DATEV 3.1: Import von Abschluss Vorläufe im Rechnungswesen Pro


Wer das Problem hat wie so oft die DATEV-Hotline nicht zu erreichen und vor dem Problem steht, im Rechnungswesen Abschluss Vorläufe importieren zu müssen und nicht weiß wie es geht, hier die kurze Anleitung:

  • Öffne Rechnungswesen
  • Öffne den Mandanten, der importiert werden soll
  • Stelle oben im sich öffnenden Fenster auf das Datum (Jahr), das importiert werden soll (es handelt sich hier um ein Drop-Down Feld)
  • Links im Ordnerbaum (siehe Screenshot) im Bereich „Vorbereitende Tätigkeiten“ auf „Stapelverarbeitung“ doppelklicken
  • Dann auf Postversanddaten (grünes Plus) klicken und die zu importierenden Daten auswählen / suchen
  • Alle zu verarbeitenden Stapel markieren (STRG-Taste) und auf „Postversanddaten“ (rechts unten) klicken und „Ändern“ auswählen – alles zu ändernde bitte ändern (DATEV-Beraternummer, Mandantennummer – sollte schon die korrekten Werte von selbst anzeigen)
  • Danach „Stapel“ rechts unten klicken und importieren, fertig
Datev 3.1 Rechnungswesen Abschlüße Vorläufe Import über Stapelverarbeitung
Datev 3.1 Rechnungswesen Abschlüße Vorläufe Import über Stapelverarbeitung

Vince

Autor: Vince

Technik begeisterter Fachinformatik- und IT-Nerd, der sich nicht vor technischen Herausforderungen versteckt. Vince hat 2002 seine Fachinformatikerausbildung mit Binnendifferenzierung Systemintegration erfolgreich abgeschlossen und im Anschluss den IHK-Ausbilderschein nach AEVO per Fernstudium absolviert. Er arbeitet mittlerweile als IT-Systemberater in einem weltweit operierenden Technologiekonzern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.