. Man arbeitet alles über die Administrationsoberfläche der Fritzbox ab

Fritzbox faxen einrichten ist leicht gemacht. Man arbeitet alles über die Administrationsoberfläche der Fritzbox ab…

Informationen zum Fritzbox faxen – Eine Übersicht:

Wer kennt das nicht, du sitzt Zuhause und solltest einmal in deinem Leben faxen :D Natürlich hast du kein Faxgerät zur Hand. So etwas “altmodisches” braucht man ja auch nicht. Leider sind die Geräte auch heute noch voll im Einsatz, vor allem in Firmen, dank der rechtlichen Sicherheit (Beispiel anerkannte Unterschrift) die dem Faxgerät zugesprochen wird. Und dabei ist die Technik so hoffnungslos veraltet… aber ich schweife ab.

Wer kein Faxgerät Zuhause hat, aber eine Fritzbox sein Eigen nennen kann, der hat Glück. Der kann nämlich fast ganz sicher faxen. Dabei nimmt die Fritzbox auf einer zuvor definierten Nummer die Faxe entgegen und kann sie über folgende drei Möglichkeiten handhaben:

  1. Die Fritzbox legt das Fax im internen Speicher ab.
  2. Die Box legt das Dokument auf einem in die Fritzbox eingesteckten USB-Stick ab
  3. Fritz verschickt das empfangene Fax an eine eingestellte E-Mail-Adresse (empfohlen!) Continue reading

Online Casino spielen – Infos, Wissenswertes

Das Internet hat vieles erleichtert und zahlreiche Dinge können direkt online erledigt werden. So hat auch das Internet vor dem Spielcasino nicht halt gemacht. Hier zeige ich Euch einige Infos zum online Casino spielen.

online-casino-spielen-hier-alle-infos-zu-dem-thema-das-vielen-unter-den-naegeln-brennt

Online Casino spielen – Hier alle Infos zu dem Thema, das vielen unter den Nägeln brennt. Inkl. Links zur Suchthilfe und -prävention…

Mittlerweile ist es möglich, Black Jack, Roulette, Poker oder sonstige Glücksspiele online über den Computer oder über das Smartphone zu spielen. Hierfür gibt es zahlreiche Anbieter die ein sehr umfangreiches Sortiment an Spielen bereitstellt. Online Casino spielen war also noch nie so einfach. Entsprechend informiere ich Euch hier über alles wissenswerte. Continue reading

Cloud Computing Infos – Hier die Hintergründe

Cloud Computing Infos – ist der neue Trend mit Dropbox & Co. auch sicher?

Cloud Computing Infos und Wissenswertes zu einer Technologie, die nicht jedem was sagt

Cloud Computing Infos und Wissenswertes zu einer Technologie, die nicht jedem was sagt…

Cloud Computing liegt absolut im Trend! Jederzeit und jederorts auf alle Daten zugreifen ist nun wirklich ein Riesenvorteil, der allerdings auch Gefahren birgt. Ständig sind wir mobil, doch gerade in der zunehmend digitalisierten Welt, wird es immer wichtiger, dass man sich und seine Daten schützt. Denn auch die Hackerangriffe steigen stetig an. Ein Problem sind hierbei die mangelnden Sicherheitsstandards der Clouddienste wie Dropbox oder auch Google Drive, die nicht einmal annähernd die deutschen Sicherheitsstandards erfüllen. Ein Problem, welches den meisten Nutzern allerdings gänzlich unbekannt ist. Sonst würden weniger Menschen private Daten in freien Clouddiensten wie Microsofts OneDrive oder DropBox und vielen anderen Anbietern leichtfertig verbreiten. Continue reading

Thunderbird E-Mail Benachrichtigung abschalten

Wer in Thunderbird E-Mail Benachrichtigung abschalten möchte, sei es innerhalb von Windows oder auch Mac OS X, der ist hier richtig. Hier zeige ich Euch wo Ihr die Thunderbird E-Mail Benachrichtigung abschalten könnt!

Thunderbird E-Mail Benachrichtigung abschalten - Die Info funktioniert sowohl in Windows als auch in Apples OS X!

Thunderbird E-Mail Benachrichtigung abschalten – Die Info funktioniert sowohl in Windows als auch in Apples OS X!

