RDP für Mac OS X, Remotedesktop für Apples OS X kostenlos (auch für iOS im iPhone und im iPad)

Von Haus aus bietet Apples OS X kein Remotedesktop-Verbindungsclient an. Den aus dem Microsoft Office for Mac-Paket kann man vergessen. Hier zeige ich Euch welcher Client genial zu bedienen ist und der auch noch kostenlos ist.

Das Zauberwunder nennt sich 2X Client und ist einer der besten kostenlosen und übersichtlichsten RDP-Clients für Mac den ich kenne.

Kostenlos ist er deshalb weil die Fa. 2X darüber andere kostenpflichtige Diensta anbietet. Diese brauchen uns aber nicht zu interessieren.


Der 2X Client speichert einem die Einträge die man sich zunächst manuell anlegen muss. Ebenso die Auflösungseinstellungen und diverse andere wie lokaler Sound, Verbundene Geräte beim einloggen, Passwortspeicherung und so weiter.

Viel Spaß mit dem tollen Client, den es hier zum Download (App Store) für Mac OS X gibt.

Hier der Link für die iOS-Geräte wie iPhone und auch angepasst für iPad!

So schauts aus: RDP für Mac OS X, Remotedesktop für Apples OS X kostenlos (auch für iOS im iPhone und im iPad)
So schauts aus: RDP für Mac OS X, Remotedesktop für Apples OS X kostenlos (auch für iOS im iPhone und im iPad)

Vince

Autor: Vince

Technik begeisterter Fachinformatik- und IT-Nerd, der sich nicht vor technischen Herausforderungen versteckt. Vince hat 2002 seine Fachinformatikerausbildung mit Binnendifferenzierung Systemintegration erfolgreich abgeschlossen und im Anschluss den IHK-Ausbilderschein nach AEVO per Fernstudium absolviert. Er arbeitet mittlerweile als IT-Systemberater in einem weltweit operierenden Technologiekonzern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.