RTL Now oder TV Now auf Amazon Fire TV anschauen (vom Mac)



♥♥♥ Kostenloses Monero-Mining: -Klick- ♥♥♥

RTL Now-Inhalte vom MacBook auf Amazon Fire TV streamen

Die RTL-Gruppe ist ja unglaublich hinterher, uns Fernsehzuschauern Geld für ihre Dienste zu entlocken. Ein großer Schritt in diese Richtung ist das Verbieten von RTL Now bzw. TV Now-Inhalten auf mobilen Endgeräten. RTL verlangt hier ein Abo, das zunächst kostenlos getestet werden kann. Danach wird zur Kasse gebeten. Eine unglaubliche Unverschämtheit, wenn wir betrachten, dass die Inhalte am PC- oder Laptop-Browser kostenlos (mit Werbeunterbrechungen) anzusehen sind.

Nachdem Amazon den Silk-Browser und den Firefox in das Fire TV-System integriert hat, konnte RTL Now bzw. TV Now über den Silk-Browser angesehen werden. Dies hat RTL nun seit gestern, 05.02.2018 technisch unterbunden.

Ich habe nun nach einer Möglichkeit gesucht, wie ich mein Apple Laptop (MacBook Pro) dazu nutzen kann, den Bildschirminhalt auf das Amazon Fire TV zu streamen. Mit der App AirReceiver ist das ruckelfrei möglich. Ich konnte die Sendungen vom MacBook auf den Amazon Fire TV (erste Generation, nicht der Stick) super streamen, die Qualität ist für einen TV absolut gut.

Ich finde es in der Tat ein Unding, dass die RTL-Gruppe da Geld von uns erpresst. So lange die Inhalte generell im Web kostenlos zu erhalten sind, sollte dies für alle Geräte möglich sein. Über meine Info geht es bislang. Ich hoffe, dass es lange so bleiben wird.

Wer Alternativen dazu hat, melde sich gerne hier, ich werde sie dann auflisten und damit eine Art “Sammelthread” daraus erstellen.

RTL Now bzw. TV Now kann vom MacBook auf Amazon Fire TV gestreamt werden.

RTL Now bzw. TV Now kann vom MacBook auf Amazon Fire TV gestreamt werden.

Ich verstehe, dass die RTL-Gruppe mit seinen Inhalten Geld verdienen will. Das ist für ein Profit-Unternehmen völlig in Ordnung und verstehe ich. Dass Inhalte jedoch unterschiedlich gehandhabt werden, zum einen das kostenlose Anbieten über einen Internetbrowser, zum anderen das Verbieten auf Browsern von mobilen Endgeräten – das ist für mich eine Unverschämtheit. Deshalb habe ich nach dieser Lösung gesucht.

Problemlösung: Bild hängt immer wieder

So, nach ein paar Tagen Selbsttest gab es bei mir zumindest (FireTV der ersten Generation) Probleme hinsichtlich eines sauberen Streams. Komischerweise fing das bei mir erst nach ca. 10 bis 15 angeschauten Sendungen an. Und zwar äußerte sich das Thema so, dass ca. alle 1 – 3 Minuten das Bild für ein paar Sekunden anhält und dann in einem Zeitraffer nachzieht, bis es wieder an der aktuellen Stelle ist. Der Ton lief dabei sauber weiter.

Ich habe folgende Lösung zunächst versucht:

  • App Cache leeren
  • FireTV stromlos machen

Das half alles nichts. Letzten Endes war bei mir die Lösung die Auflösung in den Einstellungen der App herunterzuschrauben. Ich habe zunächst die Einstellung iPad getestet (1024 x 768) und bin dann noch eine Stufe niedriger gegangen auf FireTV 1024 x 576. Seitdem hängt nichts mehr und ich kann in der Tat weiterhin in top Qualität streamen (Jetzt sehe ich gerade, dass diese Einstellung implizit für das FireTV ist? – witzig).

Die Auflösungseinstellung ist für mich auch kein Thema. Ich brauche an der Stelle kein Full HD oder höher. Da will ich einfach nur gemütlich schauen, in einer guten Qualität. Und diese ist absolut gegeben.



Leave a Comment.