Thunderbird E-Mail Benachrichtigung abschalten – Es ist so einfach :)

Ich brauch hier gar nicht viel zu schreiben… jeder kennt es, einige mögen es nicht, andere wiederum finden es essentiell: Die Benachrichtigung einer ankommenden E-Mail. Es geht sowohl um die Desktop-Benachrichtigung (Windows + OS X) als auch um die Benachrichtigung im Infobereich (Windows Tray). Um die Einstellungen individuell für dich zu gestalten gehe folgenden Weg:

Continue reading

WhatsApp Web ist WhatsApp im Browser

WhatsApp Web bedeutet WhatsApp am PC oder Mac nutzen. Bisher werden alle mobilen Betriebssysteme unterstützt, bis auf iOS!

WhatsApp Web - So sieht der WhatsApp Web-Client aus. Endlich kann man vom PC, Mac oder anderen Rechnern WhatsApp-Nachrichten schreiben

WhatsApp Web – So sieht der WhatsApp Web-Client aus. Endlich kann man vom PC, Mac oder anderen Rechnern WhatsApp-Nachrichten schreiben…

WhatsApp Web, was ist das eigentlich?

Seit 21.01.2015 gibt es nun offiziell den WhatsApp Chat-Client auf dem Browser am PC oder Mac für alle Smartphones bis auf Apples iOS-Geräte. Die Browserintegration ist im Grunde nur eine 1:1-Kopie der Chatnachrichten deines Smartphones. So musst du nicht etwa einen neuen Account erstellen oder umständlich Chats erstellen. Es reicht Continue reading

cobra Mehrfachanmeldung User löschen – cobra doppelte Anmeldung löschen

cobra Adress PLUS und andere cobra Produkte wie CRM oder Mobiles CRM sind userfreundliche Softwareprodukte für Unternehmen für die Adressmanagement und Kontakteadministration wichtig ist. Ich kenne kein besseres Tool, mit dem man Adressen verwalten und verwenden (Beispiel Word, Anschreiben, Vorlagenverwendung, Serienbriefe, E-Mailing) kann!

Problemlösung zu cobra Mehrfachanmeldung mit Hilfe einer Datenbankabfrage und des Löschens eines doppelten Users aus der Datenbank

Problemlösung zu cobra Mehrfachanmeldung mit Hilfe einer Datenbankabfrage und des Löschens eines doppelten Users aus der Datenbank

cobra Mehrfachanmeldung doppelten User löschen oder entfernen

Sollte sich ein User bei cobra nicht anmelden können, weil das System meldet, dass der User schon angemeldet sei hilft ein Serverneustart. Oder du verlässt dich auf meine Datenbankabfrage*, die den betreffenden User ausmacht, damit du ihn anhand seiner UserGuid aus der Tabelle entfernen kannst.

* Ich hafte nicht für Schäden an deiner Datenbank die durch mein Script verursachte wurden oder die durch unsachgemäße Verwendung dadurch entstanden sind!

Zunächst schaltest du dich auf den SQL-Server mittels deines Microsoft Management Studio. Verbinde dich mit deiner cobra Datenbank (hier im Code-Beispiel [DEINE_DB]) und markiere den Eintrag bzw. die Tabelle um die es geht. Nutze folgendes SQL-Script um alle User innerhalb dieser Tabelle aufzulisten: Continue reading

USB-Stick Windows und OS X Apple nutzen und Dateien größer 2GB verwenden

USB-Stick Windows und OS X Apple nutzen, das war doch schon immer ein großer Wunsch vielseitiger User. Und wenn es darum geht den USB Stick für Dateien größer 2 GB zu nutzen, dann wirds kompliziert – denkste. Hier zeige ich Euch wie man ganz einfach einen USB Stick egal welcher Größe für Windows und Apples OS X gleichzeitig lauffähig macht, auch für Dateien größer 2 GB.

