Fritz!Box WLAN Zeitschaltung einstellen

♥♥♥ ♥♥♥


Hier zeige ich Euch an einem Screenshot, wie Ihr an Eurer Fritz!Box die WLAN Zeitschaltung einstellen und aktivieren könnt!

Folgt den Schritten 1 bis 4 um die Zeitschaltung der Fritz!Box WLAN-Einstellung zu aktivieren.

Fritz!Box Menü: WLAN – Zeitschaltung

Folgende kurze Info hilft jedem, der eine Fritz!Box als Router sein Eigen nennt.

Die Fritz!Box hat eine tolle Funktion, die nennt sich Zeitschaltung. Damit kann das WLAN für einen bestimmten Zeitraum an definierten Tagen der Woche abgeschaltet werden. Wer Strom, vor allem jedoch WLAN-Strahlung sparen/minimieren mag, der kann z.B. über die Nacht das WLAN einfach automatisch abschalten. Das geht im Fritz!Box-Menü wie im Screenshot zu sehen.

Wer noch einen oder mehrere Fritz!Repeater im Haus hat: Die werden automatisch mit eingestellt. Finde das eine ganz feine Sache und im Ernst: Wer muss nachts um 3 Uhr das WLAN an haben? Aber das ist natürlich Geschmacksache und wie gesagt nur ein Tipp.

Denkt übrigens daran: Wer sich Gast-WLANs (und andere zusätzliche WLANs) aktiviert, müllt den Äther voll, soll heißen, jedes zusätzliche WLAN verlangsamt DEIN WLAN und das Deines Nachbarn. Schaltet also unbenötigte WLANs ab, da profitiert jeder davon.

Keine Sorge während des Surfens!

Wer Sorge hat, dass seine Verbindung mitten im Surfen gekappt wird (weil man doch mal wieder länger wach ist), für den gibt es die Funktion: “Das WLAN-Funknetz wird erst abgeschaltet, wenn kein WLAN-Gerät mehr aktiv ist.



Leave a Comment.