USB-Stick Windows und OS X Apple nutzen, hier im Festplattendienstprogramm kann man alles notwendige dafür einrichten

USB-Stick Windows und OS X Apple nutzen, hier im Festplattendienstprogramm kann man alles notwendige dafür einrichten

Einen USB-Stick für Apple und Windiws gemeinsam nutzen, so konfiguriert man den Stick:

Ihr öffnet dazu das Festplattendienstprogramm unter OS X und wählt den USB Stick aus. Danach geht Ihr folgende Schritte: Continue reading

Umleitung mit dem Telefon einrichten konfigurieren AGFEO Anlage

Mit Hilfe des Telefons kann man Umleitungen in AGFEO Anlagen einrichten. Wie das funktioniert zeige ich Euch hier

Umleitung einrichten in AGFEO Anlagen mit Hilfe des Telefons leicht gemacht

Umleitung einrichten in AGFEO Anlagen mit Hilfe des Telefons leicht gemacht

Umleitung mit dem Telefon einrichten leicht gemacht

AGFEO Anlagen konfiguriert man normalerweise mit hilfe des TK-Suite Clients. Fällt der PC oder Server aus auf dem der Client läuft kann man die TK-Anlage auch mit Hilfe eines angeschlossenen Systemtelefons konfigurieren. Dazu gebt Ihr folgende Tastenkombination am Telefon ein:

  1. Hörer abheben
  2. Programmiertaste drücken
  3. Taste 3 dann Taste 1
  4. Freie Taste auf dem Telefon aussuchen, die noch keine Funktion aufweisz
  5. Nun LINKS oder RECHTS (Pfeiltasten) so lange drücken, bis “UMLEITUNG ZU” erscheint und mit OK bestätigen
  6. Jetz sollten alle Umleitungen aufgelistet sein
  7. Wieder mit der LINKEN oder RECHTEN Pfeiltastet navigieren bis man auf der korrekten Umleitung steht und mit OK bestätigen
  8. Jetzt ist die ausgesuchte Taste mit der Umleitung programmiert. Ein einmaliges Drücken aktiviert die Umleitung, ein weiteres Mal drücken deaktiviert diese

Es ist nicht schwer eine AGFEO TK-Anlage mit Hilfe des Telefons zu programmieren. Man muss nur die richtige Tastenkombination wissen.

Wenn Ihr wissen wollt wie man eine TK-Anlage Remote per TK-Suite verwaltet, dann schaut mal auf diesem Beitrag.

Kabel BW erneut Updates der digitalen TV-Sender im HD-Bereich

Kürzlich erreichte uns folgendes Schreiben (klicken zum Vergrößern):

Kabel BW erneut Updates inm digitalen HD-Bereich Anfang April 2014

Kabel BW erneut Updates inm digitalen HD-Bereich Anfang April 2014

Kabel BW erneut Updates der digitalen TV-Sender Anfang April 2014

In dem Schreiben teilt uns Kabel BW mit, dass HD Sender der digitalen Kabel BW-Ausstrahlung einem Programm- und Senderupdate unterliegen würden. Natürlich kann es in dem Fall auch sein, dass alle Sender durcheinander geraten.

Kabel BW empfiehlt ein Zurücksetzen des TV-Geräts auf die Werkseinstellungen. Danach könne man sich alle Kabel BW Senderinfos auf deren Website ansehen.

Außerdem eines, und das schmerzt mich: Alle angelegten Favoriten müssen erneut eingetragen werden. DAS kostet tatsächlich Zeit ;)

Transmit Favoriten aus FileZilla importieren – FileZilla Favoriten in Transmit nutzen

Transmit Favoriten aus Filezilla importieren – Transmit ist ein Mac OS X FTP-Client. Wer davor FileZilla genutzt hat braucht seine ganzen Favoriten nicht von Hand in Transmit eintragen. Ich zeige Euch hier wie man sich die Favoriten aus FileZilla zu Transmit holt

Transmit Favoriten aus FileZilla importieren. Leichter getan als gedacht

Transmit Favoriten aus FileZilla importieren – Leicht gemacht

Ich habe Euch dazu einen Screenshot erstellt, der mehr als tausend Worte spricht. In dem Fall ist es tatsächlich so einfach. Wer FileZilla zunächst als den FTP-Client seiner Wahl angesehen hat (Hier geht es zum kostenlosen Download von FileZilla, passt bitte auf es gibt viele Fake-Seiten) der hat natürlich über die Zeit ein großes Arsenal an FTP-Verbindungen in den Favoriten (Bei FileZilla nennt sich das Servermanager) abgespeichert.

Wer nun anfängt sich mit dem FTP-Programm Transmit zu beschäftigen, der wird schnell feststellen, dass einem die Favoriten fehlen.

Die Favoriten werden einfach wie folgt aus FileZilla importiert:

  1. Öffnet Transmit, dass das Programm in der OS X Menüleiste oben angezeigt wird
  2. Wechselt im Menü zu den Favoriten > Importieren aus > FileZilla…

Das wars schon. Der Wizard übernimmt den Rest und nach einer kurzen Zeit habt Ihr alle Favoriten die im FileZilla Servermanager hinterlegt waren nach Transmit importiert.

Transmit Favoriten aus FileZilla importieren leicht gemacht. Folgt lediglich den Anweisungen aus dem Screenshot

3D Drucker Test Ultimaker 2, Testbericht mit Live Druck Video

Bildquelle: ultimaker.com - Der 3D Drucker Ultimaker 2 in der Front- und Rückansicht

3D Drucker Test Ultimaker 2, Testbericht mit Live Druck Video

Um mit einem 3D Drucker umgehen zu können benötigt man bisweilen technisches Know-How. Manchmal sogar schon wenn man nur die Software bedienen möchte. Dazu später mehr. Beim Bedienen des Ultimaker 2 braucht es nicht so viel technisches Verständnis. Der Drucker ist innovativ, kommt als out-of-the-box Gerät und kostet derzeit 1895€ zzgl. MwSt. Er ist in der Preisklasse einer der besten und zuverlässigsten den man derzeit auf dem Mark bekommt. Außerdem handelt es sich hier um ein Europäisches Gerät, genau gesagt um Holländer.

3D Drucker – Verwendete Druckmaterialien / Fadeninfos

3D Druckmaterialien können von Nylon bis zum puren Metall (in dem Fall Metallpulver) sein. Die meistgenutzten Materialien im 3D Consumer Druck sind aber verschidene Plastikstoffe. Der Ultimaker 2 verwendet dabei die beiden am häufigsten im 3D Kunststoffdruck verwendeten Materialien, nämlich PLA und ABS.  Dem Drucker kann jeder 2,85 Millimeter dicke Faden aus PLA oder ABS zugeführt werden aber nur mit dem vom Hersteller gekauften Faden kann eine reibungslose Drucksession erwartet werden. Die Spulen mit den aufgerollten Fäden kosten je 31,50€ zzgl. Mehrwertsteuer. Der Preis liegt im Durchschnitt (Beispiel bei Amazon: Eine 1,75mm Durchmesser PLA-Rolle). Bei Ultimaker.com gibt es derzeit 22 Farben aufgeteilt in PLA und ABS-Rollen.

Übrigens kann man beim Ultimaker 2 wie schon beim Ultimaker 1 mit 2 verschiedenen Farben gleichzeitig drucken. Allerdings braucht es da eine zweite Düse die man sich leisten muss, diese war beim Ultimaker 1 schon beim Kauf vorhanden. Ebenso ist es möglich mit zwei verschiedenen Materialien zu drucken, allerdings steht im Store “experimental”. Die Software dafür ist nicht entwickelt worden. Wer also mit zwei verschiedenen Kunststofffäden “stricken” will sollte sich damit abfinden viel Zeit im Testing zu investieren.

Was ist PLA?

PLA bedeutet Polylactic Acid. Zu Deutsch: Polylactide oder Polymilchsäuren. Es handelt sich hier um technische Biopolymere, viele sagen Biokunststoff. Bei der Herstellung dienen nachwachsende Rohstoffe als Grundlage. D.h. der Rohstoff ist umweltschonend hergestellt und hat wie so oft bei solchen Produkten gewisse Nachteile. So fangen gedrukte Objekte bei ca. 60°C an sich zu verformen aber auch die Stabilität ist nicht ganz so toll wie die von ABS. Hart ist der 3D Druck aus PLA schon, aber auch etwas brüchig. Dafür aber hat er eine gute UV-Beständigkeit und kann nicht so schnell entzündet werden.

Was ist ABS?

ABS bedeutet Acrylnitril-Butadien-Styrol. ABS fängt erst bei ca. 80°C an sich zu verformen, aufgrund seiner Härte aber nicht sofort und auch nicht viel. Viele Industrielle Prototypen werden aus ABS hergestellt, man findet den Stoff aber auch in Spielsachen oder bei Werbegeschenken in Verwendung. Wie schon angedeutet ist ABS sehr hart, was es uns ermöglicht den Werkstoff nach dem 3D Druck noch nachzubearbeiten. Zum Beispiel feilen oder an einer Drehmaschine beim Drehen.

3D Drucker Design bzw. out-of-the box und GO?

Ultimaker.com verspricht einen komplett zusammengebauten 3D Drucker, der fast sofort funktionsfähig vor einem steht. Im Video unten seht ihr, dass dem auch nahezu so ist. Dieses Versprechen hält die Firma also ein. Beim ersten Ultimaker-Modell hatte man sogar noch die Möglichkeit den Drucker auch im Bausatz zu bestellen. Mit knapp 50 Dezibel Drucklautstärke ist der Ultimaker 2 so laut wie eine ruhige Spülmaschine. Dies hat der 3D Drucke runter anderem seinem aus Glas und aluminium bestehenden Gehäuse zu verdanken, welches robust und professionell zusammengebaut ist. Der Drucker hat ein kleines LCD Display welches über einen Drehknopf auf einfachste Weise bedient werden kann. Er erinnert mich ein bisschen an das BMW-Wheels mit dem man seinen Bordcomputer steuert.

3D Drucker Ultimaker 2 – Zubehör

Die Jungs von Ultimaker 2 geben dem Printer alles mit was benötigt wird. Und nicht nur das, die Zubehörteile wie Netzteil, USB Verbindungskabel oder SD-Karte liegen bei oder sind verbaut. Freundlicherweise gibt es eine PLA-Rolle als Dreingabe dazu. Außerdem ist ein bisschen Standardwerkzeug mit an Bord. Dieses wird nach dem Kauf und Aufbau aber nicht benötigt.

Die Hauseigene Software Cura ist Open-Source und hat eine Vielzahl an Funtionen um seine 3D Designs besser stylen zu können. Sie ähnelt CAD-Software. Wer diese schon einmal gesehen hat oder sogar damit gearbeitet hat der weiß wie vielfältig so eine Software sein kann. Wie schon beim 3D Printer so auch bei der Software: Egal ob du professioneller Anwender bist ober absoluter Neuling im Umgang mit Cura. Die Software bietet Möglichkeiten für jedermann. Auf jeden Fall gibt es zu der Software ein Handbuch auf der Website.

3D Drucker Test Ultimaker 2 – Fazit

Der 3D Drucker Ultimaker 2 ist für 1895€ nicht unbedingt ein Schnäppchen. Es gibt bei Amazon günstigere. Zum Beispiel verkauft sich der FreeSculp 3D recht gut. Mit dem Ultimaker 2 besitzt du aber ein Produkt welches noch feiner Drucken kann als es beim FreeSculpt je möglich ist. Der Ultimaker 2 ist so hergestellt, dass er von Neulingen aber auch von Professionals benutzt werden kann, und das macht eben den Unterschied. Er ist robust, qualitativ eine absolute 1, es gibt keine negativen Eigenschaften. Wer filigran drucken möchte auf höchstem Niveau bei Anspruch auf Qualität und Geschwindigkeit, der ist mit dem Ultimaker 2 derzeit absolut auf der Höhe.

 

Bildquelle: ultimaker.com - Der 3D Drucker Ultimaker 2 in der Front- und Rückansicht
Bildquelle: ultimaker.com – Der 3D Drucker Ultimaker 2 in der Front- und Rückansicht

Bildquelle: ultimaker.com - Blick in den 3D Drucker Ultimaker 2 auf den Düsenkopf von oben
Bildquelle: ultimaker.com – Blick in den 3D Drucker Ultimaker 2 auf den Düsenkopf von oben

Bildquelle: ultimaker.com - Blick von hinten auf die Fadenspule des 3D Druckers Ultimaker 2. Der Faden hat einen Durchmesser von 2,85 Millimeter
Bildquelle: ultimaker.com – Blick von hinten auf die Fadenspule des 3D Druckers Ultimaker 2. Der Faden hat einen Durchmesser von 2,85 Millimeter

Das war der 3D Drucker Test Ultimaker 2, Testbericht mit Live Druck Video. Ich hoffe er hat Euch gefallen!

ssd-ratgeber.de – SSD Empfehlungen auch im Jahr 2014

ssd-ratgeber.de - SSD Vergleiche und Ratgeber auf einer Seite!

Das Jahr 2013 wartete mit vielen erstklassigen Neuentwicklungen für PC-Interessierte auf – ob neue effiziente Prozessoren oder leistungsstarke Grafikkarten-Generationen. Die meisten mögen aber besonders die Fortschritte der Solid State Drives, sogenannten SSD, verfolgt haben. Denn unabhängig davon, ob man einen Arbeits-, einen Wohnzimmer-PC oder eine Gaming-Maschine daheim stehen hat, eine SSD hat bei allen Rechner das Potenzial noch etwas mehr Leistung herauszukitzeln.

Deine Vorteile mit einer SSD

Bei einer SSD (Abkürzung für Solid State Drive) handelt es sich um ein Laufwerk auf Basis der Halbleiter-Technologie. Hier werden die Daten nicht, wie bei einer herkömmlichen Festplatte auf einer rotierenden Magnetscheibe untergebracht, sondern finden ihren Platz in den Halbleiter-Bausteinen. Durch diese Speichertechnik erlauben die SSD verglichen zu HDD besonders kurze Zugriffszeiten und hohe Lese- und Schreibraten.

Befindet sich das Betriebssystem auf einer SSD kommt der User in den Genuss von sehr kurzen Bootzeiten. Die auf einer SSD abgelegten Programme und Spiele starten schneller, was einen spürbaren Leistungsschub mit sich bringt. Auch die lokalen Daten, wie Musik, Filme und Bilder, sind rascher verfügbar. In den Printmedien und im Internet spricht man oft von einem SSD-Effekt, der die Besitzer eines solchen Laufwerkes dazu bringt, auf sie nicht mehr verzichten zu wollen.

Ein weiterer großer Vorteil der SSD-Festplatten ist der technikbedingter Verzicht auf bewegte Bauteile. So arbeiten die Laufwerke völlig geräusch- und vibrationslos, was sie optimal für den mobilen Einsatz macht. Zudem wirkt sich in einem Notebook der niedriger Energieverbrauch und die geringere Wärmeentwicklung der SSD positiv aus. Als Nachteil erweist sich der im Vergleich zu Magnetfestplatten höherer Pro-Gigabyte-Preis, wobei dieser im Laufe des Jahres 2013 deutlich gefallen ist.

Deine Vorteile mit ssd-ratgeber.de bei der Suche nach der richtigen SSD

Hat man sich für den Kauf einer SSD entschieden, ist bei dem rieseigen Angebot die Qual der Wahl sehr groß. Diese versucht das Team von ssd-ratgeber.de zu mildern und hilft bei der Kaufentscheidung zu der richtigen SSD. Je nach Zielgruppe und Einsatzzweck werden unverbindlich Empfehlungen ausgesprochen – unabhängig davon, ob man die SSD in ein Notebook, einen Arbeitsrechner oder Gaming-PC einsetzen möchte. Die drei Produktempfehlungen werden laufend geprüft und stets aktuell gehalten, sodass die Suche nach der richtigen SSD entscheidend erleichtert wird.

SSD-Empfehlungen im Jahr 2014

Auch für das kommende Jahr dürfen die Interessenten auf eine positive Preisentwicklung auf dem SSD-Markt hoffen. Und ssd-ratgeber.de bleibt dran, um die Leser informiert zu halten und ebenfalls im Jahr 2014 SSD-Empfehlungen auszusprechen. Nur Produkte mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis und von namhaften Herstellern, wie Samsung, OCZ, Corsair, Plextor usw., finden ihren Weg in den übersichtlichen Ratgeber. Der Blog rund um das Thema SSD beinhaltet neben Produktbeschreibungen interessanter SSD auch Tool-Beschreibungen, einen Glossar mit wichtigen Definitionen sowie Tipps und Tricks.

ssd-ratgeber.de - SSD Vergleiche und Ratgeber auf einer Seite!